SPITZ

Spirits

SPITZ präsentiert die Produkt-Neuheiten 2015

16. April 2015, 15:28

Von Erdbeeren und Sprudel – Frühlingserwachen im Getränkesortiment

 

Passend zu den steigenden Temperaturen meldet sich der oberösterreichische Lebensmittel-Produzent mit frühlingshaften Neuigkeiten, die schmecken: Aufgrund der erfolgreichen Einführung sowie der großen Nachfrage des Veilchenblüten- und Eisblume Frizzante findet man ab Mai 2015 auch die kleinen Geschwister im Piccolo-Format in den Regalen. Zudem erweitert SPITZ seine Sirup-Linie um eine fruchtige Innovation: BARBARA, der spritzige Erdbeer-Rhabarber-Sirup erobert ebenfalls in den kommenden Monaten die heimischen Gläser.

 

Auch heuer stehen Getränke wie Frizzante und Spritzer-Variationen wieder auf Österreichs In-Getränkekarten. Wenn Herr und Frau Österreicher vermehrt nach Spritzig-Erfrischendem fragen, gibt es dieses Jahr für Ihre Gäste eine neue Antwort, die für Abwechslung sorgt:

 

Klein, aber oho: Die ersten SPITZ-Frizzante im Mini-Format

Nachdem sich die Frizzante-Geschmacksinnovationen von Spitz bereits erfolgreich am Markt etabliert haben, präsentiert der österreichische Lebensmittel-Hersteller nun eine weitere Neuheit: Veilchenblüten- und Eisblume Frizzante in der Piccolo-Flasche. „Neben der klassischen 750 Milliliter Flasche ist die 200 Milliliter-Version die meist gefragteste Gebindegröße“, meint Jutta Mittermair von Spitz und ergänzt, „die kleinere Verpackungsgröße ermöglicht Gastronomie, Hotellerie und dem Einzelhandelskunden einen noch vielseitigeren Einsatz, so etwa als Aperitif zu festlichen Anlässen, als optische Abrundung bei Tisch, zur Entnahme am (Sekt-)Frühstücksbuffet oder als elegante Beigabe zu Geschenken.“ Zudem sorgt der Drehverschluss für Wiederverschließbarkeit und sichert so einen langanhaltenden Geschmack. Einen Eindruck von den Spitz Frizzante-Variationen kann man sich bereits ab Mitte April durch die Plakatkampagne machen.

 

Einzigartig und harmonisch im Geschmack laden die beiden Frizzante-Sorten nicht nur zum Genießen, sondern auch zum Neukreieren ein. Denn was vor einigen Jahren der Aperol-Spritzer war, könnte heuer beispielsweise der Eisblume-Spritzer werden: Einfach den Eisblume Frizzante mit Mineralwasser und einem Schuss Weißwein aufspritzen und dadurch noch leichter und prickelnder genießen.

 

Das innovativste Trio bekommt Zuwachs: BARBARA

Aufbauend auf den erfolgreichen Launch der Sirup-Neuheiten HUGO, INGO und ROSALIE im Sommer 2014 ergänzt der Lebensmittelexperte Spitz das Sortiment um eine weitere geschmackliche Innovation: BARBARA. Der fruchtige Erdbeer-Rhabarber Sirup zeichnet sich besonders durch seine intensiv rote Farbe sowie seinen fruchtig-säuerlichen Geschmack aus – damit trifft die neue Sorte nicht nur den Geschmack der „Großen“, sondern eignet sich auch als fruchtige Alternative für Kinder. „Als einer der größten Sirup-Produzenten Mittel-Europas sowie als Sirup-Marktführer in der Gastronomie wollen wir einmal mehr unsere Sortenvielfalt ausbauen und unsere Innovationskraft wieder unter Beweis stellen“, erklärt Jutta Mittermair von Spitz, „Wir sind stolz auf unseren Neuankömmling.“ Ab Mai ist die neueste Sirup-Sorte im Handel in der praktischen 0,7 Liter Flasche mit Anti-Tropf-Verschluss erhältlich. Unterstützt wird die Produkt-Neueinführung durch eine umfassende Plakat- sowie Hörfunkkampagne ab Mitte Juni.

 

Zu diesem Beitrag existiert folgendes Top-Anbieter Portrait: S.Spitz GmbH

 

Quelle: SPITZ    Pressemitteilung vom 09.04.2015

 

 

Von Chef zu Chef

Von Chef zu Chef im UKH Meidling

Dietmar Berger im Gespräch mit Helmut Urban, dem Küchenchef und Manager der Zentralküche im UKH-Meidling.  [ weiterlesen ]

BIER

Ausgezeichnete Innovationen – der Motor der Brau Union Österreich

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

Eis

Neue Eiskreationen aus dem Hause Carte D’Or

Eskimo lässt die Herzen der Eisliebhaber zur Herbst/Winter-Saison höher schlagen. Denn Carte D ́Or überrascht mit zwei originellen Sorten: Carte D ́Or Pekannuss (2,4 L) und Carte D ́Or Crème Brûlée (2,4 L). Dank karamelliger Süße und knackiger Zutaten sind  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#6: Ab sofort bitte nur noch mit „Frau Weinexpertin“ ansprechen! Von Elisabeth Waxmund. Jetzt ist es zwar schon eine Woche her – aber so richtig angekommen ist der Gedanke in meinem Kopf erst jetzt. Ich bin ganz offiziell Weinexpertin  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#5: Weinwissen für Klugscheißer. Von Elisabeth Waxmund. Der Hobbytrinker, der sich zum Spaß am Wochenende gelegentlich ein bisschen was hinter die Binde kippt, hat grundsätzlich schon eine Ahnung, wie das mit dem Wein funktioniert: weiß, rot, gut, schlecht, Kork  [ weiterlesen ]

Wasser

Erfrischender Trinkgenuss für heiße Tage schont die Umwelt: Magnesium Mineralized Water von BWT

Beim Sport oder in der Freizeit: BWT sorgt für beste Wasserqualität, die richtige Dosis Magnesium, reduziert Plastikmüll und schützt die Umwelt. Der Sommer steht bevor und damit kommt der ausreichenden Flüssigkeitsversorgung besondere Bedeutung zu. Mit BWT Magnesium Mineralized Water  [ weiterlesen ]