Qualität

Zukunft im Fokus: 23. qualityaustria Forum

9. Januar 2017, 14:55

ZUKUNFT IM FOKUS – Leading the future

Die Zukunft ergibt sich nicht – sie wird von Visionären gestaltet. Während sich bestehende Arbeitsstrukturen auflösen und sich die Schlüsselqualifikationen moderner Arbeitgeber bzw. -nehmer wandeln, gewinnen Kreativität, Integrität, globales Denken, Nachhaltigkeit und Innovationskraft immer mehr an Bedeutung.
Jetzt ist der kluge Umgang mit dem Ungewissen gefragt!
Welche erfolgreichen Strategien für die Zukunft unterstützen uns dabei? Das Erfolgsprinzip der Zukunft lautet Pioniergeist! Führung wird neu gedacht und hier gilt: Agilität vor Stabilität, um Veränderungen und die steigende Komplexität gekonnt zu meistern.
 
Mehr über Quality Austria
 
Gesellschaftliche Herausforderungen, neue Technologien und innovative Geschäftsmodelle kommen auf uns zu.
Viele Fragen beschäftigen uns: Was wird wirklich anders? Wo tun sich neue Wege auf, welche Entwicklungen führen in Sackgassen? Gibt es eine Zauberformel für das Management der Zukunft? Welchen Stellenwert nimmt das Integrierte Managementsystem dabei ein? Wie können wir diesen vielfältigen Anforderungen der Zukunft entsprechen?
Wir freuen uns auf vielseitige Ansätze zu diesem Thema und hoffen, Sie bei unserem 23. qualityaustria Forum in Salzburg begrüßen zu dürfen. Blicken Sie gemeinsam mit uns fokussiert in die Zukunft!
 
Ort: Salzburg Congress, Europasaal
Auerspergstraße 6
5020 Salzburg
Termin: Mittwoch, 15. März 2017
09.00 – 17.00 Uhr
Moderation: Corinna Milborn, Puls 4
 

Ablauf

Ab 09.00 Uhr Welcome
10.00 Uhr Opening des 23. qualityaustria Forums
10.10 Uhr Eröffnungsimplus – Qualität im Stresstest
Konrad Scheiber, Geschäftsführer, Quality Austria
10.30 Uhr Zukunft auf dem Prüfstand
Georges T. Roos, Zukunftsforscher, ROOS Trends & Futures
11.20 Uhr Laura’s Zukunftsbilder

  • Eckehard Bauer, MSc, Key Account und Business Development für Risiko- und Sicherheitsmanagement, Business Continuity, Verkehr, Quality Austria
  • DI Axel Dick, MSc, Business Development Umwelt und Energie, Quality Austria
  • Dr. Mag. Anni Koubek, Innovation, Business Development Qualität, Quality Austria
  • DI Dr. Franz Peter Walder, Netzwerkpartner, Member of the Board der Quality Austria

12.20 Uhr Auszeichnung Österreichs Qualitäts-Champion/-Talent
12.30 Uhr Mittagspause
13.55 Uhr Opening Nachmittag
14.00 Uhr Industry 4.0 – “driving the digital enterprise”
DI Dr. Kurt Hofstädter, Siemens Aktiengesellschaft Österreich, Leiter Digital Factory Central Eastern Europe und Vorstandsvorsitzender des Vereins Industrie 4.0
15.00 Uhr (FR)AGIL die Zukunft ist! Wie wir wissend weise handeln!
Dr. phil. Markus Reimer, Netzwerkpartner, Auditor und Trainer, Quality Austria
16.00 Uhr Schlussgedanken
Konrad Scheiber, Geschäftsführer, Quality Austria
16.10 Uhr Einladung zum Networking
17.00 Uhr voraussichtliches Ende
 
Weitere Informationen unter: www.qualityaustria.com
 
Bild: © annarauchenberger.com / Anna Rauchenberger
Quelle: Quality Austria

Sicherheit

DSGVO – Startschuss oder Eigentor?

TÜV AUSTRIA zukunftsdialog am 25.5   Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist für die DSGVO. An diesem Tag diskutieren Expertinnen und Experten beim 2. TÜV AUSTRIA zukunftsdialog über die Umsetzung und Folgen der DSGVO.   Die DSGVO ist  [ weiterlesen ]

EXKLUSIVER HEFTINHALT

EU-Datenschutzgrundverordnung

Time is running out   Am 27. April 2016 wurde die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) erlassen. Sie gilt ab 25. Mai 2018, macht umfangreiche Dokumentationserfordernisse, Prüfungen und teilweise massive Umstellungen notwendig. Aus Gesprächen mit Unternehmensvertretern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern kristallisiert sich  [ weiterlesen ]

Qualität

Zukunft der Qualitätskontrolle

Smart Automation, Intertool und C4I in der Messe Wien Zukunft der Qualitätskontrolle: Showcase zeigt mobile Checklisten   Eine Modell-Straßenbahn gibt Einblick in die Qualitätskontrolle von morgen. Denn mobile Checklisten ersetzen die Kontrolle am Papier und bieten eine Reihe weiterer  [ weiterlesen ]

Qualität

CSR-Berichte: Wie viel sagen sie wirklich aus?

Alleine 100 große Unternehmen veröffentlichen jährlich rund 25.000 Seiten Geschäfts- bzw. Jahresberichte. Neben zahlreichen quantitativen Informationen legen Unternehmen darin auch ihr Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) offen. Die WU-Wissenschafterin Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder erklärt in ihrer Forschung, warum sich  [ weiterlesen ]

Qualitätssicherung

Temperaturüberwachung sichert Qualität bei Migros

LOSTnFOUND ermöglicht lückenlose Dokumentation der Kühlkette bei der Migros-Genossenschaft Ostschweiz Temperaturüberschreitungen können rechtzeitig festgestellt und behoben werden   Für manche Unternehmen bedeutet eine Telematik-Lösung einfach, dass sie Zeit einsparen und sich die Abläufe etwas leichter machen, vielleicht etwas weniger Telefoniererei haben und somit  [ weiterlesen ]

Qualität

Qualitätsdoppel Zitec-Brammer und NSK

Vertrauen auf Qualität Für Lineartechnik Kompetenzbrücken bauen   Modernes Einkaufsmanagement in der industriellen Fertigung mit planbarer Produktionssicherheit ist ohne den Technischen Händler in enger Zusammenarbeit mit Premiumherstellern von Qualitätsprodukten nahezu nicht mehr realisierbar. Als globalisiert vernetzte Spezialisten mit umfangreichen  [ weiterlesen ]