Vecoplan

Abfallwirtschaft

Vecoplan setzt Erfolgskurs fort

Ein positiver Blick auf das laufende Geschäftsjahr 2017 konnte die Vecoplan Group die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre, die lediglich in 2016 kurzfristig stagnierte, fortsetzen. Der führende Anbieter von Lösungen, die Primär- und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zerkleinern, fördern und aufbereiten, erhielt nun zwei Großaufträge in mehrstelliger Millionenhöhe.  [ weiterlesen ]
Glasrecyclingsystem

Abfallwirtschaft

40 Jahre Österreichs Glasrecyclingsystem

40 Jahre Österreichs Glasrecyclingsystem – mit den SDGs der United Nations in eine erfolgreiche Zukunft Seit 4 Jahrzehnten ist Österreichs Glasrecyclingsystem ein Musterbeispiel für nachhaltiges Wirtschaften. Neben den rein ökonomisch orientierten Zielen spielen Faktoren wie Umweltschutz und gesellschaftliche Verantwortung eine zentrale gleichberechtigte Rolle.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes  [ weiterlesen ]
Sammlung

Abfallwirtschaft

Rekordergebnis bei Sammlung von Elektroaltgeräten

Österreichs Bevölkerung sammelte 2016 erstmals mehr als 83.000 Tonnen Elektroaltgeräte. Leichter Rückgang bei der Sammlung von Altbatterien.   Im Jahr 2016 wurden in Österreich 83.074 Tonnen Elektroaltgeräte (EAG) gesammelt und einer fachgerechten Verwertung und Entsorgung zugebracht. Das ist ein neues Rekordergebnis. Es entspricht einer Pro-Kopf-Sammelmenge von 9,76 kg und einem  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

Komplex und volatil: Die heimische Abfallwirtschaft inmitten großer Herausforderungen

Internationalisierung von Abfallströmen (Import und Export), gefährlich werdender Abfall, internationale Marktverflechtungen kombiniert mit instabilen Rohstoffpreisen – die Globalisierung ist in der österreichischen Abfallwirtschaft endgültig angekommen. Zusätzlich stellt überbordende Bürokratie sowohl lokale als auch überregionale Entsorger vor massive Herausforderungen. Das bedeutet Preisanpassungen, aber auch neue Services für die heimische Wirtschaft.  [ weiterlesen ]
Anker

Abfallwirtschaft

„Reinwerfen statt Wegwerfen“ kooperiert mit Anker: Jausnen im Zeichen der Umwelt

Gemeinsam ein Zeichen für eine saubere Umwelt setzen: Unter diesem Motto steht die Zusammenarbeit von Österreichs größter Anti-Littering Kampagne „Reinwerfen statt Wegwerfen“ mit dem Wiener Traditionsunternehmen Ankerbrot. Die Botschaft der nachhaltigen Initiative findet sich daher auch in diesem Jahr auf rund 200.000 Gebäcksackerl wieder, die ab sofort in allen  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

Weltweit größte Kompost-Show in St. Margarethen bei Knittelfeld

Es gibt viele Wege, um auf dem Planeten zu retten, was zu retten ist. Einer davon ist so viel wie möglich an kreislauffähigen Produkten schadstofffrei im Kreislauf zu behalten. „Kompost ist ein ungemein wertvoller Bestandteil zur Erhaltung der dauerhaften Fruchtbarkeit unseres Bodens, der durch Kunstdünger niemals ersetzt werden kann“,  [ weiterlesen ]
METALXCHANGE

Abfallwirtschaft

METALXCHANGE.ONLINE – die neue Handelsplattform für Altmetall und Schrott

Die E-Commerce-Plattform Metalxchange hat im Juni 2017 ihren Betrieb aufgenommen. Als Ausschreibungsplattform bietet sie Unternehmen durch Online Bieterverfahren die Möglichkeit, den Ein- und Verkaufsprozess von Altmetall und Schrott zu optimieren.   Basierend auf weltweit gängigen Sorten für Sekundärrohstoffe, bietet Metalxchange eine börsenähnliche Vermarktung von Metallen für Unternehmen mit Schrottanfall,  [ weiterlesen ]
Klimaziele

Globale Klimaziele – Erfolge, Herausforderungen, Lösungen

Maritta Koch-Weser, über 20 Jahre in leitender Position bei der Weltbank in Washington D.C., als Impulsgeberin beim 10. Austria  [ weiterlesen ]
Perotti

Personalia

Andreas Perotti leitet neuen Bereich Corporate Communications & Marketing der FACC AG

FACC AG stellt die Kommunikations- und Marketingagenden neu auf und bündelt diese in einem neuen Bereich. Neben der konzernweiten  [ weiterlesen ]
PET to PET

Abfallwirtschaft

PET to PET Halbjahresbilanz bringt weiteres Plus bei wiederverwerteten PET-Flaschen

Im ersten Halbjahr 2017 gingen bei PET to PET im burgenländischen Müllendorf über 11.900 Tonnen bzw. 475 Mio. PET-Flaschen  [ weiterlesen ]
PET-Falschen

Umwelt

PET-Flaschen gehören nicht ins Meer! Effiziente Abfallentsorgung und Recyclingsysteme können Meeresverschmutzung reduzieren

Mit dem Welttag des Meeres machen die Vereinten Nationen am 8. Juni auf die Herausforderung des Schutzes der Ozeane  [ weiterlesen ]
austria glas recycling

Verpacken

Austria Glas Recycling feiert 40. Geburtstag mit Rekordergebnis

Austria Glas Recycling: 235.700 Tonnen Altglas in 2016 gesammelt Seit 40 Jahren wird das Sammeln von Altglas in Österreich  [ weiterlesen ]
ARA Sammelzahlen 2015

Recycling

ARA: Österreicher beim Recycling top

Die Österreicherinnen und Österreicher waren auch 2015 wieder vorbildlich, was die getrennte Sammlung von Verpackungen betrifft. Dies ist das  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Abfallwirtschaft

„Wir sind die Schaltzentrale im Verpackungsmarkt“

Das UmweltJournal sprach exklusiv mit Arnold Pregernig, dem Geschäftsführer der neuen Verpackungskoordinierungsstelle (VKS).

[zum Magazin]
Risiken bei Investition in Windparks minimieren

Abfallwirtschaft

Haushaltsverpackungsmarkt Reloaded

Die immer noch in Begutachtung befindliche Abgeltungsverordnung wird regeln, dass künftig die Kommunen auch für Verpackungen im Restmüll Geld erhalten. 20 Millionen kostet das der Wirtschaft, die im September noch eine saftige Tariferhöhung für 2015 einplanen musste. Nun wurde die Verordnung aber um ein halbes Jahr verschoben.

[zum Magazin]
Nur volle Tonnen abholen

Entsorgung

Nur volle Tonnen abholen

Wenn Müllcontainer mit Füllstandsmessungen ausgestattet werden, lassen sich die Transportkosten der Entsorgung um über ein Drittel reduzieren. In Skandinavien ist das System bereits bestens erprobt.

[zum Magazin]
Aus deutschen Fehlern lernen

Entsorgung

Aus deutschen Fehlern lernen

Mit Beginn des nächsten Jahres wird der haushaltsnahe Verpackungsmarkt für den freien Wettbewerb geöffnet. Damit erschließen sich für Gemeinden und Unternehmen neue Wahlmöglichkeiten. Denn einige Unternehmen haben sich bereits für die Markteroberung positioniert.

[zum Magazin]

Brückenbau

Wasserleitung unter Wasserkanal

Im Herbst 2015 wird die Erdberger Brücke, ein Teil der Süd-Ost-Tangente neu errichtet. An der Unterseite der Brücke überquert auch eine Wasserleitung den Donaukanal. Sie wird schon jetzt von Spezialisten als Düker unter den Donaukanal verlegt.

[zum Magazin]