ARA Innovation Space

Abfallwirtschaft

Der ARA Innovation Space (AIS)

IM ZEICHEN VON KREISLAUFWIRTSCHAFT UND RESSOURCENSCHONUNG ARA PRÄSENTIERT INNOVATION SPACE   Im Zuge der aktuellen Diskussion rund um Kreislaufwirtschaft und Recycling präsentiert die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) Österreichs neuen Innovations-Hotspot in Sachen Circular Economy: den ARA Innovation Space (AIS). Das multidisziplinäre Team des ARA Innovation Space, bestehend aus  [ weiterlesen ]
Saubermacher

Abfallwirtschaft

Saubermacher: Nachhaltig in die Umwelt investiert!

Saubermacher hat in diesem Jahr sein modernes Lager- und Behandlungszentrum für gefährliche Abfälle in Wien in Betrieb genommen. Auf rund 350 m2 werden derzeit jährlich ca. 3.100 Tonnen gefährliche Abfälle wie zum Beispiel Batterien, Säuren, Laugen, Schlämme, Werkstättenabfälle u.v.m. unter höchsten Sicherheitsstandards gelagert, sortiert und für den logistisch optimierten  [ weiterlesen ]
Weihnachtsmüll

Abfallwirtschaft

Wie die Österreicher Weihnachtsmüll vermeiden und entsorgen

Nur Hälfte der unter 30-Jährigen achtet auf korrekte Trennung von Weihnachtsmüll Studie im Auftrag des VOEB: Österreicher greifen zu wieder-verwertbarer Weihnachtsdekoration und sorgen für die fachgerechte Entsorgung von Elektrogeräten. Auf Geschenkpapier und Weihnachtsbaum wird nur selten verzichtet.   Zur Weihnachtszeit fallen rund 10-15 Prozent mehr Müll an als sonst,  [ weiterlesen ]
Vecoplan

Abfallwirtschaft

Vecoplan setzt Erfolgskurs fort

Ein positiver Blick auf das laufende Geschäftsjahr 2017 konnte die Vecoplan Group die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre, die lediglich in 2016 kurzfristig stagnierte, fortsetzen. Der führende Anbieter von Lösungen, die Primär- und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zerkleinern, fördern und aufbereiten, erhielt nun zwei Großaufträge in mehrstelliger Millionenhöhe.  [ weiterlesen ]
Velsycon

Abfallwirtschaft

Velsycon stellt neuen Frontlader vor

Velsycon, der Spezialist für Lkw Wechselaufbauten und Sammelfahrzeuge für die Müllentsorgung stellt einen neuen Frontlader vor. Der FL 30 E, so die Typenbezeichnung des Wildeshauser Herstellers ist ein Festaufbau nach DIN 1501-3. Er bietet 30 m³ Ladevolumen und kann praktisch alle bekannten Umleerbehälter von 1,1 bis 7,0 m³ bedienen.  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

Komplex und volatil: Die heimische Abfallwirtschaft inmitten großer Herausforderungen

Internationalisierung von Abfallströmen (Import und Export), gefährlich werdender Abfall, internationale Marktverflechtungen kombiniert mit instabilen Rohstoffpreisen – die Globalisierung ist in der österreichischen Abfallwirtschaft endgültig angekommen. Zusätzlich stellt überbordende Bürokratie sowohl lokale als auch überregionale Entsorger vor massive Herausforderungen. Das bedeutet Preisanpassungen, aber auch neue Services für die heimische Wirtschaft.  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

Weltweit größte Kompost-Show in St. Margarethen bei Knittelfeld

Es gibt viele Wege, um auf dem Planeten zu retten, was zu retten ist. Einer davon ist so viel wie möglich an kreislauffähigen Produkten schadstofffrei im Kreislauf zu behalten. „Kompost ist ein ungemein wertvoller Bestandteil zur Erhaltung der dauerhaften Fruchtbarkeit unseres Bodens, der durch Kunstdünger niemals ersetzt werden kann“,  [ weiterlesen ]
Klimaziele

Globale Klimaziele – Erfolge, Herausforderungen, Lösungen

Maritta Koch-Weser, über 20 Jahre in leitender Position bei der Weltbank in Washington D.C., als Impulsgeberin beim 10. Austria  [ weiterlesen ]
Die-weltweit-erste

Verpackung

Die weltweit erste vollständig erneuerbare Verpackung …

… nach erfolgreicher Produkteinführung nun global erhältlich   Nach der erfolgreichen Einführung beim finnischen Molkereibetrieb Valio ist mit der  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

ERDE-Sammlung 2014 erfolgreich

Gemeinsam Produktverantwortung übernehmen und Umweltschutz leben – was das bedeutet, zeigen vier Hersteller von Silo- und Stretchfolien sowie Sammelpartner  [ weiterlesen ]

Umwelttechnik

SOER 2015: „Am System festhalten, reicht nicht aus“

Trotz massiven Fortschritten in puncto Wasser, Luft und Abfall bleiben Probleme wie der Klimawandel, der Verlust der biologischen Vielfalt  [ weiterlesen ]
Recycling-Rate

Abfallwirtschaft

Bau: Höchste Recycling-Rate seit 25 Jahren!

Mit fast 6 Millionen Tonnen erzeugter Qualitäts-Recycling-Baustoffe meldet der Österreichische Baustoff-Recycling Verband (BRV) für das Jahr 2014 einen noch  [ weiterlesen ]

Abfallwirtschaft

Neuer Umweltbundesamt-Report

Im Report Verdachtsflächenkataster und Altlastenatlas gibt das Umweltbundesamt jährlich einen Überblick über Altablagerungen, Altstandorte, Verdachtsflächen und die Altlastensanierung in  [ weiterlesen ]

Deponie

Great Barrier Riff droht zur Müllhalde zu werden

Eine Industrialisierungswelle entlang des Great Barrier Riffs in Australien könnte eines der wichtigsten Ökosysteme der Erde massiv schädigen. Zu  [ weiterlesen ]

Aluschlackendeponie Wiener Neustadt

BALSA veranstaltet Ideenwettbewerb zur Nachnutzung

Die Bundesaltlastensanierungsgesellschaft m.b.H. (BALSA) ruft einen Ideenwettbewerb zur Nachnutzung der Aluminiumschlackendeponie in Wiener Neustadt ins Leben. Auf die Gewinner  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Abfallwirtschaft

„Wir sind die Schaltzentrale im Verpackungsmarkt“

Das UmweltJournal sprach exklusiv mit Arnold Pregernig, dem Geschäftsführer der neuen Verpackungskoordinierungsstelle (VKS).

[zum Magazin]
Risiken bei Investition in Windparks minimieren

Abfallwirtschaft

Haushaltsverpackungsmarkt Reloaded

Die immer noch in Begutachtung befindliche Abgeltungsverordnung wird regeln, dass künftig die Kommunen auch für Verpackungen im Restmüll Geld erhalten. 20 Millionen kostet das der Wirtschaft, die im September noch eine saftige Tariferhöhung für 2015 einplanen musste. Nun wurde die Verordnung aber um ein halbes Jahr verschoben.

[zum Magazin]
Nur volle Tonnen abholen

Entsorgung

Nur volle Tonnen abholen

Wenn Müllcontainer mit Füllstandsmessungen ausgestattet werden, lassen sich die Transportkosten der Entsorgung um über ein Drittel reduzieren. In Skandinavien ist das System bereits bestens erprobt.

[zum Magazin]
Aus deutschen Fehlern lernen

Entsorgung

Aus deutschen Fehlern lernen

Mit Beginn des nächsten Jahres wird der haushaltsnahe Verpackungsmarkt für den freien Wettbewerb geöffnet. Damit erschließen sich für Gemeinden und Unternehmen neue Wahlmöglichkeiten. Denn einige Unternehmen haben sich bereits für die Markteroberung positioniert.

[zum Magazin]

Brückenbau

Wasserleitung unter Wasserkanal

Im Herbst 2015 wird die Erdberger Brücke, ein Teil der Süd-Ost-Tangente neu errichtet. An der Unterseite der Brücke überquert auch eine Wasserleitung den Donaukanal. Sie wird schon jetzt von Spezialisten als Düker unter den Donaukanal verlegt.

[zum Magazin]