Xylexpo

Messenachbericht

Xylexpo 2016: Anstieg der Besucherzahlen um 14,2 Prozent

6. Juni 2016, 16:47

Ein tolles Ergebnis, mit dem sich die Xylexpo als eine der bedeutendsten Fachmessen für Holzbearbeitungsmaschinen und Zubehör behauptet. Die 25. Ausgabe, die vom 24. bis 28. Mai stattgefunden hat, verzeichnete höchst positive Ergebnisse: 17.415 Fachleute als Besucher, im Vergleich zur letzten Ausgabe von vor zwei Jahren ein Anstieg um 14,2 Prozent. Hervorragendes Ergebnis bei den Besuchern aus dem Ausland, mit 5.070 Eintritten bzw. 29,1 Prozent des gesamten Zustroms liegt der Zuwachs im Vergleich zu 2014 bei 9,3 Prozent.

 

Und noch besser die Zahlen aus dem Inland: Allein aus ganz Italien zog es 12.345 Fachleute aufs Messegelände FieraMilano-Rho, verglichen mit der letzten Ausgabe ein Anstieg um satte 16,3 Prozent und 70,9 Prozent der Besucherzahlen insgesamt.

“Wir sind mit den Ergebnissen aus Mailand höchst zufrieden”, so der Leiter der Veranstaltung Dario Corbetta. “Die Gänge der Xylexpo waren voller Besucher und Aussteller, es herrschte einfach ein anderes, ein besseres Klima, gekennzeichnet von reger Teilnahme und konkretem Interesse. Dieses Jahr waren wir auf der Xylexpo wirklich alle vertreten und haben Bereitschaft zur Zusammenarbeit signalisiert.“

Diesen Worten lässt sich wohl der Schlüssel zum Erfolg dieser Ausgabe entnehmen. Zum einen kommt der Auftrieb vom Binnenmarkt, der sich deutlich zu erholen scheint, zum anderen von den Veranstaltern selbst, die hart an der Gestaltung eines makel- und reibungslosen Events gearbeitet haben. Eine Veranstaltung, auf der auf Besucher und Aussteller gleichermaßen konkrete Antworten warteten. Klarheit scheint dabei eines der Schlagworte: zum zweiten Mal sprechen die Organisatoren von Fachleuten, von Besuchern, und nicht nur von Gesamtbesucherzahlen, die über fünf Messetage verteilt immerhin bei 41.000 lagen. Allen voran Europa mit 70,8 Prozent der Fachleute als Besucher, gefolgt von Asien (einschließlich Russland und die Türkei) mit 19,2 Prozent, Amerika (6 Prozent), Afrika (3 Prozent) und Ozeanien (1 Prozent).

Es waren auf der Xylexpo 2016 441 Aussteller (122 aus 29 Ländern) auf einer Fläche von 29.189 Quadratmetern vertreten, zwei Tausend mehr als 2014.

 

Foto: Xylexpo

Holzbau

LIGNA 2019 setzt Fokusthemen

LIGNA 2019 (27. bis 31. Mai) in Hannover   – Integrated Woodworking – Customized Solutions – Smart Surface Technologies – Wood Industry Summit   LIGNA, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für  [ weiterlesen ]

Werkzeuge

Vollmer erweitert Automatisierung der VGrind 360

GrindTec: Vollmer erweitert Automatisierung der bisherigen VGrind 360 und verleiht zusätzlichem Modell ein E   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH   Vollmer hat seine Werkzeugschleifmaschine VGrind 360 um zusätzliche Funktionen für die Automatisierung  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

Parkregelungen zur FORST live & WILD & FISCH

Zur FORST live und WILD & FISCH vom 13. April bis zum 15. April werden rund 30.000 Besucher erwartet. Für Anwohner rund um den Messestandort Offenburg und auswärtig Anreisende sind hier die wichtigsten Verkehrs-Informationen aufgeführt.   Sperrung Platanenallee Die  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Fachexkursion & Marktgespräche

Fachexkursion & Marktgespräche mit Jahreshauptversammlung in Oberösterreich   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Holztechnikum Kuchl   Zu Betriebsbesichtigungen und zur Jahreshauptverammlung am 4. und 5. Mai 2018 lädt der Absolventenverein des Holztechnikums Kuchl nach Oberösterreich ein.    [ weiterlesen ]

Karriere

Wechsel des Sprechers der Berufsgruppe Ski

Österreichische Skiindustrie: Mayrhofer folgt Föttinger   Wechsel des Sprechers der Berufsgruppe Ski des Fachverbandes der Holzindustrie Österreichs   Seit 01. April 2018 hat die Österreichische Skiindustrie einen neuen Sprecher: Wolfgang Mayrhofer hat diese Funktion von Mag. Franz Föttinger übernommen.  [ weiterlesen ]

Holzbau

DELTA und SWAP gewinnen den NÖ Holzbaupreis

Am 15. März wurde der Holzbaupreis 2018 verliehen; DELTA und SWAP gewinnen den ersten Platz in der Kategorie „öffentliche Bauten“ für das Büro- und Laborgebäude IFA Tulln.   DELTA und SWAP freuen sich sehr über den erneuten gemeinsamen Erfolg,  [ weiterlesen ]