UNESCO-Weltnaturerbe

Politik/Wirtschaft

Österreichisches UNESCO-Weltnaturerbe

1. Österreichisches UNESCO-Weltnaturerbe: Wildnisgebiet Dürrenstein (NÖ) und Nationalpark Kalkalpen (OÖ) BM Rupprechter überreichte Urkunden an LH Mikl-Leitner und LH-Stv. Strugl   Im Landhaus in St. Pölten fand heute, Dienstag, die Urkundenverleihung für das Wildnisgebiet Dürrenstein in Niederösterreich und den Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich unter dem Titel „Alte Buchenwälder und  [ weiterlesen ]
Vetterhof

Politik/Wirtschaft

10 Jahre Klimaschutzpreis

Vetterhof aus Lustenau ist Jubiläumssieger Am 13. November 2017 fand zum zehnten Mal die Verleihung des Österreichischen Klimaschutzpreises statt. In den Kategorien Betriebe, Tägliches Leben, Gemeinden und Regionen sowie Landwirtschaft wurden die besten Projekte aus 173 Einreichungen durch eine Fachjury ausgewählt, die sich der Publikumswertung stellten. Die Veranstaltung mit  [ weiterlesen ]
Nationalpark Donau-Auen

Politik/Wirtschaft

Pilotprojekt: Slowakische Schafe bei Stopfenreuth für Natur- und Hochwasserschutz im Nationalpark Donau-Auen im Einsatz

Der Nationalpark Donau-Auen schützt eines der letzten großen Augebiete Europas. Auch Trockenlebensräume sind Teil einer natürlichen Flusslandschaft. Durch die Regulierung der Donau ab Mitte des 19. Jahrhunderts gehen diese Standorte aber sukzessive verloren, seltene Tier- und Pflanzenarten verlieren ihren Lebensraum. Der Marchfeld-Schutzdamm – primär bedeutend aufgrund seiner Schutzfunktion gegen  [ weiterlesen ]
Wasserschule

Politik/Wirtschaft

Schüler auf den Spuren des Wassers

Drei Tage standen in der Volksschule Fischamend ganz im Zeichen des nassen Elementes – die Swarovski Wasserschule war zu Gast, unterstützt von RangerInnen der Nationalparks Hohe Tauern und Donau-Auen.   Seit dem Gründungsjahr 2000 tourt die Swarovski Wasserschule in Kooperation mit dem Nationalpark Hohe Tauern als mobile Bildungseinrichtung durch  [ weiterlesen ]
Zukunft

Politik/Wirtschaft

4. qualityaustria Umwelt- und Energieforum „Wir müssen die Zukunft smart gestalten“

Im Fokus des diesjährigen qualityaustria Umwelt- und Energieforums in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft standen innovative Energieprojekte und der Beitrag von Managementsystemen zur Nachhaltigkeit in Unternehmen. Rund 110 Vertreter der österreichischen Wirtschaftsszene fanden sich am Donnerstag, den 28. September im Apothekertrakt des Schloss  [ weiterlesen ]
Naarn

Politik/Wirtschaft

Ein neues Kleid für die Naarn

Österreichs Gewässer weisen eine sehr gute bis gute Wasserqualität auf, Ufer und Flusssohe haben aber oft einen weniger guten ökologischen Zustand. Durch Flussbegradigungen in der Vergangenheit wurde der Lebensraum für Mensch und Tier aber auch der Raum für Entlastungsflächen minimiert.   Mit Inkrafttreten der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie wurde es auch  [ weiterlesen ]
Naturpark

Politik/Wirtschaft

Schutz der Artenvielfalt ist zentrales Thema beim Naturpark-Gipfel 2017

In Villach trafen sich Vertreter der Österreichischen Naturpark zum Erfahrungsaustausch mit Landesrat Mag. Gernot Darmann   Pünktlich zur 15-Jahr-Feier des Kärntner Naturparks Dobratsch trafen sich am 22. September Naturpark-Verantwortliche aus ganz Österreich zum Naturpark-Gipfel in Villach. Sie besprachen mit Landesrat Mag. Gernot Darmann ihre Aktivitäten im Natur- und Kulturlandschaftsschutz.  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Umweltdachverband: Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie ist Gebot der Stunde!

Stellungnahmefrist für Österreich in Sachen Mahnschreiben der Kommission endet heute – Verfahrensbeschleunigung nicht weiter verzögern! Wir fordern daher neuerlich eine rasche Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie, mit der nicht zuletzt verfahrensbeschleunigende Effekte erzielt werden können, ohne dass Qualitäts- und Rechtsschutzstandards leiden Franz Maier, Präsident des Umweltdachverbandes „UVP One-Stop-Shop“ & verstärkte Beteiligung  [ weiterlesen ]
Nationalpark Hohe Tauern

Politik/Wirtschaft

25 Jahre Nationalpark Hohe Tauern in Tirol – Vom Naturschutzkonflikt zur Naturschutz-Erfolgsgeschichte

Am Fuße des höchsten Bergs Österreich (Großglockner) feierten HBM Andrä Rupprechter und Tirols LH Günther Platter mit hunderten Gästen 25 Jahre Nationalpark Hohe Tauern in Tirol   „Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein wichtiges Mitglied der Nationalpark-Familie, welche die größten Schätze unseres Landes – „unser Naturerbe“ – für uns  [ weiterlesen ]
Jagdgatter

Naturschutz

Tiermast und totale Naturzerstörung im Jagdgatter Mayr-Melnhof

Etwa 600 Wildschweine und 50 Damhirsche dürften in den kommenden Gatterjagden dort umgebracht werden – und „8-9“ Hunde dabei  [ weiterlesen ]
Aussterben

Naturschutz

Klimawandelbedingtes Arten-Aussterben kaum verhinderbar

Klimawandelbedingtes Aussterben von Arten kann kaum verhindert werden Tier- und Pflanzenarten versuchen sich durch Änderung ihrer Verbreitungsgebiete dem Klimawandel  [ weiterlesen ]
Forscher

Forschung

Tag der kleinen Forscher

Nachhaltigkeit spielerisch erlernt – der vierte Tag der kleinen Forscher begeisterte Novartis Kinder für das Thema Recycling   Bei  [ weiterlesen ]
Daten

Exklusiver Heftinhalt

Wie Daten helfen, die Erde zu retten

Neue Studie nutzt Mobilfunkdaten zur Schätzung von CO2-Emissionen und Luftverschmutzung in Städten. Diese Methode könnte ein kosteneffizienter Weg sein,  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Bundesminister Rupprechter zeichnet ökologisch vorbildliche Betriebe aus

An 24 umweltfreundliche Unternehmen wurde gestern, Montag, das Österreichische bzw. das Europäische Umweltzeichen verliehen. Damit sind es nun schon  [ weiterlesen ]
Baum Wind colourbox

Wirtschaft

Holzindustrie Schweighofer pflanzt Bäume in Rumänien

Als Signal für Holzindustrie Schweighofer’s Bekenntnis zu einer nachhaltigen Holzindustrie in Rumänien verstärkt das Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich  [ weiterlesen ]

Personalia

Bundesminister Rupprechter gratuliert neuem Nationalparkdirektor Ehrenfeldner

Nationalparkpionier Kirchberger übergibt Geschäftsführung in Neusiedlersee-Seewinkel   Nach 24 Jahren übergibt Kurt Kirchberger am 1. April die Leitung des  [ weiterlesen ]

Personalia

Führungsetage der foodlife group bekommt Verstärkung

Im Vorfeld der Übertragung des Geschäfts von JFPT (Jansen Food Processing Technology) an die foodlife group wurden weitere Anstrengungen  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Politik

Industrie 4.0 in Österreich angekommen

„Österreich ist unter den Top-3 der europäischen Frontrunner, was den Reifegrad für Industrie 4.0 betrifft. Darauf werden wir uns aber nicht ausruhen.“ Technologieminister Alois Stöger

[zum Magazin]
Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

Energieeffizienz

Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

„Energieeffizienz von Gesamtsystemen entlang der Wertschöpfungskette der produzierenden Industrie sowie in Städten und Regionen“: Ein umfangreiches, aber top-aktuelles Thema, das im neuen Lehrstuhl für „Energieverbundtechnik“ an der Montanuniversität Leoben seit September behandelt wird.

[zum Magazin]

Energiemanagementsystems

ISO 50.001

Was bietet der Markt fürs Energiedatenmanagement?

[zum Magazin]

Mobilität

Minimieren und Ökologisieren

Vean-François Retière, Vizepräsident von Nantes Métropole erklärt, wie die „grüne Hauptstadt der EU“ ihr Mobilitätskonzept auf Vordermann bringt.

[zum Magazin]

Richtlinien

Betriebsanlagenprüfung

Kürzlich wurden mehrere umweltrelevante Rechtsvorschriften an die Industrieemissionsrichtlinie angepasst. Insbesondere Normen aus der Gewerbeordnung, des Wasserrechtsgesetzes, des Emissionsschutzgesetzes für Kesselanlagen und das Abfallwirtschaftsgesetz.

[zum Magazin]