Bäume

Klimaschutz

Plant-for-the-Planet: Bäume gegen die Klimakrise

1.000 Milliarden Bäume gegen die Klimakrise   Initiative bekommt Zusage für weitere zwei Milliarden Bäume PlantAhead-Konferenz am 9. März in Monte-Carlo zieht 300 Vertreter von Wirtschaftsunternehmen, in- und ausländische Politiker und Regierungsvertreter sowie Prominente an Schirmherr Fürst Albert von Monaco   Eine Million Bäume in jedem Land der Erde  [ weiterlesen ]
Hohe Tauern

Naturschutz

Wissenschaftlicher Beirat im Nationalpark Hohe Tauern

WISSENSCHAFT IM NATIONALPARK HOHE TAUERN AUF PROFUNDER BASIS Leiterin des Sonnblick Observatoriums Dr. Elke Ludewig zur Vorsitzenden des länderübergreifenden Wissenschaftsbeirates gewählt   Wissenschaft und Forschung wird im Nationalpark Hohe Tauern als eigenes Handlungsfeld und unterstützend für alle wichtigen Entscheidungen im Schutzgebietsmanagement seit vielen Jahren groß geschrieben. Forschungsleitbilder wie das  [ weiterlesen ]
Wintertagung

Politik | Wirtschaft

Wintertagung 2018: Nachhaltige Nahrungsmittel

Wintertagung 2018: Nachhaltige Nahrungsmittel gibt es nicht umsonst Kooperation entlang der Wertschöpfungskette und mit Konsumenten wichtiger denn je   Im Spannungsfeld der letzten – auch für Verbraucher – spürbaren Entwicklungen des Nahrungsmittelhandels stellt sich bei der 65. Wintertagung des Ökosozialen Forums die Frage „Von Milchseen zur Butterknappheit. Was kommt  [ weiterlesen ]
Naturerbe

Umweltpolitik

Klimaschutz stärken, Naturerbe & Umweltstandards schützen

WWF-Generaldirektor Lambertini bei Bundespräsident Van der Bellen: Klimaschutz stärken, Naturerbe und Umweltstandards schützen   Arbeitsgespräch in Wien: WWF-Generaldirektor für ambitioniertes Klima- und Naturschutzprogramm – Naturräume sichern, Umweltstandards erhöhen – Zivilgesellschaft stärken   Der Generaldirektor von WWF International, Marco Lambertini, hat am Donnerstag Bundespräsident Alexander Van der Bellen zu einem  [ weiterlesen ]
Tiere

Nachhaltigkeit

Neujahrsschmaus für Tiere in Schönbrunn

Am 9. Jänner, um 9.30 Uhr war es wieder so weit: Nachdem die 80 Jahre alte und 18 Meter hohe Salzburger Fichte – traditionell ein Geschenk der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) – sechs Wochen lang als hell erleuchteter Christbaum den Ehrenhof von Schönbrunn zierte und über eine Million Gäste des  [ weiterlesen ]
Artenschutz

Naturschutz

Gewinner und Verlierer im Artenschutz 2017

WWF: Zahl der bedrohten Tier- und Pflanzenarten erreicht neuen Höchststand Laut WWF war 2017 insbesondere für Schuppentiere, Insekten oder Seepferdchen ein schlechtes Jahr. Auch die afrikanischen Elefanten geraten weiter unter Druck. Wilderei kostet jedes Jahr rund 20.000 Dickhäutern das Leben. Die Zerstörung und Zerschneidung ihrer Lebensräume verschärft die Situation  [ weiterlesen ]
Gewässerschutz

Umweltpolitik

Neue Ära im Natur- und Gewässerschutz

WWF Österreich: EuGH-Urteil ermöglicht neue Ära im Natur- und Gewässerschutz   Großer Sieg für Natur und Umwelt – Umweltverbände bekommen Zugang zu Wasserrechts-Verfahren – WWF will umstrittene Verfahren neu aufrollen – Bundesministerin Köstinger bei Umsetzung gefordert.   Mit einem richtungsweisenden Urteil ermöglicht der Europäische Gerichtshof (EuGH) einen wichtigen Sieg  [ weiterlesen ]
Nationalparks

Naturschutz

Highlights in den österreichischen Nationalparks

Winterhighlights in den sechs österreichischen Nationalparks Den Winter im Einklang mit der Natur genießen – auch im Winter bieten die sechs heimischen Nationalparks mit ihrem abwechslungsreichen Programm außergewöhnliche Naturerlebnisse.Das Programm reicht dabei von geführten Schneeschuhwanderungen, über Rotwild- und Vogelbeobachtungen bis hin zur gemeinsamen Spurensuche im Schnee. Nie ist die  [ weiterlesen ]
Niederösterreich

Naturschutz

Natur verbindet Niederösterreich und Tschechien

Internationales Projekt „Connecting Nature“ zum Schutz der Wildkatze Große Freude bei den elf österreichisch-tschechischen Projektpartnern aus den Bereichen Naturschutz, Regionalplanung und Verwaltung bei einem ersten Treffen im Thayatal. Der Lenkungsausschuss des Programms INTERREG hat vor kurzem seine Entscheidung über die Förderung zukünftiger Projekte bekannt gegeben. Mit dabei ist das  [ weiterlesen ]
Spende

Naturschutz

Oh du traurige! Unsere Bananen werden knapp

Ihre Spende rettet hungrige Schimpansenkinder! Könnte ein Schimpanse einen Brief ans Christkind schreiben, was würde er sich wohl wünschen?  [ weiterlesen ]
Jagdgatter

Naturschutz

Tiermast und totale Naturzerstörung im Jagdgatter Mayr-Melnhof

Etwa 600 Wildschweine und 50 Damhirsche dürften in den kommenden Gatterjagden dort umgebracht werden – und „8-9“ Hunde dabei  [ weiterlesen ]
Aussterben

Naturschutz

Klimawandelbedingtes Arten-Aussterben kaum verhinderbar

Klimawandelbedingtes Aussterben von Arten kann kaum verhindert werden Tier- und Pflanzenarten versuchen sich durch Änderung ihrer Verbreitungsgebiete dem Klimawandel  [ weiterlesen ]
Forscher

Forschung

Tag der kleinen Forscher

Nachhaltigkeit spielerisch erlernt – der vierte Tag der kleinen Forscher begeisterte Novartis Kinder für das Thema Recycling   Bei  [ weiterlesen ]
Daten

Exklusiver Heftinhalt

Wie Daten helfen, die Erde zu retten

Neue Studie nutzt Mobilfunkdaten zur Schätzung von CO2-Emissionen und Luftverschmutzung in Städten. Diese Methode könnte ein kosteneffizienter Weg sein,  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Bundesminister Rupprechter zeichnet ökologisch vorbildliche Betriebe aus

An 24 umweltfreundliche Unternehmen wurde gestern, Montag, das Österreichische bzw. das Europäische Umweltzeichen verliehen. Damit sind es nun schon  [ weiterlesen ]
Gewässerschutz

Wirtschaft

Holzindustrie Schweighofer pflanzt Bäume in Rumänien

Als Signal für Holzindustrie Schweighofer’s Bekenntnis zu einer nachhaltigen Holzindustrie in Rumänien verstärkt das Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich  [ weiterlesen ]

Personalia

Bundesminister Rupprechter gratuliert neuem Nationalparkdirektor Ehrenfeldner

Nationalparkpionier Kirchberger übergibt Geschäftsführung in Neusiedlersee-Seewinkel   Nach 24 Jahren übergibt Kurt Kirchberger am 1. April die Leitung des  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Politik

Industrie 4.0 in Österreich angekommen

„Österreich ist unter den Top-3 der europäischen Frontrunner, was den Reifegrad für Industrie 4.0 betrifft. Darauf werden wir uns aber nicht ausruhen.“ Technologieminister Alois Stöger

[zum Magazin]
Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

Energieeffizienz

Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

„Energieeffizienz von Gesamtsystemen entlang der Wertschöpfungskette der produzierenden Industrie sowie in Städten und Regionen“: Ein umfangreiches, aber top-aktuelles Thema, das im neuen Lehrstuhl für „Energieverbundtechnik“ an der Montanuniversität Leoben seit September behandelt wird.

[zum Magazin]

Energiemanagementsystems

ISO 50.001

Was bietet der Markt fürs Energiedatenmanagement?

[zum Magazin]

Mobilität

Minimieren und Ökologisieren

Vean-François Retière, Vizepräsident von Nantes Métropole erklärt, wie die „grüne Hauptstadt der EU“ ihr Mobilitätskonzept auf Vordermann bringt.

[zum Magazin]

Richtlinien

Betriebsanlagenprüfung

Kürzlich wurden mehrere umweltrelevante Rechtsvorschriften an die Industrieemissionsrichtlinie angepasst. Insbesondere Normen aus der Gewerbeordnung, des Wasserrechtsgesetzes, des Emissionsschutzgesetzes für Kesselanlagen und das Abfallwirtschaftsgesetz.

[zum Magazin]