Wellpappenmarkt

Verpacken

Wellpappenmarkt: Sappi bringt Fusion Uncoated

11. Januar 2018, 8:02

Ungestrichener Frischlaserliner erweitert das Sappi Portfolio für Wellpappenanwendungen

 

Sappi erweitert seine Produktfamilie Containerboard und bietet mit Fusion Uncoated einen ungestrichenen Frischfaserliner im Wellpappenmarkt an.

 

Mit der Entwicklung des ungestrichenen, vollgebleichten Frischfaserliners baut der Spezialpapierhersteller Sappi sein Produktangebot in dem volumenstarken Wellpappenmarkt weiter aus. Fusion Uncoated basiert auf dem Papierkonzept des schon erfolgreichen Fusion Topliners. Es ist im Gegensatz zum doppelt gestrichenen Fusion Topliner mit einer natürlichen ungestrichenen Oberfläche ausgestattet. Einsatzgebietet sind Wellpappen- und Kartonverpackungen, bei denen ein hochweißes Erscheinungsbild für Topliner, Innenliner und Flutings gefragt ist.

„Sappis Kernkompetenz liegt in der Herstellung von Frischfaserpapieren. Daher stellt die Entwicklung von Fusion Uncoated einen logischen Schritt dar, das Containerboard-Portfolio noch attraktiver zu gestalten. Jetzt können wir eine ungestrichene Qualität für das Premium-Wellpappensegment mit einem natürlichen Look anbieten. Fusion Uncoated ist holzfrei und überzeugt durch seine hohe Weiße und Festigkeitswerte“, sagt Bernd Gelder, Product Group Manager Containerboard bei Sappi.

Fusion Uncoated ist für den direkten Lebensmittelkontakt zugelassen und kommt überall dort zum Einsatz, wo Markenartikel-Hersteller, Designer und Wellpappenverarbeiter nach einer Alternative zu braunen Linerpapieren suchen. Dazu gehören Innenverpackungen wie etwa weiße Wellpappeneinlagen bei High-End-Parfumschachteln sowie Verpackungen für Lebensmittel. Die häufig unbedruckten Kartonagen erzeugen durch ihr hohes Weißeniveau einen edlen Oberflächeneindruck. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Displays und Shelf-Ready-Verpackungen, für die oft ungestrichene Papierqualitäten bevorzugt werden.

Produziert wird Fusion Uncoated im Sappi-Werk in Stockstadt, das langjährige Erfahrungen in der Herstellung von ungestrichenen Papieren hat. Derzeit sind sieben Grammaturen von 70 bis 130 g/m2 als Bogen- oder Rollenware verfügbar. Die niedrigeren Grammaturen im Vergleich zu Fusion Topliner tragen der steigenden Nachfrage nach Gewichtseinsparungen bei Wellpappenverpackungen Rechnung. Für spezielle Anforderungen bei Lebensmittelverpackungen wird die Qualität seit kurzem auch ohne Zugabe von optischen Aufhellern unter dem Namen Fusion Uncoated OF angeboten. Sowohl Fusion Uncoated als auch Uncoated OF zeichnen sich durch eine sehr gute Bedruckbarkeit im Offset-, Flexo-, Sieb- und Digitaldruck aus.

Fotocredit: Sappi
Quelle: Pressemeldung Sappi vom 09.01.2018

Glas

Warum Weißglas zu oft im Restmüll landet

Aktuelle Motivforschungsergebnisse zu Gewohnheiten und „Sünden“ bei der Mülltrennung in Österreich Österreich gilt als Land des Glasrecyclings. Mit beeindruckenden Sammelmengen von jährlich etwa 240.000 Tonnen Altglas zählen wir im internationalen Vergleich zu den Besten. Seit Beginn der Glassammlung vor  [ weiterlesen ]

Verpacken

Ein Display mit Profil

Dieses Display hat Profil. Mit seinen unterschiedlichen Kuben, seinem eckigen Design und seiner aussergewöhnlichen Verarbeitung zeigt es, wohin der Trend geht und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben. Model hat das zukunftweisende Design zur Präsentation einer ebenfalls neuen Handcreme-Verpackung entwickelt. Die  [ weiterlesen ]

Verpacken

Vorbericht zum ZLV Verpackungssymposium 2018

ZLV Verpackungssymposium 2018 am 13. und 14 September 2018 in Kempten/Allgäu   Am 13. und 14 September 2018 dreht sich in Kempten wieder alles um die Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Neue Technologien und bemerkenswerte Innovationen aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette  [ weiterlesen ]

Entsorgung/Umwelt

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst – und ist stolzes Gründungsmitglied des UK Plastics Pact Kunststoff einerseits aus der Natur fern-, andererseits aber so langfristig wie möglich im Wirtschaftskreislauf halten – das ist das Ziel des UK Plastics Pact, der  [ weiterlesen ]

Umwelt

Rekordmengen bei der Altglassammlung

Austria Glas Recycling vermeldet Top-Ergebnis von 239.800 Tonnen für das Jahr 2017   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Austria Glas Recycling GmbH   Österreich festigt ein weiteres Mal seinen Ruf als vorbildliche Glasrecyclingnation. Mit 239.800 Tonnen wurde  [ weiterlesen ]

Unternehmen

OFI eröffnet sein Technikum neu

Prüf- und Forschungsexperte OFI eröffnet sein Technikum neu   Das OFI, eine der größten akkreditierten Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstellen Österreichs bündelt seine Kompetenzen im Wiener Arsenal, wo sich der Firmensitz seit 1966 befindet. Damit die 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  [ weiterlesen ]