Emotion

F&B

Römerquelle Emotion Mixerl: Birnen Spritzerl, Mojiterl und Beerterl beleben den Sommer!

17. Juli 2017, 12:07

Das Erfolgskonzept Emotion erleben sorgt auch heuer mit einfachen Rezeptvorschlägen für erfrischende Sommerdrinks zum Selbermixen zuhause und in der Gastronomie.
 

Ein köstlicher Cocktail in nur wenigen Sekunden gemixt: Die beliebten Römerquelle-Emotion Mixerl-Rezepte für daheim begeistern immer mehr Konsumenten und sind auch heuer ein erfrischendes „Must have“ für laue Sommerabende. Mit verschiedenen Römerquelle Produkten und weiteren Zutaten wie Weißwein oder Prosecco, frischen Früchten und Kräutern entstehen im Handumdrehen köstliche Sommerdrinks mit klingenden Namen wie „Birnen Spritzerl“ und „Beerterl“. Neben diesen Mixerl-Klassikern präsentiert Römerquelle zu Sommerbeginn neue Rezeptvariationen wie „Mojiterl“, „„Dolce Viterl“, oder „Lillet Mixerl“
 

„Unsere verschiedenen Römerquelle Emotion-Geschmackskombinationen eignen sich perfekt für herrlich erfrischende Sommerdrinks oder zur Veredelung von Cocktails. Dieses Jahr haben wir mit Pernod Ricard unser Mixing-Konzept weiterentwickelt und auch mit unserer aktuellen Limited Edition Römerquelle Emotion Limette Minze hervorragende Sommercocktails kreiert“, freut sich Sandra Lischka, Senior Brand Managerin Römerquelle über die Fortsetzung des Erfolgskonzepts.
 

Die Mixerl sind nicht nur ganz einfach und mit nur wenigen Zutaten zu Hause herzustellen, sondern sind auch 2017 wieder in ausgewählten Lokalen auf der Getränkeliste zu finden. Für Handel und Gastronomie werden attraktives Werbematerial und aufmerksamkeitsstarke Verkaufsunterstützungen mit Rezeptheften für Konsumenten angeboten.
 

Auf der Website emotion-erleben.at gibt es alle Rezepte zum Download oder als Video zum einfachen Nachmixen. Zusätzlich können sich die Besucher der Homepage auch Inspirationen für eigene Mixerl-Kreationen holen und mittels Online-Spiel erfahren, welches Mixerl am besten zu einem passt.
 

Mojiterl: das Rezept

2/3 Römerquelle Emotion Limette Minze
1/3 Muskateller
Deko: frische Limette und eine Handvoll Minze
 

Hier geht’s zu den Mixerl-Videoanleitungen
 

Fotocredit & Quelle: Pressemeldung Römerquelle Mineralwasser von 28.06.2017

Von Chef zu Chef

Von Chef zu Chef im UKH Meidling

Dietmar Berger im Gespräch mit Helmut Urban, dem Küchenchef und Manager der Zentralküche im UKH-Meidling.  [ weiterlesen ]

BIER

Ausgezeichnete Innovationen – der Motor der Brau Union Österreich

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

Eis

Neue Eiskreationen aus dem Hause Carte D’Or

Eskimo lässt die Herzen der Eisliebhaber zur Herbst/Winter-Saison höher schlagen. Denn Carte D ́Or überrascht mit zwei originellen Sorten: Carte D ́Or Pekannuss (2,4 L) und Carte D ́Or Crème Brûlée (2,4 L). Dank karamelliger Süße und knackiger Zutaten sind  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#6: Ab sofort bitte nur noch mit „Frau Weinexpertin“ ansprechen! Von Elisabeth Waxmund. Jetzt ist es zwar schon eine Woche her – aber so richtig angekommen ist der Gedanke in meinem Kopf erst jetzt. Ich bin ganz offiziell Weinexpertin  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#5: Weinwissen für Klugscheißer. Von Elisabeth Waxmund. Der Hobbytrinker, der sich zum Spaß am Wochenende gelegentlich ein bisschen was hinter die Binde kippt, hat grundsätzlich schon eine Ahnung, wie das mit dem Wein funktioniert: weiß, rot, gut, schlecht, Kork  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#4 Endlich kapiert! Kennen Sie das? Sie treffen jemanden auf der Straße, von dem Sie genau wissen, dass sie ihn kennen, aber nicht zuordnen können woher. Dann plaudern Sie mit der Person, zeigen sich von der besten Smalltalk-Seite –  [ weiterlesen ]