#mission2030

Nachhaltigkeit

#mission2030: das Ende des fossilen Zeitalters

Köstinger: Mit der Klima- und Energiestrategie beginnt das Ende des fossilen Zeitalters   #mission2030 ist Grundstein für das Erreichen der Klimaziele bis 2030 und Einladung an alle, daran mitzuarbeiten.   „Wir legen heute etwas vor, das vielen Bundesregierungen vor uns nicht gelungen ist. Die Klima- und Energiestrategie ist ein  [ weiterlesen ]
Klima

Energie

Biomasse-Verband: Klima- & Energiestrategie willkommen

Regierungsklausur beschließt die Erarbeitung einer Klima- und Energiestrategie Der Beschluss über die Erarbeitung einer Klima- und Energiestrategie, der im Rahmen der Regierungsklausur der neuen Bundesregierung gefasst worden ist, wird vom Österreichischen Biomasse-Verband sehr begrüßt.   „Es ist außerordentlich erfreulich, dass die Regierung so rasch mit der Umsetzung ihrer im  [ weiterlesen ]
Holzkraftwerke

Energie

Holzkraftwerke – Naturtalente, Wirtschaftswunder & Energiebündel?

Kurz-Videos illustrieren die ökonomischen und ökologischen Auswirkungen von Holzstrom   In neuen, durchgehend animierten Videos informieren die Österreichischen Bundesforste und der Österreichische Biomasse-Verband über die Bedeutung von Holzkraftwerken.   Der Kurzfilm „Holzkraftwerke sind Naturtalente“ thematisiert den Bereich Umweltschutz. „Holzkraftwerke haben eine Mehrfachfunktion für unseren Wald: Durch die Verwertung von  [ weiterlesen ]

Energie

Erneuerbare Energie statt Kohle- und Atomstrom

Österreichs Abhängigkeit von Stromimporten und fossiler Energie steigt, den heimischen Holzkraftwerken droht das Aus. Für eine Weiterentwicklung der Ökostrombranche ist dringend eine sinnvolle Reform des Ökostromgesetzes notwendig.   „Bestehende Anlagen für feste Biomasse müssen und sollen weiterbestehen, ansonsten muss statt erneuerbarer Energie noch mehr fossile Energie und Atomstrom importiert  [ weiterlesen ]
FHWien

Energie

Bundesminister Rupprechter: Kleine Ökostromnovelle bringt uns näher an die Pariser Klimaziele

„Um die Klimaziele von Paris zu erreichen ist es dringend notwendig den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Durch die Einigung im Parlament kann der klima- und energiepolitisch wichtige Ökostromausbau jetzt forciert werden. Damit werden Wertschöpfung und Arbeitsplätze im Land gesichert“, erklärt Bundesminister Andrä Rupprechter zur kleinen Ökostromnovelle.   Aufgrund  [ weiterlesen ]
WindEurope

Energie

EEÖ: Schon 10.000 ÖsterreicherInnen fordern rasche Umsetzung der Ökostromnovelle

Innerhalb von zwei Wochen haben schon mehr als 10.000 ÖsterreicherInnen die gemeinsame Ökostrom-Petition des Dachverbandes Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) und der Erneuerbaren-Energieverbände PV-Austria, IG Windkraft, Kompost & Biogas und Kleinwasserkraft Österreich sowie der Umweltschutzorganisationen Greenpeace, GLOBAL 2000 und WWF unterzeichnet. „SPÖ und ÖVP müssen endlich ihre Klimaschutzversprechen einlösen und  [ weiterlesen ]
Klima- und Energiefonds

Energie

10 Jahre Klima- und Energiefonds: 1 Milliarde Euro für die Energie- und Mobilitätswende

110.000 geförderte Projekte seit 2007 – Leichtfried und Rupprechter ziehen Bilanz: „Klima- und Energiefonds ist effiziente Drehscheibe zwischen Politik, Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft.“   Der Klima- und Energiefonds blickt an seinem zehnten Geburtstag auf insgesamt 110.000 geförderte Projekte zurück. Dafür haben Umweltministerium und Infrastrukturministerium seit der Gründung des Fonds  [ weiterlesen ]
Ökostrom

Energie

Rettungsaktion Ökostrom

Erneuerbare-Energien-Verbände und Umweltschutzorganisationen fordern den raschen Beschluss der Ökostromnovelle im Parlament   Die Erneuerbare-Energien-Verbände und die Umweltschutzorganisationen GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF fordern Bundeskanzler Christian Kern und den Parteiobmann der ÖVP Sebastian Kurz auf, die Blockade beim Ökostrom aufzugeben und endlich aktiv einen positiven Abschluss der Ökostromnovelle im Parlament  [ weiterlesen ]

Energie

TPA veranstaltet Energy Tomorrow

Der Vormittag des 3. April 2017 stand bereits zum sechsten Mal ganz im Zeichen der Zukunft: Namhafte Persönlichkeiten wie Prof. Franz Josef Radermacher, Mitgründungsinitiator und Unterstützer der Global Marshall Plan Initiative und Mitglied des Club of Rome sowie die Experten von Schönherr, Siemens, Energy Changes, CP i-Invest und TPA  [ weiterlesen ]

Energie

Lacuna geht nach Kanada – Joint Venture öffnet das Tor zum nordamerikanischen Markt für Erneuerbare Energien

Der Markt für Erneuerbare Energien in Kanada gilt als hochprofitabel. Klimatisch ist das Land sowohl für Photovoltaik- als auch Windkraftanlagen geeignet. Erneuerbare Energien werden dort zudem von Seiten der Politik massiv gefördert. Ein Joint Venture mit erfahrenen kanadischen Partnern und eine enge Zusammenarbeit mit der deutsch-kanadischen Außenhandelskammer (AHK Kanada)  [ weiterlesen ]

Energie

Plus bei den Fachbesucherzahlen unterstreicht die Bedeutung der Energiesparmesse als wichtigsten Treffpunkt der Bau- & SHK-Branche

+++ 94.332 Besucher, davon 32.213 Fachbesucher +++ 821 Aussteller aus 14 Nationen +++ insgesamt 64.450 m² Ausstellungsfläche +++ Neuauflage Baukongress neuLand +++ neue Vortragsserien für SHK- und Baufachbesucher +++ SHK-VIP-Lounge +++ Lange Nacht des Baus +++ gesamt über 150 Veranstaltungen und Vorträge +++ hohe Aussteller- und Besucherzufriedenheit +++ Stellenwert  [ weiterlesen ]

Energie

Internationale Energiekonferenz in Wels

Bereits Teilnehmer aus über 50 Staaten angemeldet   Nur noch wenige Tage bis zum globalen Branchentreffen der Energieeffizienz- und Erneuerbaren-Branche vom 1. – 3. März 2017 in Wels im Rahmen der World Sustainable Energy Days des Energiesparverbandes des Landes Oberösterreich.   Die World Sustainable Energy Days 2017: 8 Konferenzen,  [ weiterlesen ]
biomasse_COLOURBOX6236970

Energie

Energie aus fester Biomasse ist unverzichtbar

Biomasse sichert die Versorgung mit Energie! Biomasse reduziert die Abhängigkeit von Stromimporten! Biomasse schafft österreichische Wertschöpfung! Biomasse sichert tausende österreichische Arbeitsplätze, vor allem in ländlichen Regionen! Der heurige kalte Winter hat innerhalb kürzester Zeit zu einer Verdreifachung der Strompreise und einer wesentlichen Erhöhung der Stromimporte geführt.   Es hat  [ weiterlesen ]

Energie

Ohne Biomasse wird es im Winter kalt und teuer

Biomasse-KWK-Anlagen für Strom- und Raumwärme-Erzeugung unverzichtbar   Im Winter ist Österreich massiv von Stromimporten abhängig, da Photovoltaik und Wasserkraft in der kalten Jahreszeit naturgemäß nur sehr begrenzt Energie produzieren können. Drastisch verschärft wird die Problematik durch den hohen Strombedarf von Luft-Wärmepumpen, Elektrodirekt- oder Infrarotheizungen. Diese benötigen große Mengen an  [ weiterlesen ]
Bevölkerung

Energie

Ökostromnovelle muss Ausbau beschleunigen

Der aktuelle Entwurf würde die Ökostrommengen reduzieren und den Ausbau bremsen   Die IG Windkraft begrüßt, dass heute die kleine Ökostromnovelle endlich in Begutachtung geschickt wurde. Gleichzeitig muss festgestellt werden, dass der Entwurf noch in die falsche Richtung zeigt und den Ökostromausbau weiter einschränkt. Von der angekündigt signifikanten Erhöhung  [ weiterlesen ]
Windfeste

Energie

Regierung kündigt Beschluss für kleine Ökostromnovelle im März 2017 an

Ökostrom für Österreich   Mit dem heute von der Regierung vorgestellten Arbeitsprogramm wird die rasche Umsetzung der kleinen Ökostromnovelle angekündigt. „Wir sehen das positiv und hoffen, die Novelle kommt rasch ins Parlament“, bemerkt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft. Klar ist aber auch, dass in der kleinen Ökostromnovelle ein  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

Bundesminister Rupprechter: Neues Arbeitsprogramm der Bundesregierung bringt Chancen

Masterplan für den ländlichen Raum und Bestbieterprinzip beim öffentlichen Einkauf von Lebensmitteln fixiert.   „Die Verhandlungen in den vergangenen Tagen waren intensiv, aber auch sehr konstruktiv. Schlussendlich haben wir alle gemeinsam ein Arbeitsprogramm verabschiedet, das es in den nächsten 18 Monaten umzusetzen gilt. Einige Punkte eröffnen für meinen Verantwortungsbereich  [ weiterlesen ]

Energie

Voller Erfolg: 5. Mitteleuropäische Biomassekonferenz

Großes Interesse an österreichischem Know-how   Über 200 Vorträge internationaler Experten, rund 1000 Besucher aus 40 Nationen samt Vertretern aller Kontinente, sechs Exkursionen, ein Biogas-, Pellets- und Weltbiomassetag, zwölf Parallelblöcke, sechs Workshops, ein Industrieforum und Networking-Events – das ist die erfolgreiche Bilanz der 5. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz in Graz, die  [ weiterlesen ]
FHWien

Energie

Kanzler-Plan A mit Plan B für Biomasse ergänzen

Plan A von Bundeskanzler Kern hat neben einigen richtungsweisenden Aussagen, einige unerklärliche energiepolitische Schwachpunkte   Der Dachverband Erneuerbare Energie (EEÖ) hat sofort nach der Veröffentlichung Unterstützung für die Energiewende-Ambitionen von Bundeskanzler Christian Kern signalisiert. Im dabei präsentierten „Plan A“ wird die Wichtigkeit von Klimaschutz und eines forcierten Ausbaus der  [ weiterlesen ]

Energie

So stehen die Österreicher zum Thema Heizen

Pünktlich zur Adventzeit sind in vielen Teilen Österreichs die ersten Schneeflocken vom Himmel gefallen. Damit kehrt auch die Kälte in unser Land ein und es heißt: einheizen. Das Online Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent.com hat sich in einer aktuellen Studie dem Thema Heizen gewidmet und 500 Personen rund um ihre  [ weiterlesen ]
Biomassenkonferenz

Energie

Bioenergie ist die Basis für einen erfolgreichen Weltklimavertrag

Anmeldung zur 5. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz ab sofort online möglich Bereits zum 5. Mal organisiert der Österreichische Biomasse-Verband in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Steiermark, Klima- und Energiefonds, Bioenergy 2020+ sowie Messe Graz die Mitteleuropäische Biomassekonferenz, die vom 18. bis 20. Januar 2017 stattfinden wird. Sie hat den Anspruch, Protagonisten aus  [ weiterlesen ]
Bevölkerung

Energie

Kleine Ökostromnovelle: Endlosförderung und Schließungsprämien statt Neugestaltung

Österreichs Papierindustrie lehnt die vom Ministerrat beschlossene kleine Ökostromnovelle ab. Sie fordert die Umstellung auf eine effiziente, marktkonforme Ökostromförderung,  [ weiterlesen ]

Energie

Einladung zu Energy Tomorrow

Die Welt im Jahr 2050: Sind wir noch zu retten? Wie lautet die Formel für eine gute Zukunft?    [ weiterlesen ]

Energie

Österreichischer Biomasse-Verband präsentiert Bioenergie-Atlas Österreich

Im Druckwerk „Bioenergie-Atlas Österreich“ wird die heimische Bioenergie-Branche auf Landkarten der Bundesländer, auf Themenkarten Österreichs und mit Projektreportagen vorgestellt.  [ weiterlesen ]
Peter Püspök

Erneuerbare Energie

Obmannwechsel bei Erneuerbare Energie Österreich

Die Generalversammlung des Dachverbandes Erneuerbare Energie Österreich hat Peter Püspök einstimmig zum neuen Verbandspräsidenten gewählt.  Hiermit tritt Püspök die  [ weiterlesen ]

Energie

Investitions-Boom bei „grünen Energien“

Fast die Hälfte der Investitionen, die im Laufe des vergangenen Jahres global gesehen im Energiesektor getätigt worden sind, entfielen  [ weiterlesen ]

Studie

: Mehr regionale Wertschöpfung dank Biomasse

Beim Einsatz heimischer Biomasse zur Wärmeversorgung werden fossile Energieimporte ersetzt und gleichzeitig wird die regionale Beschäftigungsintensität erhöht. „Dies bestätigt  [ weiterlesen ]
Bioökonomie

Energie

Transparenz und mehr Fokus auf Bioökonomie

„Das Strategiepapier der Europäischen Kommission für eine krisenfeste Energieunion ist aus ökosozialer Sicht positiv zu bewerten. Mit der Energieunion steigt  [ weiterlesen ]

Energie

Jahresprogramm 2015 mit Fokus auf Energieforschung und Erneuerbare Energien

Rupprechter, Stöger: „Förderungen des Klimafonds stellen Weichen für Österreichs Energie- und Mobilitätszukunft“ Vogel, Höbarth: „Neue Impulse und langfristige Programme“.  [ weiterlesen ]

Im Aufwind

Investitionen in Ökoenergien

Laut Online-Analyst Clean Energy Pipeline ist das Investitionsvolumen in erneuerbare Energien weltweit um zwölf Prozent gestiegen. Mit umgerechnet 237 Mrd.  [ weiterlesen ]

Wintertagung 2015

Schulterschluss für Forcierung der Bioökonomie in Österreich

Wintertagung des Ökosozialen Forums „Wirtschaften mit Zukunft: Ökosozial heißt, das Ganze sehen!“ von 26. bis 30. Jänner 2015. „Wenn  [ weiterlesen ]

Bioökonomie

Neue Produkte und Energie aus Pflanzen statt aus Öl und Gas

„Wenn aus Pflanzen nicht nur Nahrungs- und Futtermittel, sondern auch Rohstoffe für die Industrie, den Verkehr, die Energiewirtschaft, den  [ weiterlesen ]

Umweltpolitik

Energiealternativen für die Ukraine

Österreichische Energieagentur bringt ukrainische Entscheidungsträger nach Österreich um Best Practice Beispiele für Erneuerbare zu präsentieren. Wien (OTS) – Die Energieversorgung der  [ weiterlesen ]
Ob Kaminsanierung, innovativer Schornsteinneubau oder unabhängige Energieberatung, seit fast 40 Jahren beschäftigt sich Ahrens Schornsteintechnik mit den optimalen Möglichkeiten und punktet mit Know-how, Qualität und Erfahrung – und dies schnell, sauber und kostengünstig!

Sanierung

AHRENS – Ihr Spezialist für alle Fälle

Ob Kaminsanierung, innovativer Schornsteinneubau oder unabhängige Energieberatung, seit fast 40 Jahren beschäftigt sich Ahrens Schornsteintechnik mit den optimalen Möglichkeiten  [ weiterlesen ]

Papierindustrie

Energiewende ohne energetische Holz-Nutzung nicht machbar

„Eine von der Papierindustrie bestellte und vom Umweltbundesamt gelieferte Studie sollte erneut zeigen, dass die Nutzung der Biomasse der  [ weiterlesen ]

Energie

ÖBMV fordert Konjunkturprogramm Erneuerbare

Die Arbeitslosenzahlen in Österreich befinden sich auf Rekordhoch, weil die Wirtschaft nicht in Schwung kommt. In ganz Europa hält  [ weiterlesen ]
Vorsitzender wiedergewählt

Österreichischer Biomasse-Verband

Vorsitzender wiedergewählt

Heinz Kopetz, Ehrenpräsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes, wurde für ein weiteres Jahr einstimmig zum Präsidenten wiedergewählt.  [ weiterlesen ]

Energieträger Holz

Energieffizienz im Mittelpunkt der „Energiefachmesse für Bayern“

Premiere für das „1. Bayerische Industrie- und Gewerbeforum: Energieeffizienz“ auf der RENEXPO im Oktober in Augsburg. Zu ihrem 15-jährigen  [ weiterlesen ]

Energie

Solare Trocknung von wertvollen Abfällen in der Waldarbeit

Herr Pommer in Hochburg/Ach in Österreich, hat ein Bauernhaus und einen großen Geflügelstall. Beides beheizt er schon seit längerem  [ weiterlesen ]

Energieträger Holz

Zitterpartie für Gasheizungen – Holz liefert sichere Wärme

„Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine nimmt bedrohlich an Schärfe zu. Die Gasversorgung für diesen Winter wird immer mehr zur  [ weiterlesen ]

Holzhandel

OÖ Biomassetechnologie goes USA

Nach dem sehr harten Winter in vielen Teilen der USA steigt die Nachfrage nach automatischen Biomassekesseln aus Oberösterreich derzeit stark an.   [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Vom Gärprodukt zum Holzwerkstoff

Energie

Vom Gärprodukt zum Holzwerkstoff

Gerade die großen Betreiber von Biogasanlagen stehen zunehmend vor dem Problem, Gärprodukte aus ihrer Biogasproduktion optimal in Wert zu setzen. Eine stoffliche Nutzung der Gärprodukte in der Holzwerkstoffindustrie ist hier eine ganz neue Option, die für viele Anlagenbetreiber ökologisch und ökonomisch interessanter sein kann als andere Nutzungsformen.

[zum Magazin]
Holzvergasung

Dual-Fluid

Holzvergasung auch bei Reststoffen möglich

In der neu entwickelten Dual-Fluid Technologie finden Verbrennung und Vergasung des Brennmaterials in zwei unterschiedlichen Reaktoren statt. Aus dem Verbrennungs-Behälter entströmt sauberes Abgas, aus dem Vergasungsbehälter kommt das Produktgas, das weiterverwendet werden kann. Das Verfahren von Veronika Wilk funktioniert bei Altholz aus dem Sperrmüll ebenso wie bei vielen weiteren Abfallstoffen.

[zum Magazin]

Cofiring

Biomasse begrünt Kohlekraftwerke

Laut Studie der Deutschen Energieagentur GmbH (dena) wird sich das Potential von Biomasse aus Holz bis 2050 verdoppeln. Diese wird beim Co-Firing als Erneuerbare Energie in Kohle- und Gaskraftwerken mitverbrannt und reduziert den CO2-Ausstoß.

[zum Magazin]

Energie aus Biomasse

Wasserstoff aus nasser Biomasse

Das Projekt SusFuelCat konzentriert sich auf die Wasserstoff-Herstellung durch den Prozess des katalytischen Reformierens in wässriger Lösung (Aqueous Phase Reforming – APR), ein Verfahren, das aufgrund seiner Energieeffizienz vielversprechend ist. Neue Nano-Katalysatoren sollen die Nachhaltigkeit der Energieproduktion verbessern.

[zum Magazin]

Nawaros

Holz auf die Wasserstraße

Der Anstieg in der Nutzung nachwachsender Rohstoffe („Nawaros“) zur Energieerzeugung erhöht auch den Transportbedarf für diese Güter enorm. Eine kostengünstige und vor allem umweltfreundliche Lösung zeigt nun die via donau mit der Binnenschifffahrt auf.

[zum Magazin]

Holzvergasung

Meilenstein in Holzvergasertechnik

Das MCI-Projekt PowerBox zur Vergasung alternativer biogener Rohstoffe – Altholz, Strauchschnitt, Ast- und Wipfelholz oder Gärreste – geht nun in die zweite Runde. „Wir werden damit einen Meilenstein in der Holzvergasertechnik setzen“, so Marco Rupprich, Studiengangsleiter am MCI (Management Center Innsbruck).

[zum Magazin]