Waldarbeit

Solare Trocknung von wertvollen Abfällen

18. November 2013, 16:43

Herr Pommer in Hochburg/Ach in Österreich, hat ein Bauernhaus und einen großen Geflügelstall. Beides beheizt er schon seit längerem mit Biomasse. Diese ließ er mit hohem Zeit- und Geldaufwand in der einige Kilometer entfernten Biogasanlage trocknen. Nun überlegte er, ob er sich nicht selbst eine Trocknung bauen solle. 

Nur, wohin? Entweder wieder irgendwo einen Anbau starten, wo vermutlich wieder der Winkel zur Sonne nicht genau passt, oder der Rangierplatz für die Maschinen nicht gegeben ist?

Herr Pommer entschied sich schließlich für ein eigenes Gebäude, welches ausschließlich für die Trocknung von Hackgut errichtet wurde. Somit konnte er alle Vorteile eines Neubaus für die Solare Hackguttrocknung nützen. 100% Süddach = 100% Solarfläche  Somit entstanden für das Dach keine zusätzlichen Kosten, außer jenen, die er ohnedies wollte – nämlich die Solaranlage. Ebenso konnte Herr Pommer das Gebäude perfekt nach Süden ausrichten um somit so viele Sonnenstrahlen wie möglich einzufangen. Gleichzeitig wurden dadurch die Wege, die die erwärmte Luft in isolierten Luftschächten zurücklegen muss, auf ein Minimum verkürzt um noch weniger Wärmeverlust einbüßen zu müssen.
Vor dem Gebäude wurde neu asphaltiert, um mit den Bearbeitungsmaschinen wie Lader, Hänger und dergleichen sauber arbeiten zu können.

Zu all den oben genannten Vorteilen, kommt jetzt noch eine sehr wichtige Komponente: die Kosten. Diese waren im Vergleich zu anderen bereits realisierten Projekten sehr moderat. Gesamtbaukosten von € 55.000 wovon lediglich € 25.000 die Solare Hackguttrocknung ausmachte und der Rest in Gebäude an den Baumeister, Zimmerei und Elektriker ging.

Herr Pommer kann nun mit seinen 96m² Solarer Hackguttrocknung rund 1.800 Schüttraummeter Hackgut trocknen. Er beheizt damit das große Bauernhaus und den Geflügelstall. Die Anlage hat sich für Herrn Pommer laut seinen Aussagen nach 3-5 Jahren amortisiert.

 

 

Zu diesem Artikel existieren folgende Firmenprofile:

CONA Entwicklungs- und HandelsgesmbH

 

Quelle: CONA Entwicklungs- u. Handelsges.m.b.H., Pressemeldung vom 18.11.2013

 

Forstwirtschaft

Neonikotinoide–Verbot auf europäischer Ebene beschlossen

Köstinger: „Schwierige Situation für unsere Rübenbauern – jetzt müssen wir gemeinsam für heimischen Zucker kämpfen.“   Am 27.04.2018 wurde auf europäischer Ebene das Verbot für drei Neonikotinoide im Freiland beschlossen. Österreich hat für ein Verbot gestimmt: „Auf Basis wissenschaftlicher  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Borkenkäfer hat bereits Hochsaison

Überdurchschnittlich warmer April führt zu massivem Borkenkäferflug. Bei schlechten Bedingungen werden heuer vier Generationen erwartet.   Der Borkenkäfer ist wieder da, und das überraschend massiv. Die aktuell trockene und heiße Witterung in den Tieflagen Österreichs trägt dazu bei, dass  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+

Köstinger: Walddialog ist Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+   „Unsere Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz“   Vor 15 Jahren wurde der Österreichische Walddialog ins Leben gerufen. Seither findet regelmäßig ein ausgewogener Interessensausgleich zwischen Waldeigentümer, Nutzungsberechtigten und deren  [ weiterlesen ]

Wald

Pappel ist Baum des Jahres 2018

Köstinger: „Pappel ist ein schönes Zeichen für unsere Auwälder“   Am 25. April war der internationale Tag des Baumes und heuer ein Festtag der Pappel! Diese schnellst wachsende heimische Baumart – wurde vom Verein Kuratorium Wald und dem Bundesministerium  [ weiterlesen ]

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Holzbau

LIGNA 2019 setzt Fokusthemen

LIGNA 2019 (27. bis 31. Mai) in Hannover   – Integrated Woodworking – Customized Solutions – Smart Surface Technologies – Wood Industry Summit   LIGNA, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für  [ weiterlesen ]