EMILIA

Energie

Leuchtturm-Projekt EMILIA gewinnt den VCÖ-Mobilitätspreis 2017 für Wien in der Kategorie „Klimaverträglich mobil“

Das Leuchtturm-Projekt EMILIA gewinnt den VCÖ-Mobilitätspreis 2017 Wien. Boschidar Ganev, AIT-Experte und Projektkoordinator von EMILIA, nahm von Verkehrsstadträtin Ulli Sima die Auszeichnung stellvertretend für 14 österreichische Projektpartner entgegen. EMILIA steht für „Electric Mobility for Innovative Freight Logistics In Austria“ und entwickelt Lösungen für eine der größten Herausforderungen der Mobilität  [ weiterlesen ]
Nationalpark Hohe Tauern

Politik/Wirtschaft

25 Jahre Nationalpark Hohe Tauern in Tirol – Vom Naturschutzkonflikt zur Naturschutz-Erfolgsgeschichte

Am Fuße des höchsten Bergs Österreich (Großglockner) feierten HBM Andrä Rupprechter und Tirols LH Günther Platter mit hunderten Gästen 25 Jahre Nationalpark Hohe Tauern in Tirol   „Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein wichtiges Mitglied der Nationalpark-Familie, welche die größten Schätze unseres Landes – „unser Naturerbe“ – für uns  [ weiterlesen ]
RÜCKSTAUVENTIL

Umwelttechnik

WaStop® RÜCKSTAUVENTIL

Für Abwasser- und Regenwasserleitungen Immer häufiger erleben wir sogenannte Starkregenereignisse, die mit ungewöhnlich hohen Niederschlagsmengen in kürzester Zeit die Abwasseranlagen extrem belasten. Schwere Regenfälle und Stürme verursachen Probleme in städtischen Gebieten. Schützen Sie Kanalisation und Keller bei Hochwasser und Überschwemmungen. WaStop® verhindert zuverlässig Rückfluss.   Zu diesem Beitag wurde  [ weiterlesen ]
Weltenesche

Exklusiver Heftinhalt

Eschentriebsterben in Österreich: Die Rettung der Weltenesche

In der nordischen Mythologie ist die Weltenesche Yggdrasil immergrün und unverwüstlich. Hirsche fressen ihre Blätter, Drachen nagen an den Wurzeln. Doch bleibt sie stehen, hält Himmel und Erde im Lot und erst wenn sie fällt beginnt das Ende der Welt – „Ragnarök“, die Götterdämmerung. Was Hirsche und Drachen über  [ weiterlesen ]
gugler*s

Politik/Wirtschaft

Gelungener Auftakt: gugler*s Sinnreich ist eröffnet – eine Leistungsschau mit „Wow-Effekt“.

Das war ein besonderer Tag an einem besonderen Ort: 350 Gäste, ein Eröffnungsakt mit Auszeichnungsregen und Zeremonie, Werkstätten, lebendige Bücher, vollbesetzte Führungen und Hightech vom Feinsten, ein singender Baum, vegetarische Köstlichkeiten und eine Gartenlounge inmitten von Permakultur und Biotop samt Hang-Konzert bei Sonnenuntergang. Eine inspirierende Programmischung für Menschen, die  [ weiterlesen ]
Rallye

Energie

E-Mobility-Rallye startet mitten in Graz

Ziel der ECO NOVA RALLYE ist es, umweltbewusstes Fahren und umweltfreundliche Antriebe sowie Treibstoffe zu forcieren. Am 6. Oktober startet die ECO NOVA RALLYE, die bereits in Slowenien und als Adriatic-Rallye von Triest nach Piran gefahren wurde, erstmals in Österreich. Der Startschuss fällt auf dem Karmeliterplatz. Als perfekter Partner  [ weiterlesen ]
Bildungsprojekt Leonardino

Politik/Wirtschaft

10 Jahre Bildungsprojekt Leonardino: ab September 15 neue – und somit insgesamt 58 – Forscherklassen an Städtischen Wiener Volksschulen

Zum 10-jährigen Jubiläum des Bildungsprojekt Leonardino werden an zehn Städtischen Wiener Volksschulen im Schuljahr 2017/2018 neben den bereits etablierten Leonardino-Klassen weitere 15 Forscherklassen eingeführt. Somit gibt es ab dem Schuljahr 2017/2018 insgesamt 58 Leonardino-Klassen in Wien, die bei einer gemeinsamen Startbesprechung ihre Erfahrungen austauschen konnten.   Im zehnten Jahr  [ weiterlesen ]
Glyphosat

Umweltpolitik

Parteien-Check von Global 2000

Chemikalien in Alltagsprodukten können zu Problemen für Umwelt und die menschliche Gesundheit führen. In besonderem Maße gilt das für Pestizide, da diese naturgemäß in großen Mengen direkt in die Umwelt eingebracht werden und so über Nahrungsmittel und Wasser ihren Weg zum Menschen finden.   Hier wird die Position der  [ weiterlesen ]
Danfoss City

Umwelttechnik

Danfoss City – Erleben Sie, wo modernste Lösungen Ihren Komfort verbessern!

Viele Menschen kennen Danfoss aus ihrer Wohnung oder ihrem Haus – die Danfoss Heizkörperventile sind weit verbreitet. Doch dies ist nicht mal die Spitze des Eisbergs an Lösungen, wo Danfoss das Leben schöner und viele Prozesse (Energie-)effizienter gestaltet.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Danfoss Gesellschaft .m.b.H.  [ weiterlesen ]

07.-10. November 2017
Sep
13
Mi
Visions of Nature
Sep 13 2017 – Feb 18 2018 ganztägig
Visions of Nature @ Kunst Haus Wien | Wien | Wien | Österreich

Visions of Nature

Anhand von 25 Positionen internationaler und österreichischer Künstlerinnen und Künstler im Medium Fotografie und Video geht die Ausstellung der Frage nach, wie unsere Beziehung zur Natur aus künstlerischer Sicht gegenwärtig reflektiert wird. Sie thematisieren Natur und die Möglichkeiten der Abbildung und Repräsentation derselben vor dem Hintergrund des Anthropozän, der vom Menschen geprägten Epoche der Erdgeschichte.

 

Mit Arbeiten von Darren Almond, Rodrigo Braga, Vanja Bucan, Jennifer Colten, Andreas Duscha, Tomas Eller, Michael Goldgruber, Andreas Gursky, Ilkka Halso, Roni Horn, Michael Höpfner, Axel Hütte, Adam Jeppesen, Jaakko Kahilaniemi, Mathias Kessler, Claudia Märzendorfer, Ola Lanko, Myoung Ho Lee, Ralo Mayer, Simone Nieweg, Charly Nijensohn, Donna Ong, Anna Reivilä, Bruno V. Roels, Michael John Whelan.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.kunsthauswien.com/de/ausstellungen/visions-nature/

 

Fotocredits: Vanja Bucan lres / Myoung Ho Lee Courtesy Yossi Milo Gallery NY lres / Darren Almond Courtesy White Cube lres / Claudia Märzendorfer lres

Okt
4
Mi
Österreichische Wasserwirtschaftstagung 2017
Okt 4 – Okt 5 ganztägig
Österreichische Wasserwirtschaftstagung 2017 @ voestalpine Stahlwelt | Linz | Oberösterreich | Österreich

Im Rahmen der Wasserwirtschaftstagung 2017 diskutieren VertreterInnen von Kommunen, Verbänden, Behörden, BetreiberInnen, PlanerInnen, Wirtschaft und Wissenschaft über die künftigen Herausforderungen der Abwasserwirtschaft. In mehreren Blöcken werden Themen wie „Die Abwasserwirtschaft in Österreich – Bestandsaufnahme und Herausforderungen“, „Organisatorische und wirtschaftliche Herausforderungen“, „Technik und Anlagen“ und „Innovation, Forschung und Ausbildung“ beleuchtet. Abgerundet wird die Wasserwirtschaftstagung mit einer Besichtigung der voestalpine Stahlwelt.

 

Nachwuchsförderung:

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) und die IWA-Young Water Professionals (IWA-YWP) laden im Vorfeld der Österreichischen Wasserwirtschaftstagung 2017 alle interessierten Nachwuchskräfte und Studenten zum „Intergenerationalen Dialog – wie kann die Abwasserwirtschaft jugendlicher werden?“ ein. In Kombination mit dieser Veranstaltung kann die Wasserwirtschaftstagung kostenlos besucht werden (weitere Informationen siehe PDF-Formular).
TeilnehmerInnenkreis: VertreterInnen von Kommunen, Verbänden, Behörden, BetreiberInnen, PlanerInnen, Wirtschaft und Wissenschaft

 

In Kooperation mit: BMLFUW, Land Oberösterreich

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier.
Das Programm als PDF-Download finden Sie hier.

Okt
11
Mi
ÖWAV-Seminar: „Raumordnungsrecht für Infrastrukturvorhaben“
Okt 11 ganztägig

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet am 11. Oktober 2017 in Wien in Kooperation mit der Onz, Onz, Kraemmer, Hüttler Rechtsanwälte GmbH ein Seminar zum Thema „Raumordnungsrecht für Infrastrukturvorhaben“.

 

Inhalt:

Österreich wächst – was die Bevölkerungszahl betrifft und erfreulicherweise auch hinsichtlich seiner Wirtschaftsleistung. Damit wachsen der Platzbedarf für Wohn- und Betriebsgebäude wie auch die Anforderungen an Infrastrukturen aller Art. Grund und Boden sind aber nicht vermehrbar, im Gegenteil: Wenn in Zeiten des Klimawandels das Risiko von Naturkatastrophen wächst, muss verstärkt über die Freihaltung von gefährdeten Bereichen nachgedacht werden. Gleichzeitig wird an große Infrastrukturprojekte die Forderung erhoben, dass sie in den Siedlungsräumen zu keinerlei zusätzlicher Immissionsbelastung führen dürfen. Es bedarf wenig Phantasie, um unter diesen Rahmenbedingungen immer stärker werdende Interessenkonflikte zu prognostizieren. Bietet der geltende rechtliche Rahmen geeignete Instrumente, um diese Konflikte zu lösen – oder macht er Lösungen schlicht unmöglich?

 

 

In Kooperation mit: Onz, Onz, Kraemmer, Hüttler Rechtsanwälte GmbH

Das Programm im Detail finden Sie unter folgendem Link: >>> Programm
Anmeldungen per Fax 01/532 07 47 oder E-Mail waschak@oewav.at oder über unsere Online-Anmeldung >>> .

 

 

Seminarbeitrag:

ÖWAV-Mitglieder:                   € 220,– (+ 20 % USt.)
Nichtmitglieder:                      € 400,– (+ 20 % USt.)
Tarif für Studierende :             € 25,–  (+ 20 % USt.) (bis max. 27 Jahre, Inskriptionsbestätigung)

Roland Wolf

Personalia

Roland Wolf ist neuer Public Relation Manager der Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA)

Roland Wolf ist neuer Public Relation Manager der Offshore-Wind-Industrie-Allianz. Der 39-Jährige Münchener war zuletzt als Energiereferent tätig. Er übernimmt die Position von Urs Wahl, der nach sechsjähriger erfolgreicher Tätigkeit zum Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) wechselt. Aufgabe des Public Relation Manager ist die politische Kommunikation der norddeutschen Windenergienetzwerke  [ weiterlesen ]
CEMEP

Personalia

Claus A. Petersen ist neuer Präsident der CEMEP

Während der letzten Generalversammlung der Organisation in Rom wurde Herr Claus A. Petersen, Vice President von Danfoss Silicon Power zum neuen Präsidenten von CEMEP ernannt.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Danfoss Gesellschaft .m.b.H.   Er ist geehrt, mit dieser Rolle betraut zu werden und baut darauf,  [ weiterlesen ]
NESTRO®

Management

Generationswechsel bei NESTRO®

Im Jahr des 40. Firmenjubiläums hat der Gründer der NESTRO® Lufttechnik Paulus Nettelnstroth die Geschäftsführung an seinen Sohn Robert übergeben. Damit bleibt der Hersteller von Absaug- und Filteranlagen fest in Familienhand. „Es gibt keinen besseren Zeitpunkt zur Übergabe der Geschäfte an meinen Sohn: Wir feiern 40 Jahre NESTRO®, das  [ weiterlesen ]
Michael Riechel

Personalia

Michael Riechel neuer DVGW-Präsident, Jörg Höhler neuer Vizepräsident

Michael Riechel ist zum neuen Präsidenten des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) gewählt worden. Der bisherige DVGW-Vizepräsident löst turnusgemäß Dietmar Bückemeyer ab. Dieser hatte das Ehrenamt an der Vereinsspitze seit Juli 2014 bekleidet. Zu Riechels Nachfolger als dritter DVGW-Vizepräsident wurde Jörg Höhler ernannt. In ihren Ämtern bestätigt  [ weiterlesen ]
Windhager

Personalia

Neuer Vertriebsleiter bei Windhager

Ing. Robert Baumann hat mit 1. September 2017 die Vertriebsleitung für Österreich beim Heizungsspezialisten Windhager übernommen.   Der 44-jährige gebürtige Salzburger verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung, die er im Vertrieb und Management bei namhaften Heiz- und Klimatechnik-Unternehmen wie Grundfos, WILO oder Oventrop sammeln konnte. Zuletzt war Robert  [ weiterlesen ]

Aktuelles Magazin

  • IT in der Wasserinfrastruktur„Wasser 4.0“: Wasserwirtschaft noch zurückhaltend
  • „Wenn wir die nächsten zehn Jahre zu wenig tun, ist unser Vorsprung weg“Die Wasserinfrastruktur in Österreich steht vor großen Herausforderungen.
  • Abfallbehandlungspflichten 2017Was ändert sich? - Seit April dieses Jahres änderten sich Vorgaben im Abfallrecht, welche bereits über zehn Jahre alt sind.

Abfallwirtschaft

„Reinwerfen statt Wegwerfen“ kooperiert mit Anker: Jausnen im Zeichen der Umwelt

Gemeinsam ein Zeichen für eine saubere Umwelt setzen: Unter diesem Motto steht die Zusammenarbeit von Österreichs größter Anti-Littering Kampagne „Reinwerfen statt Wegwerfen“ mit dem Wiener Traditionsunternehmen Ankerbrot. Die Botschaft der nachhaltigen Initiative findet sich daher auch in diesem Jahr auf rund 200.000 Gebäcksackerl wieder, die ab sofort in allen  [ weiterlesen ]

Bau

Öko-Wärmespeicher aus Ziegelsteinen vorgestellt

Mithilfe von riesigen Blöcken aus Ziegelsteinen wollen Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://web.mit.edu die US-Industrie mit umweltgerechter Wärme versorgen. Sie sollen mit Solar- und Windstrom erhitzt werden, der gerade nicht benötigt wird. Bisher verhindern die Versorger drohende Überschussproduktion meist, indem sie Windenergieanlagen vorübergehend stilllegen.   Optimale „Wärmebatterie“  [ weiterlesen ]

Energie

Leuchtturm-Projekt EMILIA gewinnt den VCÖ-Mobilitätspreis 2017 für Wien in der Kategorie „Klimaverträglich mobil“

Das Leuchtturm-Projekt EMILIA gewinnt den VCÖ-Mobilitätspreis 2017 Wien. Boschidar Ganev, AIT-Experte und Projektkoordinator von EMILIA, nahm von Verkehrsstadträtin Ulli Sima die Auszeichnung stellvertretend für 14 österreichische Projektpartner entgegen. EMILIA steht für „Electric Mobility for Innovative Freight Logistics In Austria“ und entwickelt Lösungen für eine der größten Herausforderungen der Mobilität  [ weiterlesen ]

Energie

Wiener eMoped – StartUp goUrban mit sechsstelligem Investment nun startklar

Investoren, unter anderem aus dem primeCROWD Netzwerk, sichern goUrban mit einem sechsstellligem Finanzierungsbetrag den baldigen Start eines eMobility–Sharing Systems in Wien.   Die drei jungen Unternehmer Jonathan Gleixner, Bojan Jukic und Michael Lenz gründeten im März 2016 das Start-Up goUrban. Ihr Ziel war es, ein eMobility-Sharing System mit eMopeds  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

25 Jahre Nationalpark Hohe Tauern in Tirol – Vom Naturschutzkonflikt zur Naturschutz-Erfolgsgeschichte

Am Fuße des höchsten Bergs Österreich (Großglockner) feierten HBM Andrä Rupprechter und Tirols LH Günther Platter mit hunderten Gästen 25 Jahre Nationalpark Hohe Tauern in Tirol   „Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein wichtiges Mitglied der Nationalpark-Familie, welche die größten Schätze unseres Landes – „unser Naturerbe“ – für uns  [ weiterlesen ]

Umwelttechnik

WaStop® RÜCKSTAUVENTIL

Für Abwasser- und Regenwasserleitungen Immer häufiger erleben wir sogenannte Starkregenereignisse, die mit ungewöhnlich hohen Niederschlagsmengen in kürzester Zeit die Abwasseranlagen extrem belasten. Schwere Regenfälle und Stürme verursachen Probleme in städtischen Gebieten. Schützen Sie Kanalisation und Keller bei Hochwasser und Überschwemmungen. WaStop® verhindert zuverlässig Rückfluss.   Zu diesem Beitag wurde  [ weiterlesen ]

Umwelttechnik

Danfoss City – Erleben Sie, wo modernste Lösungen Ihren Komfort verbessern!

Viele Menschen kennen Danfoss aus ihrer Wohnung oder ihrem Haus – die Danfoss Heizkörperventile sind weit verbreitet. Doch dies ist nicht mal die Spitze des Eisbergs an Lösungen, wo Danfoss das Leben schöner und viele Prozesse (Energie-)effizienter gestaltet.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Danfoss Gesellschaft .m.b.H.  [ weiterlesen ]