Rovema

Veranstaltung

Rovema feiert 60-jähriges Jubiläum

5. September 2017, 13:46

Anlässlich des 60. Firmenjubiläums lud Rovema, Fernwald zu einem „Blick hinter die Kulissen“ in die firmeneigenen Produktionshallen ein. Sechs komplexe Verpackungsmaschinen wurden live präsentiert, moderne Fertigungs- und Montagehallen standen für einen Rundgang offen. Bestaunt werden konnte beispielsweise die für die Niederlande bestimmte moderne Endverpackungsmaschine EW 463, die bis zu 120 Reispackungen pro Minute in eine Transportverpackung verpackt. Oder die für einen amerikanischen Kunden gefertigte Schlauchbeutelmaschine zum Verpacken von losem Tee und die intermittierend arbeitende Schlauchbeutelmaschine, die Gewürze mit bis zu 60 Beuteln/Minute in Dubai verpacken wird.

 

Als besonderes Highlight für den zukünftigen Fachkräftenachwuchs wurde eine Entdeckungsreise mit den Azubis angeboten. Die verschiedenen Bereiche der Rovema Ausbildungswerkstatt konnten besichtigt und in die unterschiedlichen Berufe hineingeschnuppert werden – Informationen aus 1. Hand.

 

Im Rahmen der 46ers Spielerpatenschaft war Marco Völler ab 13:30 Uhr für eine Autogrammstunde vor Ort.

 

1957 als Familienunternehmen gegründet, wuchs ROVEMA dank vieler bahnbrechender Innovationen in der Verpackungstechnologie schnell von einem Kleinbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen.

 

1981 übernahm die Familie Dr. Walter Baur die Anteilsmehrheit. Durch straffe Reorganisation in Verbindung mit Investitionen in Weiter- und Neuentwicklungen der Verpackungstechnik und strikte Konzentration auf Markt und Kundennähe, entwickelte sich das Unternehmen zum Technologieführer seiner Branche.

 

Nach der erfolgreichen Reorganisation im Jahre 2010 geht es weiter nach oben. Im Jahre 2016 betrug der Umsatz 92 Millionen Euro, für dieses Jahr werden 100 Millionen Euro anvisiert – mit rund 650 Rovema Mitarbeitern weltweit. Allein auf der Verpackungsmesse Interpack im Mai 2017 konnte Rovema 230 Angebotsanfragen mit einem Auftragsvolumen von rund 5,3 Mio Euro einholen. Rund 1200 Besucher wurden auf dem 840m² großen Messestand empfangen, beraten und bewirtet. Im Rahmen der Interpack in Düsseldorf fand auch eine große Jubiläumsfeier mit 640 internationalen Kunden statt.

 

Um weiter erfolgreich agieren zu können und der technischen Vorreiterrolle kontinuierlich gerecht zu werden, müssen auch die Räumlichkeiten des Produktionsstandortes und die maschinelle Ausstattung der Montagehallen regelmäßig modernisiert werden. Aktuell wird das Dach der alten Produktionshalle, eine Fläche von 5000m², nach neustem Stand der Technik isoliert und saniert. Alleine im Jahr 2017 werden 1,5 Mio EUR für Sanierungen und Renovierungen investiert werden.

 

Hohe Innovationskraft gepaart mit technologischer Kompetenz, langjähre Kundenbindung und Akzeptanz sowie das umfassende Know-how der erfahrenen Belegschaft, sind laut geschäftsführendem Gesellschafter Thomas Becker Garant für weiteres stetiges Wachsen.

 

Fotocredit: Rovema
Quelle: Pressemeldung ROVEMA GmbH

Glas

Schöner die Gläser nie klirren

30 Prozent mehr Altglas zu den Feiertagen – Countdown für neuen Jahressammelrekord Die Festtage rund um Weihnachten und Neujahr bedeuten Hochsaison in der Recyclingwelt – der Verbrauch von Glasverpackungen jeder Art, von der Sektflasche bis zum Olivenglas, schnellt um  [ weiterlesen ]

Glas

Warum Weißglas zu oft im Restmüll landet

Aktuelle Motivforschungsergebnisse zu Gewohnheiten und „Sünden“ bei der Mülltrennung in Österreich Österreich gilt als Land des Glasrecyclings. Mit beeindruckenden Sammelmengen von jährlich etwa 240.000 Tonnen Altglas zählen wir im internationalen Vergleich zu den Besten. Seit Beginn der Glassammlung vor  [ weiterlesen ]

Verpacken

Ein Display mit Profil

Dieses Display hat Profil. Mit seinen unterschiedlichen Kuben, seinem eckigen Design und seiner aussergewöhnlichen Verarbeitung zeigt es, wohin der Trend geht und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben. Model hat das zukunftweisende Design zur Präsentation einer ebenfalls neuen Handcreme-Verpackung entwickelt. Die  [ weiterlesen ]

Verpacken

Vorbericht zum ZLV Verpackungssymposium 2018

ZLV Verpackungssymposium 2018 am 13. und 14 September 2018 in Kempten/Allgäu   Am 13. und 14 September 2018 dreht sich in Kempten wieder alles um die Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Neue Technologien und bemerkenswerte Innovationen aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette  [ weiterlesen ]

Entsorgung/Umwelt

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst – und ist stolzes Gründungsmitglied des UK Plastics Pact Kunststoff einerseits aus der Natur fern-, andererseits aber so langfristig wie möglich im Wirtschaftskreislauf halten – das ist das Ziel des UK Plastics Pact, der  [ weiterlesen ]

Umwelt

Rekordmengen bei der Altglassammlung

Austria Glas Recycling vermeldet Top-Ergebnis von 239.800 Tonnen für das Jahr 2017   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Austria Glas Recycling GmbH   Österreich festigt ein weiteres Mal seinen Ruf als vorbildliche Glasrecyclingnation. Mit 239.800 Tonnen wurde  [ weiterlesen ]