Track & Trace

Kennzeichnen

Romaco auf der Pharmapack 2018

7. Februar 2018, 16:35

Integrierte Lösung für ein sicheres Track & Trace

Auf der Pharmapack präsentiert Romaco eine neue Technologie zur fälschungssicheren Kennzeichnung von Faltschachteln. Die Track & Trace-Maschine Promatic PTT lässt sich flexibel konfigurieren und in bestehende oder neue pharmazeutische Sekundärverpackungslinien integrieren.

 

Mit der Promatic PTT hat Romaco eine neue Plattform für Fälschungssicherheitssysteme zur Identifikation von Faltschachteln entwickelt. Die Integration der Track & Trace-Maschine in eine Sekundärverpackungslinie ermöglicht eine lückenlose Rückverfolgung von Pharmaverpackungen entlang der gesamten Lieferkette. Je nach Spezifikation kann die Promatic PTT entweder in neue Linienkonfigurationen implementiert oder auch als Retrofit nachgerüstet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das PTT-Modul an einen kontinuierlichen oder getakteten Kartonierer von Promatic oder an ein Fremdaggregat angeschlossen wird. Die unabhängig arbeitende Maschine mit Servoantrieb synchronisiert den Betrieb der vor- und nachgeschalteten Linienkomponenten und sorgt für einen positiven Faltschachteltransfer mit Transportzahnriemen.

Zunächst werden die Packungen von der Seite mit variablen Daten und dem Pharmacode, wahlweise einem 2D-Datamatrix oder QR-Code, bedruckt. Hierfür lassen sich verschiedene Geräte wie Inkjet- oder Laserdrucker einsetzen. Im Anschluss können die Druckdaten mit OCR/OCV optisch ausgelesen und verifiziert werden. Dieses System eignet sich auch für die Anbindung einer Serialisierungs-Software. Außerdem besteht die Möglichkeit, von oben eine Vignette auf den Faltschachteln aufzubringen, was in verschiedenen Ländern verlangt wird. Auch dieser Vorgang wird von einer Kamera überwacht. Darüber hinaus können die Verschlusslaschen auf beiden Seiten der Faltschachtel mit Sicherheitsetiketten versiegelt werden, um die Fälschungssicherheit der Packungen zu erhöhen. Die korrekte Applikation der Originalitätsnachweise wird ebenfalls geprüft.

Sämtliche Prozesse der Promatic PTT sind an ein Auswurfsystem gekoppelt, das dafür sorgt, dass fehlerhafte Packungen automatisch ausgeschieden werden. Die Auswurfbehälter sind sicher verschließbar und können während des laufenden Betriebs entnommen werden, ohne dass dafür die Maschine angehalten werden muss. Optional ist es möglich, die ausgeschiedenen Packungen je nach Fehlermeldung in zwei Behälter zu sortieren.

Insgesamt verarbeitet die Promatic PTT bis zu 400 Faltschachteln pro Minute. Mit der Track & Trace-Maschine bietet Romaco Lohnverpackungsherstellern und Pharmaproduzenten eine integrierte und flexibel konfigurierbare Lösung zur fälschungssicheren Kennzeichnung und Rückverfolgung von Faltschachteln.

 

 

Fotocredit: Romaco
Quelle: Pressemeldung Romaco Group vom 31.01.2018

Personalia

Marzek Etiketten+Packaging

Profi Manfred Girschik neuer Head of Sales Flexible Packaging Nach der Eröffnung des neuen Werkes Marzek FlexiLog für Flexible Verpackung im Herbst 2017 und weiteren signifikanten Investitionen 2018 konnte Marzek Etiketten+Packaging den bekannten Profi der Verpackungsbranche Manfred Girschik MBA  [ weiterlesen ]

Kennzeichnen

Kennzeichnungstechnik für Konfitüren

Die Maintal Konfitüren GmbH, Marktführer der Hagebuttenkonfitüre, stellt höchste Ansprüche sowohl an die Technik bei Produktionslinien als auch an die Produkt- und Verpackungskennzeichnung.   1978 und 1989 erhält die Hagebuttenkonfitüre das Prädikat „expeditionsbewährt“. Beide Male setzte der bekannte Bergsteiger  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Food-Laserbeschrifter für Natural Branding

Direktes Kennzeichnen von Nahrungsmitteln im Mehrfachnutzen   Auf der Anuga FoodTec hat die Bluhm Systeme GmbH erstmalig einen Food-Laserbeschrifter vorgestellt. Diese Anlage ermöglicht das effiziente und umweltschonende Beschriften von Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln im Mehrfachnutzen. Herz der Anlage  [ weiterlesen ]

Etikettieren

Neues HERMA Haftmaterial für Weinetiketten

Das Weiß ist heiß   Das Portfolio von HERMAexquisite erhält zwei neue  Produkte für die wachsende Nachfrage nach reinweißen Etiketten mit klarer Gestaltung. HERMAfelt weiß und HERMAfelt high white überzeugen durch nassfestes ungestrichenes und strukturiertes  Papier mit einer aufregenden  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Logopak auf der Anuga FoodTec 2018

Logopak präsentiert modulare Print & Apply-Lösungen für die Lebensmittelindustrie   Mit seinen leistungsstarken Etikettiersystemen wird Logopak seit jeher den hohen Ansprüchen der Lebensmittelindustrie gerecht. Auf der Anuga FoodTec (Köln, 20.-23. März 2018, Halle 8.1, Stand 58) stellt der Hersteller  [ weiterlesen ]