Interseroh

Orwak-Ballenpressen ab sofort bei Interseroh Austria

Interseroh Austria ist der neue Vertriebspartner für hochmoderne Abfallverdichtungssysteme von Orwak aus Schweden Passend zum 20-Jahre-Jubiläum kann Interseroh Austria eine weitere Erfolgsmeldung verkünden – die Kooperation mit Orwak. Orwak aus Schweden ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Verdichtung fester Abfallstoffe noch an der Anfallstelle und bietet ein  [ weiterlesen ]
Vecoplan

Abfallwirtschaft

Vecoplan setzt Erfolgskurs fort

Ein positiver Blick auf das laufende Geschäftsjahr 2017 konnte die Vecoplan Group die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre, die lediglich in 2016 kurzfristig stagnierte, fortsetzen. Der führende Anbieter von Lösungen, die Primär- und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zerkleinern, fördern und aufbereiten, erhielt nun zwei Großaufträge in mehrstelliger Millionenhöhe.  [ weiterlesen ]
Glasrecyclingsystem

Abfallwirtschaft

40 Jahre Österreichs Glasrecyclingsystem

40 Jahre Österreichs Glasrecyclingsystem – mit den SDGs der United Nations in eine erfolgreiche Zukunft Seit 4 Jahrzehnten ist Österreichs Glasrecyclingsystem ein Musterbeispiel für nachhaltiges Wirtschaften. Neben den rein ökonomisch orientierten Zielen spielen Faktoren wie Umweltschutz und gesellschaftliche Verantwortung eine zentrale gleichberechtigte Rolle.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes  [ weiterlesen ]

Recycling

ARA hält Tarife auch für 2018 größtenteils stabil

Ab 1. Jänner 2018 gelten die neuen Tarife der Altstoff Recycling Austria AG (ARA). Trotz des hohen Drucks auf die europäischen Altstoffmärkte hält der Marktführer im Verpackungsrecycling seine Tarife größtenteils auf Vorjahresniveau.   Die ARA Tarife für Haushaltsverpackungen aus Glas (-3,6%) und Eisenmetall (-1,8%) werden ab 1. Jänner 2018  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

Komplex und volatil: Die heimische Abfallwirtschaft inmitten großer Herausforderungen

Internationalisierung von Abfallströmen (Import und Export), gefährlich werdender Abfall, internationale Marktverflechtungen kombiniert mit instabilen Rohstoffpreisen – die Globalisierung ist in der österreichischen Abfallwirtschaft endgültig angekommen. Zusätzlich stellt überbordende Bürokratie sowohl lokale als auch überregionale Entsorger vor massive Herausforderungen. Das bedeutet Preisanpassungen, aber auch neue Services für die heimische Wirtschaft.  [ weiterlesen ]
Anker

Abfallwirtschaft

„Reinwerfen statt Wegwerfen“ kooperiert mit Anker: Jausnen im Zeichen der Umwelt

Gemeinsam ein Zeichen für eine saubere Umwelt setzen: Unter diesem Motto steht die Zusammenarbeit von Österreichs größter Anti-Littering Kampagne „Reinwerfen statt Wegwerfen“ mit dem Wiener Traditionsunternehmen Ankerbrot. Die Botschaft der nachhaltigen Initiative findet sich daher auch in diesem Jahr auf rund 200.000 Gebäcksackerl wieder, die ab sofort in allen  [ weiterlesen ]
Getränkeindustrie

Umwelttechnik

Neues DC-Antriebssystem für die Getränkeindustrie

VLT® FlexConcept Advanced™ • Geringere Energiekosten durch Load Sharing • Deutliche Einsparung bei der Verkabelung und Wegfall von Schaltschränken • Auch als Insellösung innerhalb einer Anlage installierbar   Danfoss präsentiert auf der Drinktec 2017 erstmalig ein völlig neues Antriebskonzept für die Getränkeindustrie: Das auf Gleichspannung basierende System VLT® FlexConcept  [ weiterlesen ]
Klimaziele

Globale Klimaziele – Erfolge, Herausforderungen, Lösungen

Maritta Koch-Weser, über 20 Jahre in leitender Position bei der Weltbank in Washington D.C., als Impulsgeberin beim 10. Austria  [ weiterlesen ]

Entsorgung

Österreich wirft jährlich vier Milliarden Getränkeverpackungen weg

Jährlich werden in Österreich vier Milliarden Getränke in Wegwerfflaschen, -dosen oder -kartons verkauft. Mehrwegverpackungen gibt es aktuell fast nur  [ weiterlesen ]
PET-Flaschen

Verpackung

die Halbjahresbilanz von PET to PET, Recyclingunternehmen im burgenländischen Müllendorf, bringt ein weiteres Plus bei wiederverwerteten PET-Flaschen

Im ersten Halbjahr 2017 gingen bei PET to PET im burgenländischen Müllendorf über 11.900 Tonnen bzw. 475 Mio. PET-Flaschen  [ weiterlesen ]
PET-Falschen

Umwelt

PET-Flaschen gehören nicht ins Meer! Effiziente Abfallentsorgung und Recyclingsysteme können Meeresverschmutzung reduzieren

Mit dem Welttag des Meeres machen die Vereinten Nationen am 8. Juni auf die Herausforderung des Schutzes der Ozeane  [ weiterlesen ]
austria glas recycling

Verpacken

Austria Glas Recycling feiert 40. Geburtstag mit Rekordergebnis

Austria Glas Recycling: 235.700 Tonnen Altglas in 2016 gesammelt Seit 40 Jahren wird das Sammeln von Altglas in Österreich  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Risiken bei Investition in Windparks minimieren

Abfallwirtschaft

Haushaltsverpackungsmarkt Reloaded

Die immer noch in Begutachtung befindliche Abgeltungsverordnung wird regeln, dass künftig die Kommunen auch für Verpackungen im Restmüll Geld erhalten. 20 Millionen kostet das der Wirtschaft, die im September noch eine saftige Tariferhöhung für 2015 einplanen musste. Nun wurde die Verordnung aber um ein halbes Jahr verschoben.

[zum Magazin]
Nur volle Tonnen abholen

Entsorgung

Nur volle Tonnen abholen

Wenn Müllcontainer mit Füllstandsmessungen ausgestattet werden, lassen sich die Transportkosten der Entsorgung um über ein Drittel reduzieren. In Skandinavien ist das System bereits bestens erprobt.

[zum Magazin]
Aus deutschen Fehlern lernen

Entsorgung

Aus deutschen Fehlern lernen

Mit Beginn des nächsten Jahres wird der haushaltsnahe Verpackungsmarkt für den freien Wettbewerb geöffnet. Damit erschließen sich für Gemeinden und Unternehmen neue Wahlmöglichkeiten. Denn einige Unternehmen haben sich bereits für die Markteroberung positioniert.

[zum Magazin]

Brückenbau

Wasserleitung unter Wasserkanal

Im Herbst 2015 wird die Erdberger Brücke, ein Teil der Süd-Ost-Tangente neu errichtet. An der Unterseite der Brücke überquert auch eine Wasserleitung den Donaukanal. Sie wird schon jetzt von Spezialisten als Düker unter den Donaukanal verlegt.

[zum Magazin]

Entsorgung

Saubere Software

Der Schweizer Entsorgungsunternehmer Schriber&Schmid optimiert seine Geschäftsprozesse mit einer neuen Software und erzielt Effizienzsteigerung von bis zu 50%.

[zum Magazin]