UJ1603_denkstatt1.png

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Der Wettbewerb der Umwelt

„Die Zeiten einer alleinigen Produktbewerbung über Funktion und Preis sind vorbei“, so Ferdinand Koch, Senior Manager der denkstatt, einem Beratungsunternehmen, das mit „customized“ Lösungen erfolgreich zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung seiner Kunden beiträgt. Diese Aussage trifft Koch ganz bewusst auf Grund seiner vielfältigen Erfahrungen der letzten Jahre.   Artikel  [ weiterlesen ]
FH Burgenland

Energie

Projekt RaCiA – mehr als nur heiße Luft

In Wärmekraftwerken und industriellen Produktionsprozessen gehen große Energiemengen in Form von Abwärme aus Abgas oder Abluft verloren. Dieses enorme Energiepotential, das zurzeit oft nicht genutzt wird, könnte ebenso zur Erzeugung von elektrischem Strom dienen.   Mehr über die FH Burgenland   Das Projekt „RaCiA – Rankine Cycle für industrielle  [ weiterlesen ]
Science-Tower_Gleichenfeier-1

Bau

Gleichenfeier für den Science Tower Graz

In einem spektakulären Hub wurde mithilfe eines 500-Tonnen-Krans die oberste Metallkonstruktion in höchster Präzision auf das innovativste Gebäude Österreichs gesetzt und damit die Dachgleiche des Science Towers erreicht. Das Leuchtturmprojekt der SFL technologies integriert wegweisende Energietechnologien und bildet ein neues Zentrum für Forscherinnen und Forscher im über 60 Meter  [ weiterlesen ]
(c) www.annarauchenberger.com / Anna Rauchenberger – Wien, 16.06.2016 - Quality Austria Winners Conference und Verleihung des Staatspreises Unternehmensqualitaet 2016. FOTO: Staatspreistraeger Unternehmensqualitaet // Blattaria Betriebshygiene //

Staatspreis Unternehmensqualität

Staatspreis Unternehmensqualität 2016 geht an Blattaria Betriebshygiene

Die Verleihung des Staatspreises Unternehmensqualität brachte am Donnerstag, den 16. Juni 2016 im Wiener Palais Ferstel einen Gewinner hervor: Die niederösterreichische Blattaria Betriebshygiene wurde im Anschluss an die qualityaustria Winners‘ Conference als exzellentestes Unternehmen Österreichs prämiert. Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergab die nationale Auszeichnung gemeinsam mit  [ weiterlesen ]
UJ1603_eliquo

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Wärme und Phosphor aus Klärschlamm

Wert- und Rohstoffe für den Wirtschaftskreislauf zurückzugewinnen, gehört zu den drängenden globalen Themen. Eine Sorte Abfall steht dabei bereits seit Jahren ganz besonders im Fokus: Klärschlamm.   Autoren: Sine Friedrich (PYREG GmbH) und Dr. Elke Sellering (ELIQUO STULZ GmbH) Dieser Artikel stammt aus Ausgabe 3/2016 – hier geht es direkt zur  [ weiterlesen ]
©Pepo Schuster, austrofocus.at

Bau

GDI 2050: Neue Organisation, neue Ziele, neuer Vorstand

„Die GDI 2050, Gebäudehülle+Dämmstoff Industrie 2050 ist eine neu gegründete Organisation und Interessensvertretung der Dämmstoff- und Fensterindustrie, sowie weiterer Hersteller aus dem Bereich der Gebäudehülle mit dem Ziel, die Energieeffizienz im Gebäudebereich signifikant zu verbessern und zukunftsfit zu machen“, leitet der frisch gebackene Vorstandssprecher der GDI 2050, Peter Schmid  [ weiterlesen ]
© Katharina Schiffl

Abfallwirtschaft

Branchentreffen im Zuge der VÖEB-Jahrestagung 2016

Ökologie und Verantwortung: Die private österreichische Entsorgungswirtschaft setzt auf innovatives Ressourcenmanagement und hochwertige Verwertungsverfahren und spricht sich deutlich für ein EU-weites Deponierungsverbot aus.   Zwei aktuelle Branchenthemen, die nicht nur die heimische, sondern auch die internationale Entsorgungswirtschaft betreffen, standen vergangene Woche im Mittelpunkt der Jahrestagung des VÖEB – Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe  [ weiterlesen ]
ella launcht neues Kundenportal

Energie

ella launcht neues Kundenportal

Seit Anfang Juni erscheint der ella Internetauftritt in neuem Kleid. Neben einem grafischen Facelift ist bei www.ella.at das neue multifunktionale Kundenportal die auffälligste Neuerung.  Es ist ella Kunden nun möglich, über die Website alle erforderlichen Aktionen durchzuführen und bequem und einfach an den ella Ladestationen ihre eAutos mit Strom zu  [ weiterlesen ]

Jun
29
Mi
CEB Clean Energy Building
Jun 29 – Jun 30 all-day

Die CEB® Clean Energy Building erfährt im kommenden Jahr in vielen Bereichen eine Neuausrichtung, um ihre Position als eine der führenden Kongress-Messen für Energieeffizienz in Deutschland weiter auszubauen. Dazu gehört der neue Termin am 29. und 30. Juni 2016 in der Messe Karlsruhe.

interCOGEN®
Jun 29 – Jun 30 all-day

Die interCOGEN® ist der zentrale Marktplatz für die gesamte Kraft-Wärme-Kopplungs-Branche. Hier treffen sich die Macher der Energiewende, um die Energiezukunft 4.0 mit Hilfe von Kraft-Wärme-Kopplung, virtuellen Kraftwerken sowie smarter Energieverteilung und -steuerung erfolgreich zu gestalten. Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist bereits Teil der Energiewende und somit erschließen sich nicht nur in Deutschland sondern auch europaweit neue Marktpotenziale. Die optimale Plattform für die Präsentation neuer und innovativer Technologien bietet die zweitägige interCOGEN® sowohl in der Fachausstellung als auch im Kongress in der Messe Karlsruhe.

Jul
20
Mi
INDOWATER 2016
Jul 20 – Jul 22 all-day

INDOWATER 2016 – 12. Internationale indonesische Wasserfachmesse in Surabaya

Vom 20. bis 22. Juli 2016 findet zum zwölten Mal die Fachmesse INDOWATER in Indonesien statt. Veranstalter sind „PT. Napindo Media Ashatama“ in Kooperation mit der „Indonesian Water Supply Association“. MEREBO Messe Marketing aus Hamburg ist für die internationale Beteiligung aus Europa, Amerika und Australien zuständig. INDOWATER findet im jährlichen Turnus in Surabaya und Jakarta statt.

Johanna_Rong_Zeitstrahl_Mitarbeiterinfo

Personalia

Johanna Rong neues Aufsichtsratsmitglied bei HUBER SE

Johanna Rong ist seit April 2016 neues Aufsichtsratsmitglied der HUBER SE. Sie tritt die Nachfolge ihres Vaters, Karl-Josef Huber an, der aus gesundheitlichen Gründen mit fast 70 Jahren, wie er selbst sagt, „das Amt nicht mehr so ausüben kann, wie er es selbst von sich erwartet und es andere  [ weiterlesen ]
Olivier_Wittmann

Personalia

Olivier Wittmann neuer Generaldirektor Renault Österreich und Vertriebsgebiet „Central“

Zum 1. Juli 2016 übernimmt Olivier Wittmann (48) die Generaldirektion der Renault Österreich GmbH und zeichnet ebenso verantwortlich für das Vertriebsgebiet „Central“, bestehend aus Renault Österreich und Renault Suisse. Nach Abschluss seines Studiums an der Wirtschaftshochschule (ESCP-EAP) in Paris, ist Olivi-er Wittmann seit 1991 für Renault tätig. Seine berufliche  [ weiterlesen ]

Personalia

Finanzvorstand Halbmayr führt Geschäfte der ÖBB-Holding AG

Der bisherige ÖBB Vorstandsvorsitzende Christian Kern hat mit 17. Mai 2016 sämtliche Funktionen in den ÖBB zurückgelegt. Gleichzeitig übernimmt ÖBB-Holding Finanzvorstand Josef Halbmayr die Führung der Geschäfte in der ÖBB-Holding AG, bis zur Bestellung eines interimistischen Nachfolgers für den Vorstandsvorsitz, die im Rahmen einer a.o. Aufsichtsratssitzung am 24. Mai  [ weiterlesen ]
DI Eva Koller neue GeschŠftsfŸhrerin ELS Austria

Personalia

Eva Koller neue Geschäftsführerin ELS Austria

Seit 15. Mai ist DI Eva Koller Geschäftsführerin der ELS Austria. Seit über 15 Jahren ist sie bereits im Bereich der Abfallwirtschaft tätig, mit Schwerpunkt Sammlung und Verwertung von Verpackungen. Bereits während ihres Studiums der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien hat sich Eva Koller auf  [ weiterlesen ]
Rudolf_Wagner_Baumit

Personalia

Baumit verstärkt Vertriebsmannschaft

Die zur Baumit Gruppe zählende Baumit Baustoffe GmbH in Bad Ischl holt sich Manpower zum Start in die neue Bausaison: Rudolf Wagner (37) übernahm per 1. April die Verkaufsleitung für die Baumit Baustoffe GmbH Bad Ischl und verstärkt damit das Vertriebsteam als Führungsperson. Markus Blettlinger, der nun seine Vertriebsaktivitäten  [ weiterlesen ]

Aktuelles Magazin

  • Von der Wiege bis zur BahreImmer mehr Branchen und Industrien stellen sich dem Thema „Lebenszyklus“
  • Nachhaltige AbfallwirtschaftUmweltminister kürt sieben Entsorger mit EFB plus Registrierungsurkunde
  • Wasser-Tech und Co in MünchenIFAT, Messe für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft: 30. Mai bis 3. Juni
Von der Wiege bis zur Bahre1 Nachhaltige Abfallwirtschaft2 Wasser-Tech und Co in München3

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Wärme und Phosphor aus Klärschlamm

Wert- und Rohstoffe für den Wirtschaftskreislauf zurückzugewinnen, gehört zu den drängenden globalen Themen. Eine Sorte Abfall steht dabei bereits seit Jahren ganz besonders im Fokus: Klärschlamm.   Autoren: Sine Friedrich (PYREG GmbH) und Dr. Elke Sellering (ELIQUO STULZ GmbH) Dieser Artikel stammt aus Ausgabe 3/2016 – hier geht es direkt zur  [ weiterlesen ]

Bau

Hauraton entwässert Kunstrasenanlage im olympischen Hockeystadion

Am 5. August 2016 beginnen die Olympischen Sommerspiele und Hauraton ist mit seinen SPORTFIX Rinnen des Typs Rom I für die Entwässerung von Kunstrasenbelägen dabei. Angewendet wurde die fachgerechte Systemlösung in dem neuen Hockeystadion in Rio. Ausschlaggebend für die Auswahl war die Korrosionsbeständigkeit: Das Rinnensystem besticht selbst in tropischen  [ weiterlesen ]

Energie

Projekt RaCiA – mehr als nur heiße Luft

In Wärmekraftwerken und industriellen Produktionsprozessen gehen große Energiemengen in Form von Abwärme aus Abgas oder Abluft verloren. Dieses enorme Energiepotential, das zurzeit oft nicht genutzt wird, könnte ebenso zur Erzeugung von elektrischem Strom dienen.   Mehr über die FH Burgenland   Das Projekt „RaCiA – Rankine Cycle für industrielle  [ weiterlesen ]

Energie

ella launcht neues Kundenportal

Seit Anfang Juni erscheint der ella Internetauftritt in neuem Kleid. Neben einem grafischen Facelift ist bei www.ella.at das neue multifunktionale Kundenportal die auffälligste Neuerung.  Es ist ella Kunden nun möglich, über die Website alle erforderlichen Aktionen durchzuführen und bequem und einfach an den ella Ladestationen ihre eAutos mit Strom zu  [ weiterlesen ]

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Der Wettbewerb der Umwelt

„Die Zeiten einer alleinigen Produktbewerbung über Funktion und Preis sind vorbei“, so Ferdinand Koch, Senior Manager der denkstatt, einem Beratungsunternehmen, das mit „customized“ Lösungen erfolgreich zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung seiner Kunden beiträgt. Diese Aussage trifft Koch ganz bewusst auf Grund seiner vielfältigen Erfahrungen der letzten Jahre.   Artikel  [ weiterlesen ]

Umwelttechnik

Neues Xylem-Schulungszentrum in Italien

Mit der Neueröffnung des Xylem Schulungszentrums Ende Juni baut Xylem die Tradition weiter aus, erstklassiges Training und Weiterbildung sowohl für Kunden und Partner als auch für Mitarbeiter anzubieten. Das ursprünglich Anfang 2000 errichtete Gebäude befindet sich in der Nähe von Venedig im norditalienischen Montecchio Maggiore. Seitdem wurden dort mehrere  [ weiterlesen ]

Umwelttechnik

Erstes intelligentes Abwasserpumpsystem von Xylem

Bei dem neuen und auf der IFAT erstmals von Xylem vorgestellte Abwasserpumpsystem ist die Intelligenz bereits integriert. Da sie mit der Anlage vernetzt ist, kann die neue Concertor-Baureihe der Marke Flygt die aktuellen Betriebsbedingungen messen, die Leistung jederzeit in Echtzeit anpassen und dem Bediener entsprechende Rückmeldungen geben.   Mehr  [ weiterlesen ]