Holzverarbeitung

TIMBA+ 2018: Fit beim Thema Holzwerkstoffe

18. Mai 2017, 10:48

Materialien und Technologien verändern sich in einem immer schnelleren Tempo. Hier immer am Puls der Zeit zu bleiben und die Bedürfnisse seiner Klientel zu kennen, ist eine große Herausforderung für den Tischler, Holzbauer und Innenraumgestalter von heute. Nicht zuletzt deshalb ist es für die Branche eine absolute Notwendigkeit, bei technischen und designorientierten Innovationen im Bereich Holzwerkstoffe up to date zu sein. TIMBA+, Österreichs neuer Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel, ist hier die erste Adresse. Sie findet vom 24. bis 27. Jänner 2018 im Messezentrum Salzburg statt.
 
Dazu Günther Schweiger, MBA, Geschäftsführer Speedmaster Möbelteile: „Der Zukauf von Möbelteilen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als zuverlässiger Partner für die Tischlerbranche möchten wir im Rahmen der Messe TIMBA+ unsere Neuheiten präsentieren und vor allem dazu nutzen, persönliche Gespräche mit unseren Kunden zu führen. Wir erleben derzeit eine immer schnellere Veränderung bei Materialien und Technologien sowie eine wachsende Vielfalt an Dekoren. Die Messe bietet dem Fachbesucher eine ideale Gelegenheit, um sich über aktuelle Trends zu informieren und Werkstoffe ‚live‘ zu erleben. Die Besucher erwarten zu Recht ein interessantes Programm mit möglichst vielen wichtigen Ausstellern für ihr Handwerk.“
 
Trends und Innovationen
Mit Österreichs neuer Fachmesse rund ums Holz erhält die Branche eine ideale Kommunikations- und Informationsplattform, mit der parallel stattfindenden CASA eine wertvolle thematische Ergänzung und mit den HOLZBAU Thementagen zusätzlich geballtes Wissen mit einem maßgeschneiderten, praxisorientierten Programm mit Vorträgen, Expertengesprächen und Diskussionen. Mit TIMBA+ finden Trends, Design und Innovationen vier Tage lang ein attraktives Forum, das für umfassenden Überblick und aktuelles Know-how steht.
 
Alle Informationen zu TIMBA+ stets aktuell unter www.timbaplus.at.
 
Foto: Günther Schweiger, MBA, Geschäftsführer Speedmaster Möbelteile ©Speedmaster
Quelle: Pressemdeldung Reed Exhibitions Messe Salzburg von 16.05.2017

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Holzbau

LIGNA 2019 setzt Fokusthemen

LIGNA 2019 (27. bis 31. Mai) in Hannover   – Integrated Woodworking – Customized Solutions – Smart Surface Technologies – Wood Industry Summit   LIGNA, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für  [ weiterlesen ]

Karriere

Weinig Aufsichtsrat verlängert Mandat für Pöschl

In seiner Sitzung vom 15. März 2018 hat der Aufsichtsrat der Michael Weinig AG Wolfgang Pöschl bis zum Erreichen seiner Pensionsgrenze am 31.12.2020 in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt.   Der Aufsichtsrat sprach ihm sein vollstes Vertrauen aus, verbunden  [ weiterlesen ]

Werkzeuge

Vollmer erweitert Automatisierung der VGrind 360

GrindTec: Vollmer erweitert Automatisierung der bisherigen VGrind 360 und verleiht zusätzlichem Modell ein E   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH   Vollmer hat seine Werkzeugschleifmaschine VGrind 360 um zusätzliche Funktionen für die Automatisierung  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

Parkregelungen zur FORST live & WILD & FISCH

Zur FORST live und WILD & FISCH vom 13. April bis zum 15. April werden rund 30.000 Besucher erwartet. Für Anwohner rund um den Messestandort Offenburg und auswärtig Anreisende sind hier die wichtigsten Verkehrs-Informationen aufgeführt.   Sperrung Platanenallee Die  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Fachexkursion & Marktgespräche

Fachexkursion & Marktgespräche mit Jahreshauptversammlung in Oberösterreich   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Holztechnikum Kuchl   Zu Betriebsbesichtigungen und zur Jahreshauptverammlung am 4. und 5. Mai 2018 lädt der Absolventenverein des Holztechnikums Kuchl nach Oberösterreich ein.    [ weiterlesen ]