Verpackung

Verpackungsspezialist ist neues Mitglied des Unternehmernetzwerks BNI

17. September 2014, 9:35

Die hapack Packmittel GmbH & Co. KG aus Montabaur-Elgendorf ist neues Mitglied des Unternehmernetzwerks BNI. Das 1985 in den USA gegründete Netzwerk ist in mehr als 50 Ländern weltweit aktiv und besteht aus mehr als 161.000 kleinen und mittelständischen Betrieben, Freiberuflern und Selbstständigen in fast 6.600 lokalen Gruppen. „Von dieser Mitgliedschaft verspreche ich mir spannende Vertriebsaktivitäten auf Basis des Empfehlungsmarketings“, so hapack-Geschäftsführer Joachim Hasdenteufel.

Die Teilnehmer des Unternehmernetzwerks BNI generieren über ihre vielen guten Kontakten in alle Wirtschaftszweige passende Neukunden für die weiteren Mitglieder, zu denen jetzt auch der renommierte Hersteller von Holzpackmitteln und Dienstleister für Transportverpackungen und Logistik zählt. Dort haben nach der mehrfachen Vergrößerung und Modernisierung von Betriebsgelände, Hallen und Maschinenpark auf einer Fläche von etwa drei Hektar rund 50 Mitarbeiter einen festen Arbeitsplatz. „Die Mitgliedschaft in dem Netzwerk sehen wir als weiteren Schritt, unser Unternehmen in eine langfristig gesicherte Zukunft zu führen“, schließt Hasdenteufel.

 

 

Quelle: hapack Packmittel GmbH & Co. KG, Pressemeldung vom 12.09.2014

Karriere

PALFINGER: Aufsichtsrat schließt Suche nach neuem CEO ab

Andreas Klauser zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen Übernahme der CEO-Position per 1. Juni 2018 geplant   Der Aufsichtsrat der PALFINGER AG hat die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden abgeschlossen. Mit Ing. Andreas Klauser (53), derzeit Global Brand President von Case  [ weiterlesen ]

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Karriere

Weinig Aufsichtsrat verlängert Mandat für Pöschl

In seiner Sitzung vom 15. März 2018 hat der Aufsichtsrat der Michael Weinig AG Wolfgang Pöschl bis zum Erreichen seiner Pensionsgrenze am 31.12.2020 in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt.   Der Aufsichtsrat sprach ihm sein vollstes Vertrauen aus, verbunden  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

Parkregelungen zur FORST live & WILD & FISCH

Zur FORST live und WILD & FISCH vom 13. April bis zum 15. April werden rund 30.000 Besucher erwartet. Für Anwohner rund um den Messestandort Offenburg und auswärtig Anreisende sind hier die wichtigsten Verkehrs-Informationen aufgeführt.   Sperrung Platanenallee Die  [ weiterlesen ]

Holzwirtschaft

Schweighofer Gruppe zieht sich aus rumänischem Waldinvestment zurück

Rumänische Waldflächen an die schwedische GreenGold Group verkauft Bekenntnis zur Stärkung einer nachhaltigen Holzindustrie in Rumänien ungebrochen Die Schweighofer Gruppe, einer der führenden Holzverarbeiter Europas, zieht sich aus ihrem rumänischen Waldinvestment zurück und verkauft ihre 100% Tochter Cascade Empire  [ weiterlesen ]

Holzwirtschaft

Bilanz: Actions Plans für nachhaltige Holzindustrie in Rumänien

Holzindustrie Schweighofer zieht erste Bilanz nach Einführung des Actions Plans für nachhaltige Holzindustrie in Rumänien   Rund EUR 1 Mio. in Sicherheitsarchitektur zum Schutz der Holzlieferkette investiert 280 User nutzten öffentliches Timflow-Portal – dort werden sämtliche Lkw-Holzlieferungen an Schweighofer  [ weiterlesen ]