Neonikotinoide

Politik/Wirtschaft

Neonikotinoide – Verbot auf europäischer Ebene beschlossen

Köstinger: „Schwierige Situation für unsere Rübenbauern – jetzt müssen wir gemeinsam für heimischen Zucker kämpfen.“   Am 27.04.2018 wurde auf europäischer Ebene das Verbot für drei Neonikotinoide im Freiland beschlossen. Österreich hat für ein Verbot gestimmt: „Auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und der Überzeugung, dass wir alles dafür tun müssen,  [ weiterlesen ]
Transport Research

Umweltpolitik

Eröffnung der Transport Research Arena 2018

Verkehrsminister Norbert Hofer: „Der Schlüssel zur Mobilitätswende sind digitale Infrastrukturen sowie innovative Kommunikationstechnologien wie etwa 5G-Dienste.“   Anlässlich der Eröffnung der Transport Research Arena 2018 (TRA 2018), Europas größter Verkehrsforschungskonferenz, die heuer unter dem Motto „A Digital Era for Transport“  in Wien stattfindet, nahm Verkehrsminister Norbert Hofer sowie Veranstalter  [ weiterlesen ]

Ausbildung

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt

Klima schützen – besser Leben mit weniger Energie!   Nun liegt sie vor – die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung. Fünf Wochen stehen zur Verfügung, um Ideen zur Energiewende einzubringen. Aus der Sicht des Umwelt- und Klimaschutzes enthält sie durchaus erfreuliche Grundsätze und Kernaussagen – insbesondere ein klares  [ weiterlesen ]
Windkraftausbau

Energie

Klima- und Energiestrategie als Lösung beim Windkraftausbau

Kann die Klima- und Energiestrategie die Handbremse beim Windkraftausbau lösen? Windkraftpotentiale, sichere Rahmenbedingungen und rasche Rechtssicherheit für den Übergang zum neuen Fördersystem. Wie die Energiewende gelingen kann.   In diesem Jahr konnten, nicht zuletzt durch die kleine Ökostromnovelle, neue Verträge für rund 150 Windkraftanlagen mit 500 MW Leistung von  [ weiterlesen ]
#mission2030

Politik/Wirtschaft

Klima- & Energiestrategie: Ende des fossilen Zeitalters

Köstinger: Mit der Klima- und Energiestrategie beginnt das Ende des fossilen Zeitalters   #mission2030 ist Grundstein für das Erreichen der Klimaziele bis 2030 und Einladung an alle, daran mitzuarbeiten.   „Wir legen heute etwas vor, das vielen Bundesregierungen vor uns nicht gelungen ist. Die Klima- und Energiestrategie ist ein  [ weiterlesen ]
E-Autos in Indien

Umweltpolitik

2030: nur noch E-Autos in Indien

Ab 2030 dürfen nur noch E-Autos in Indien fahren   Öl-Importe zu teuer und Umweltbelastung laut Regierung zu hoch   Komplett elektrisch: So stellt sich Indiens Regierung den Straßenverkehr des nach der Bevölkerungsdichte zweitgrößten Staates der Welt im Jahr 2030 vor. In Einklang mit globalen Trends soll der Verbrennungsmotor  [ weiterlesen ]
Bahn

Umweltpolitik

Greenpeace zur Dritte-Piste-Entscheidung

Ein Rückschritt für den Klimaschutz   Umweltschutzorganisation fordert klares Bekenntnis zu Klimaschutz und Ausbau von Bahn   Greenpeace bedauert die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts den Bau der dritten Landebahn auf dem Flughafen Wien jetzt doch noch zu genehmigen. “Die heutige Entscheidung für den Bau der dritten Piste ist ein deutlicher  [ weiterlesen ]
Energiestrategie

Politik/Wirtschaft

Wirksame Klima- und Energiestrategie

„Herausforderung für die neue Bundesregierung: Eine wirksame Klima- und Energiestrategie etablieren!“ Veranstaltung von Umwelt Management Austria am 21.02.2018 in der Universität Wien, Sky Lounge, Dachgeschoss, Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien   Prof. Dr. Reinhold Christian, Geschäftsführer von Umwelt Management Austria, konnte am 21. März beim ersten Fachdialog im Jahr 2018  [ weiterlesen ]
Global Recycling

Abfallwirtschaft

ARA: GLOBAL RECYCLING DAY 2018

RECYCLING-MATERIAL ALS EINE DER WICHTIGSTEN RESSOURCEN DER WELT   Am 18. März wird erstmals der weltweite Global Recycling Day begangen. Die Initiative des „Bureau of International Recycling“ (BIR) macht dabei auf den verschwenderischen Umgang mit endlichen natürlichen Ressourcen aufmerksam und betont die zukünftige Schlüsselrolle von Recycling-Unternehmen. Die Kernaussage: Zu  [ weiterlesen ]
Aussterben

Naturschutz

Klimawandelbedingtes Arten-Aussterben kaum verhinderbar

Klimawandelbedingtes Aussterben von Arten kann kaum verhindert werden Tier- und Pflanzenarten versuchen sich durch Änderung ihrer Verbreitungsgebiete dem Klimawandel  [ weiterlesen ]
Energiestrategie

Energie

Endspurt bei der Klimafondsförderung für PV-Anlagen

Genau 100 Tage steht die PV-Förderung für Kleinanlagen bis 5 kWp noch zur Verfügung (die Anlage kann auch größer  [ weiterlesen ]
Fördersystems

Energie

Ökostrom und Biogas: Viele Öko-Tarife scheren sich nicht um Naturverträglichkeit

Grüner Strom Label e.V. startet Dialogforum Naturverträgliche Energiewende an der Schnittstelle zwischen Energiewirtschaft, Naturschutzverbänden und Bürger*innen / Öffentliche Online-Umfrage  [ weiterlesen ]
Daten

Exklusiver Heftinhalt

Wie Daten helfen, die Erde zu retten

Neue Studie nutzt Mobilfunkdaten zur Schätzung von CO2-Emissionen und Luftverschmutzung in Städten. Diese Methode könnte ein kosteneffizienter Weg sein,  [ weiterlesen ]

Windkraft

Windenergie als Wirtschaftsmotor

Im Rahmen der SKF Wind Farm Management Conference 2017, die erstmals in Wien stattfindet, präsentiert sich die Zulieferbranche der  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Bundesminister Rupprechter zeichnet ökologisch vorbildliche Betriebe aus

An 24 umweltfreundliche Unternehmen wurde gestern, Montag, das Österreichische bzw. das Europäische Umweltzeichen verliehen. Damit sind es nun schon  [ weiterlesen ]

Personalia

Bundesforste: Georg Schöppl als Vorstand wiederbestellt

ÖBf-Aufsichtsrat bestellt Georg Schöppl als Vorstand für Finanzen und Immobilien für weitere Funktionsperiode In seiner heutigen Sitzung hat der  [ weiterlesen ]
Felix Montecuccoli

Forstwirtschaft

Landbewirtschaftung durch Einschränkungen gefährdet

2015 war ein wechselhaftes Jahr für die österreichische Land- und Forstwirtschaft. Im Vergleich zu den Jahren davor hat sich  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Politik

Industrie 4.0 in Österreich angekommen

„Österreich ist unter den Top-3 der europäischen Frontrunner, was den Reifegrad für Industrie 4.0 betrifft. Darauf werden wir uns aber nicht ausruhen.“ Technologieminister Alois Stöger

[zum Magazin]
Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

Energieeffizienz

Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

„Energieeffizienz von Gesamtsystemen entlang der Wertschöpfungskette der produzierenden Industrie sowie in Städten und Regionen“: Ein umfangreiches, aber top-aktuelles Thema, das im neuen Lehrstuhl für „Energieverbundtechnik“ an der Montanuniversität Leoben seit September behandelt wird.

[zum Magazin]

Energiemanagementsystems

ISO 50.001

Was bietet der Markt fürs Energiedatenmanagement?

[zum Magazin]

Mobilität

Minimieren und Ökologisieren

Vean-François Retière, Vizepräsident von Nantes Métropole erklärt, wie die „grüne Hauptstadt der EU“ ihr Mobilitätskonzept auf Vordermann bringt.

[zum Magazin]

Richtlinien

Betriebsanlagenprüfung

Kürzlich wurden mehrere umweltrelevante Rechtsvorschriften an die Industrieemissionsrichtlinie angepasst. Insbesondere Normen aus der Gewerbeordnung, des Wasserrechtsgesetzes, des Emissionsschutzgesetzes für Kesselanlagen und das Abfallwirtschaftsgesetz.

[zum Magazin]