E-world 2018

Energie

E-world 2018 mit neuem Ausstellerrekord

Die E-world hat erneut eindrucksvoll ihre Position als Europas führende Fachmesse der Energiewirtschaft unter Beweis gestellt: 750 Aussteller aus 26 Nationen präsentierten ihre Lösungen für die Zukunft der Energieversorgung. Das ist ein neuer Ausstellerrekord.   „Diese beeindruckende Resonanz zeigt: Die E-world ist mehr denn je die richtungsweisende und wichtigste  [ weiterlesen ]
W.E.B

Windkraft

W.E.B-Jahresproduktion überschreitet erstmals 1 TWh

Windreicher Dezember bringt Monats- und Jahresrekord   Stürmisches und ungewöhnlich mildes Wetter, gepaart mit technischer Anlagenstabilität brachte der W.E.B eine Stromproduktion im Dezember, die mit 120.383 MWh einen neuen, deutlichen Monats-Höchststand markierte. Gleichzeitig überstieg der Jahresproduktionszähler gegen Ende des Monats sogar die 1 TWh-Grenze – ein Produktionsrekord und der  [ weiterlesen ]
Klima

Umweltpolitik

Biomasse-Verband begrüßt Klima- & Energiestrategie

Regierungsklausur beschließt die Erarbeitung einer Klima- und Energiestrategie Der Beschluss über die Erarbeitung einer Klima- und Energiestrategie, der im Rahmen der Regierungsklausur der neuen Bundesregierung gefasst worden ist, wird vom Österreichischen Biomasse-Verband sehr begrüßt.   „Es ist außerordentlich erfreulich, dass die Regierung so rasch mit der Umsetzung ihrer im  [ weiterlesen ]
E-world

Energie

E-world fördert Innovationen für die Energiebranche

E-world energy & water 2018 vom 6. bis zum 8. Februar Start-ups, Absolventen und smarte Lösungen im Fokus   Wie die Zukunft der Energiebranche aussieht, erleben die Fachbesucher vom 6. bis 8. Februar auf der E-world energy & water 2018. In der Messe Essen rückt die in Europa führende  [ weiterlesen ]
Biomasse-Verband

Politik/Wirtschaft

Energiewende als Regierungsprogramm

Biomasse-Verband gratuliert Elisabeth Köstinger zur Angelobung Dem Thema Umwelt und Energie schenkte man in den Verhandlungen zur Regierungsbildung einiges an Aufmerksamkeit. „Mit der Bündelung der für die Energiewende wesentlichen Bereiche Umwelt, Energie und Landwirtschaft im Nachhaltigkeitsressort wurde eine wichtige Voraussetzung für eine zielgerichtete Energiewendepolitik geschaffen. Mit Elisabeth Köstinger als  [ weiterlesen ]
Windkraftanlagen

Windkraft

Höchste Windkraftanlagen der Welt gehen ans Netz

In Gaildorf liefert der erste Teil des Pilotprojekts Naturstromspeicher ab sofort grüne Energie Den Anfang machen vier Windkraftanlagen, die mit einer Nennleistung von insgesamt 13,6 Megawatt (MW) zukünftig Windstrom produzieren. Weitere 16 MW aus dem integrierten Pumpspeicherkraftwerk kommen Ende 2018 dazu. Unternehmen und Gemeinde ziehen bis dato eine durchweg  [ weiterlesen ]
Schraubenwurf

Windkraft

Windrad-Schraubenwurf: Gewinner aus Niederösterreich

Sieger erzielt Rekordweite von 15,8 Meter und gewinnt Urlaub im Brauhotel Weitra Mittlerweile gibt es außergewöhnliche Wettbewerbe wie Handtaschen-Weitwurf und Gummistiefel-Weitwurf. Während man sich in Finnland im Handy-Weitwerfen übt, ist hierzulande die Disziplin des Windrad-Schraubenweitwurfs entstanden. Im Rahmen des „Tag des Windes“ fanden 6 Wettbewerbe dieses Jahr in ganz  [ weiterlesen ]
WindEurope

Windkraft

2030 drei Mal soviel Windstrom in EU

Langfristige Rahmenbedingungen und bindende Ziele auch in Österreich unumgänglich WindEurope, der Dachverband der Windbranche in Europa, hat die mögliche  [ weiterlesen ]
Roland Wolf

Personalia

Roland Wolf ist neuer Public Relation Manager der Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA)

Roland Wolf ist neuer Public Relation Manager der Offshore-Wind-Industrie-Allianz. Der 39-Jährige Münchener war zuletzt als Energiereferent tätig. Er übernimmt  [ weiterlesen ]
Feinstaubbilanz

Energie

PVA: Kronberger: Ein sonniger Tag

Die Einigung auf die kleine Novelle des Ökostromgesetzes ist für den Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) unter den gegebenen Umständen  [ weiterlesen ]
Lacuna

Energie

Vorreiterrolle Kanadas bei Erneuerbaren Energien zieht Investoren an

Im zweitgrößten Flächenland der Welt mit nur 36 Millionen Einwohnern vollzieht sich ein konsequenter Wandel unter klaren politischen Leitlinien  [ weiterlesen ]

Windkraft

Windenergie als Wirtschaftsmotor

Im Rahmen der SKF Wind Farm Management Conference 2017, die erstmals in Wien stattfindet, präsentiert sich die Zulieferbranche der  [ weiterlesen ]

Energie

Produzenten auf der Suche nach dem Energiekunden von morgen

Die Diskussionen auf dem IIR Energiekongress EPCON zeigten deutlich, welchen Unsicherheiten die EVUs entgegenblicken   Der Wille des Herrn  [ weiterlesen ]

Personalia

Dagmar Rehm im Vorstand der juwi AG

Dagmar Rehm übernimmt zum 1. Januar 2017 das Finanzressort im Vorstand der juwi AG im rheinhessischen Wörrstadt. Die 53  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Energie

Effizient übers Wasser jagen

Bis zu 31 km/h Spitzengeschwindigkeit schafft der Wakeboardlift auf der neuen Donau. VLT Frequenzumrichter von Danfoss ermöglichen den energieeffizienten Betrieb.

[zum Magazin]

Energie

„Bei politischem Willen kann es schnell gehen“

Michael-Viktor Fischer, Geschäftsführer Smatrics, schildert im UmweltJournal-Interview den aktuellen Stand des E-Mobil-Ladenetzes in Österreich, die Ausbaupläne der Verbundtochter Smatrics und die Möglichkeiten der Politik E-Mobilität zu forcieren.

[zum Magazin]
Energieeffizienz

Energie

Energieeffizienz per Gesetz verordnet

Mit 1.1.2015 tritt das Bundesenergieeffizienzgesetz in Kraft. Energie verbrauchende große Unternehmen haben gegenüber der Monitoringstelle bis 31.1.2015 eine erste Meldepflicht und dann noch zehn Monate zur Umsetzung Zeit, bevor der nächsten Meldepflicht nachzukommen ist.

[zum Magazin]

Smart Meter Rollout

Planungstipps zur Smart-Meter-Mammutaufgabe

Während in einigen europäischen Ländern das Vorgehen für einen flächendeckenden Smart Meter Rollout noch diskutiert wird, sind in Österreich die Weichen gestellt und die Vorgaben für die Netzbetreiber rechtlich fixiert.

[zum Magazin]
Licht von der Sonne – auch in der Nacht

Solar

Licht von der Sonne – auch in der Nacht

Autarke, solare LED Außenbeleuchtung erobert Österreichs Kommunen. Die Technologie, Sonnenenergie mittels hocheffizienter PV-Zellen in Batterien zu speichern und nachts als Straßenbeleuchtung abzugeben, erleichtert den Gemeinden vieles hinsichtlich Kosten oder Baumaßnahmen.

[zum Magazin]