Bildungsprojekt Leonardino

Politik/Wirtschaft

10 Jahre Bildungsprojekt Leonardino: ab September 15 neue – und somit insgesamt 58 – Forscherklassen an Städtischen Wiener Volksschulen

Zum 10-jährigen Jubiläum des Bildungsprojekt Leonardino werden an zehn Städtischen Wiener Volksschulen im Schuljahr 2017/2018 neben den bereits etablierten Leonardino-Klassen weitere 15 Forscherklassen eingeführt. Somit gibt es ab dem Schuljahr 2017/2018 insgesamt 58 Leonardino-Klassen in Wien, die bei einer gemeinsamen Startbesprechung ihre Erfahrungen austauschen konnten.   Im zehnten Jahr  [ weiterlesen ]
Plastikmüll

Politik/Wirtschaft

In einem Boot aus Plastikmüll für den Umweltschutz

Um auf Müll-Verschmutzung aufmerksam zu machen, bauten UmweltschützerInnen gemeinsam mit Freiwilligen ein Boot aus gefundenem Plastikmüll und befuhren damit die Alte Donau.   „Rund 115 Kilogramm Plastik und 70 Getränkedosen werden pro Kopf und Jahr konsumiert und so manch leere Verpackung landet in der Natur.“, erklärt Anna Gollob, GLOBAL  [ weiterlesen ]
Baum Wind colourbox

Politik/Wirtschaft

Die Natur als Lehrmeister

Great Place to Work® und Quality Austria laden zum interaktiven Austausch zum Thema „Lebenslanges Lernen“ ein; fünf lehrreiche Stationen mit namhaften Experten; auch Kinder sind willkommen   Auch in der Sommerzeit haben Führungskräfte, HR-Verantwortliche und Geschäftsführer aus Wien und Umgebung die Chance, mit ihrem Wissen zu punkten, neuen Trends  [ weiterlesen ]
ARA

Abfallwirtschaft

ARA unterstützt engagierte Studierende

Ausgezeichnete Studienleistungen machen sich nicht nur auf dem Abschlusszeugnis bezahlt. Die Altstoff Recycling Austria AG, kurz ARA, verleiht zudem jedes Jahr den ARA Best Study Award an die MSc ETIA-Studierenden mit der besten akademischen Leistung über beide Studienjahre.   Im Rahmen der Graduierungsfeier des MSc Environmental Technology & International  [ weiterlesen ]
Umweltgipfel

Umwelttechnik

Neue Vorgaben und Perspektiven für den betrieblichen Umweltschutz

Zum dritten Mal veranstaltet die dfv Mediengruppe (Frankfurt/M.) zusammen mit dem Umweltinstitut Offenbach einen Umweltgipfel. Der Kongress findet am 14. und 15. November 2017 in Frankfurt-Offenbach statt. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Umweltbeauftragte von Unternehmen. Daher ist der Kongress auch als Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte im Sinne der  [ weiterlesen ]
MAM

Politik/Wirtschaft

MAM ist das nachhaltigste KMU Österreichs

Die Wiener Babyartikelmarke MAM freut sich über eine neue und ganz besondere Prämierung: Das Unternehmen rund um Gründer und Geschäftsführer Peter Röhrig erhielt für seine ganzheitlichen Leistungen im sozialen und ökologischen Bereich Österreichs bedeutendste CSR-Auszeichnung, den Trigos Award.   Der TRIGOS ist die Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR)  [ weiterlesen ]
Welser

Umwelttechnik

Welser Biotechnologen forschen an der nachhaltigen Produktion

Welser Wissenschaftler und Bio- und Umwelttechnik-Studierende forschen mit dem MCI Innsbruck an wertvollen Inhaltsstoffen aus Algen. Gemeinsam wird versucht, unerforschte Süßwasseralgen aus dem Alpenraum zu züchten und deren Inhaltsstoffe zu identifizieren. Manche dieser Algen haben besonders gesunde Inhaltsstoffe, wie etwa Omega-3-Fettsäuren oder sogenannte bioaktive Substanzen. Derzeit werden sie in  [ weiterlesen ]
Baustoff-Recycling

Abfallwirtschaft

„Ab 1. Juli: Baustoff-Recycling unter neuen Vorgaben“

Unter Beteiligung der Landes- und Bundespolitik werden am kommenden Montag wichtige Neuerungen beim Einsatz von Recycling-Baustoffen im Rahmen einer vom Österreichischen Baustoff-Recycling Verband (BRV) organisierten Tagung vorgestellt: Mag. Christoph Chorherr, Wiener Landtagsabgeordneter, eröffnet die schon gut gebuchte Tagung. Nationalrat Ing. Johann Höfinger wird die Moderation jenes Tagungsteils übernehmen, in  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Forscherexpress an der HLUW Yspertal

Unter dem Titel „Forscherexpress – Rund um die Naturwissenschaften“ besuchten über 50 Schülerinnen und Schüler der NMS Haidershofen und der PNMS Zwettl am 11. Mai 2017 die HLUW Yspertal. Dabei wurden die Gäste von der 3BUW der HLUW zu den naturwissenschaftlichen Themen Boden, Gewässer, Elektrizität, Ernährung und Reinigung betreut.  [ weiterlesen ]
Steuern

Politik/Wirtschaft

„Mit Steuern steuern“

Angesichts der bedrohlichen Entwicklung des Klimawandels und des Ziels des Abkommens von Paris (COP21) wäre es naheliegend, mit einer Energie- und CO2-Abgabe den Auftakt für eine Ökologisierung der Steuern zu schaffen, … so Prof. Dr. Reinhold Christian, Geschäftsführer von Umwelt Management Austria und Moderator des Abends.   Dr.in Margit  [ weiterlesen ]
klimaaktiv

Politik/Wirtschaft

Klimaschutz zum Selbermachen: klimaaktiv Preis für Marker vergeben

Die Klimaschutzinitiative klimaaktiv des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) prämierte bei der Maker Challenge 2017 kreative Köpfe für besonders praktische, klimafreundliche Ideen. Gesucht waren Bauanleitungen in den Kategorien Energie und Nachhaltigkeit, Re- und Upcycling, nachhaltige Mobilität oder Klimaschutz.   Die prämierten Projekte zeichnen sich durch  [ weiterlesen ]
Elektrosmog

Buchtipp

Neuerscheinung am 16. September 2017: Elektrosmog

Eine umfassende Studie und ein aufrüttelnder Report über die allgegenwärtige Gefahr Elektrosmog, der wir im täglichen Leben ausgesetzt sind.  [ weiterlesen ]
Költringer

Personalia

Gabriele Költringer ist neue Geschäftsführerin der FH Technikum Wien

Gabriele Költringer (49) ist seit 1. September neue Geschäftsführerin der FH Technikum Wien. Sie verantwortet die Bereiche strategisches Management,  [ weiterlesen ]
Forscher

Forschung

Tag der kleinen Forscher

Nachhaltigkeit spielerisch erlernt – der vierte Tag der kleinen Forscher begeisterte Novartis Kinder für das Thema Recycling   Bei  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Hochschulzertifiziert: der Energiewirtschaftsmanager

Die Teilnehmer der jüngsten Weiterbildungen zum Energiewirtschaftsmanager (zert.) in der con| energy akademie haben erfolgreich ihre Hochschulprüfungen bestanden. Die  [ weiterlesen ]
Harald Kainz

Personalia

TU Austria: Harald Kainz übernimmt Vorsitz per 1. Juli

TU Wien-Rektorin Sabine Seidler übergibt die Präsidentschaft der TU Austria mit 1. Juli an TU Graz-Rektor Harald Kainz. Top  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Bundesminister Rupprechter zeichnet ökologisch vorbildliche Betriebe aus

An 24 umweltfreundliche Unternehmen wurde gestern, Montag, das Österreichische bzw. das Europäische Umweltzeichen verliehen. Damit sind es nun schon  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Neues Präsidium der ÖAW gewählt

Michael Alram, Oliver Jens Schmitt und Georg Brasseur verstärken das Team um den bereits im Amt bestätigten Akademiepräsidenten Anton  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Politik

Industrie 4.0 in Österreich angekommen

„Österreich ist unter den Top-3 der europäischen Frontrunner, was den Reifegrad für Industrie 4.0 betrifft. Darauf werden wir uns aber nicht ausruhen.“ Technologieminister Alois Stöger

[zum Magazin]
Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

Energieeffizienz

Neu in Leoben: „Energieverbundtechnik“

„Energieeffizienz von Gesamtsystemen entlang der Wertschöpfungskette der produzierenden Industrie sowie in Städten und Regionen“: Ein umfangreiches, aber top-aktuelles Thema, das im neuen Lehrstuhl für „Energieverbundtechnik“ an der Montanuniversität Leoben seit September behandelt wird.

[zum Magazin]

Energiemanagementsystems

ISO 50.001

Was bietet der Markt fürs Energiedatenmanagement?

[zum Magazin]

Mobilität

Minimieren und Ökologisieren

Vean-François Retière, Vizepräsident von Nantes Métropole erklärt, wie die „grüne Hauptstadt der EU“ ihr Mobilitätskonzept auf Vordermann bringt.

[zum Magazin]

Richtlinien

Betriebsanlagenprüfung

Kürzlich wurden mehrere umweltrelevante Rechtsvorschriften an die Industrieemissionsrichtlinie angepasst. Insbesondere Normen aus der Gewerbeordnung, des Wasserrechtsgesetzes, des Emissionsschutzgesetzes für Kesselanlagen und das Abfallwirtschaftsgesetz.

[zum Magazin]