Buchtipp

wild & unwiderstehlich: Neue Köstlichkeiten aus der Wildpflanzenküche

20. März 2017, 14:42

Inge Waltl liebt Wildpflanzen. Mit ihrem Erstlingswerk „wild & köstlich“ hat sie bereits bewiesen, dass viele wild wuchernde und als „Unkraut“ verrufene Pflanzen ungeahntes kulinarisches Potenzial bergen und man aus unscheinbaren Blättern, Trieben und Blüten herrliche Schmankerl und zarte Köstlichkeiten zaubern kann.
 
Inge Waltl
wild & unwiderstehlich
Neue Köstlichkeiten aus der Wildpflanzenküche

Verlag Anton Pustet
240 Seiten, 21 x 21 cm, Hardcover
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-7025-0863-0
www.pustet.at
Erscheint Anfang April 2017
 
In ihrem zweiten Buch geht es nun um 30 weitere Vertreter der „feinen Wilden“: Ob Walnuss-Eichel-Pralinen, ein Duett aus wilder und zahmer Karotte, eine Zitronen-Quiche aus den jungen Trieben des Waldgeißbarts oder ein Alpiner Algensalat vom Isländischen Moos – Wildpflanzen bereichern den Speiseplan, bringen frischen Wind in die Küche, sind gesund und leicht zu finden.
 
Neben Rezepten und Tipps zum Sammeln wartet „wild & unwiderstehlich“ mit viel Amüsantem und interessanten Fakten auf … ein perfekter Begleiter für den nächsten Spaziergang ins Grüne.

Bier

Conrad Seidls Bier Guide 2018

Bier Guide 2018 weist den Weg Österreichs Bierszene ist vielfältiger denn je – vom konventionellen Märzenbier über Bio-Sude bis zum Craftbier mit Schweinskopf   Was ist drin im Bierkrug? Noch nie in der Geschichte konnten die Österreicherinnen und Österreicher  [ weiterlesen ]

Rezepte

Kochen mit Schmalz und Grammeln

Kochen mit Schmalz und Grammeln – die Renaissance des vollen Geschmacks Süße und pikante Klassiker   Grammeln und Schmalz – das sind die klassischen Zutaten der bodenständigen Küche, die zünftigen Genuss wie aus Omas Küche garantieren. Trudy Schachinger, die  [ weiterlesen ]

Literatur

Microsoft Office für Gastronomen

Microsoft Office für Hotellerie, Gastronomie und Catering   Microsoft Office im gastronomischen Einsatz! Ein anschauliches Praxisbuch speziell für Mitarbeiter aus der Gastronomie, der Hotellerie und der Cateringbranche. Die aufgeführten Beispiele (z. B. die Erstellung von Bestuhlungsplänen, Menükarten, Kalkulation von  [ weiterlesen ]

Bier

Bier – prädestiniert fürs Flavourpairing

Mit Bier kochen und als Getränk zu Speisen genießen: Die genussvolle Erläuterung eines molekularen und mikrobiologischen Zusammenspiels   Hopfen, Malz und Hefe sind die Geschmacks- und Aromengeber des Biers. Die Vielfalt der Hopfensorten, der Einsatz von Malz unterschiedlicher Röstgrade  [ weiterlesen ]

Literatur

DIE WELTKÖCHE ZU GAST IM IKARUS – Band 4

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Portrait Jeden Monat steht im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 ein anderer internationaler Spitzenkoch am Herd und kreiert ein einzigartiges Menü. Was, wie und warum sie kochen – das preisgekrönte Kochbuch geht in  [ weiterlesen ]

Insider

Heiligabend-Countdown – bald öffnet sich das erste Kulinarik-Türchen

Jetzt kommt Weihnachtsstimmung auf: Die Gewürzexperten von Babette’s launchen erstmals einen Online-Adventkalender für Gourmets. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein tolles Angebot, das jeweils an diesem Tag gültig ist. Zu haben sind die kulinarischen Kombinationen unter babettes.at/adventkalender schon ab  [ weiterlesen ]