deinSchrank.de

Personalia

Philipp Koecke in der Geschäftsführung bei deinSchrank.de

15. Dezember 2017, 8:58

Neues Mitglied der Geschäftsführung: Philipp Koecke

Ab sofort ergänzt Philipp Koecke (46) die Geschäftsführung bei deinSchrank.de. Darüber hinaus agiert Koecke ab sofort als Sprecher der Geschäftsführung. Durch seinen Eintritt erweitert das Unternehmen für Maßmöbel seine Führungsspitze.

 

Koecke vervollständigt die Geschäftsführung um Frank Budde und Gisela Cousland. Zuletzt bekleidete Koecke die Position des Finanzvorstands bei der börsennotierten SolarWorld AG.
 
„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und darauf, mitzugestalten. Aus den letzten 15 Jahren bringe ich viele spannende Erfahrungen aus jeder Entwicklungsstufe eines innovativen Unternehmens mit und freue mich auch, diese jetzt bei deinSchrank.de einzubringen“, so Philipp Koecke.

„Durch die Erweiterung der Geschäftsführung wird deinSchrank.de nun noch deutlich schlagkräftiger sein“, sagt Geschäftsführer Frank Budde. In Zukunft wird sich Budde vermehrt auf die strategische und technologische Entwicklung des Unternehmens konzentrieren. Gemeinsam mit 100 Mitarbeitern möchte die Geschäftsführung den Erfolg des Unternehmens mit Hauptsitz in Frechen weiter ausbauen.

 

Über deinSchrank.de

Die deinSchrank.de GmbH ist ein deutscher E-Commerce-Pionier für maßgefertigte Möbel. Das Mass Customization-Unternehmen fertigt im hochautomatisierten Werk in Rheinbach nach dem Leitgedanken der Industrie 4.0. Im Online-Konfigurator mit 3D-Ansicht gestaltet der Kunde sein einzigartiges Möbelstück und beeinflusst mit jedem Klick den Endpreis. Zusätzlich zu einem Besuch in den Ausstellungen können die Kunden eine persönliche Beratung per Chat, Mail oder Telefon in Anspruch nehmen. Seit der Gründung 2010 erschloss deinSchrank.de die Märkte in sieben europäischen Ländern.

 

Fotocredit: Markus Müller Saran
Quelle: Pressemeldung deinSchrank.de vom 14.12.2017

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Holzwirtschaft

Schweighofer Gruppe zieht sich aus rumänischem Waldinvestment zurück

Rumänische Waldflächen an die schwedische GreenGold Group verkauft Bekenntnis zur Stärkung einer nachhaltigen Holzindustrie in Rumänien ungebrochen Die Schweighofer Gruppe, einer der führenden Holzverarbeiter Europas, zieht sich aus ihrem rumänischen Waldinvestment zurück und verkauft ihre 100% Tochter Cascade Empire  [ weiterlesen ]

Holzwirtschaft

Bilanz: Actions Plans für nachhaltige Holzindustrie in Rumänien

Holzindustrie Schweighofer zieht erste Bilanz nach Einführung des Actions Plans für nachhaltige Holzindustrie in Rumänien   Rund EUR 1 Mio. in Sicherheitsarchitektur zum Schutz der Holzlieferkette investiert 280 User nutzten öffentliches Timflow-Portal – dort werden sämtliche Lkw-Holzlieferungen an Schweighofer  [ weiterlesen ]

Nachhaltigkeit

Die ersten nachhaltigen LEGO Steine

2018 kommen die ersten nachhaltigen LEGO ® Steine auf den Markt   Botanische LEGO® Elemente wie Blätter, Büsche und Bäume werden in Zukunft aus pflanzlichem Kunststoff gefertigt. Sie werden aus Zuckerrohr gewonnen und sind in dieser Form bereits 2018  [ weiterlesen ]

Holzmarktbericht Februar 2018

Holzmarkt   Steigender Konsum privater Haushalte, anhaltend gute Exportmärkte sowie vermehrte Maschinen- und Bauinvestitionen heimischer Unternehmen lassen Österreichs Wirtschaft anhaltend stark wachsen. Die Österreichische Nationalbank erwartet in den ersten beiden Quartalen eine Wachstumssteigerung um jeweils 0,8 % gegenüber dem  [ weiterlesen ]

Internationales

Update Holzindustrie Schweighofer in Rumänien

Sicherheitsarchitektur für Holzlieferkette stellt erneut Funktionsfähigkeit unter Beweis   Holzindustrie Schweighofer, einer der führenden Holzverarbeiter Europas, mit drei Sägewerken und zwei Holzplattenproduktionen in Rumänien setzt in diesem Land einen Maßnahmenplan zur Stärkung einer nachhaltigen Holzindustrie um.   Kernstück ist  [ weiterlesen ]