Personalia

Österreichische Energieagentur: Klaus Kraigher leitet Kommunikation

17. Januar 2017, 13:45

Kommunikation als Schlüsselelement der neuen strategischen Ausrichtung: Österreichische Energieagentur positioniert sich als Antwortgeber auf die Fragen der Energiezukunft

 

Klaus Kraigher hat mit November 2016 die Leitung der Kommunikation der Österreichischen Energieagentur übernommen. In einer neu geschaffenen Stabsstelle berichtet er in dieser Funktion direkt an den Geschäftsführer Peter Traupmann. Verstärkte Kommunikationsaktivitäten sind ein Schlüsselelement der neuen Strategie der Österreichischen Energieagentur, die sich als Antwortgeber auf die Fragen der Energiezukunft positioniert. Das Kompetenzzentrum für Energie in Österreich fokussiert dabei auf die Themen „visionzero – fossilfreie Zukunft“, „Energieintelligenz“ und „Umbrüche in energierelevanten Branchen“. Der wissenschaftliche Think-Tank berät Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung und erstellt Entscheidungsgrundlagen und Umsetzungsvorschläge, wie eine effiziente, saubere, leistbare und risikoarme Energiezukunft erreicht werden kann.

 

Kraigher verfügt über langjährige Berufserfahrung in der strategischen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Der gebürtige Kärntner studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien und absolvierte dort im Anschluss den Hochschullehrgang für Öffentlichkeitsarbeit. Journalistische Erfahrung sammelte er als Redakteur bei „derStandard.at“, um danach seine Karriere bei renommierten PR-Agenturen fortzusetzen. Als Senior Consultant betreute er Key-Accounts, hatte die Leitung der „Technology Practice“ in einem internationalen PR-Netzwerk inne und setzte sich in seiner Rolle als Innovation-Strategist mit neuen Formen und Tools der Kommunikation auseinander. Seine Projekte wurden mehrfach mit zahlreichen Awards wie dem Österreichischen Staatspreis für PR, dem PR Report Awards, dem Sabre Awards etc. ausgezeichnet. Zuletzt hat Kraigher einen Krisenkommunikationseinsatz bei einem international agierenden österreichischen Industrieunternehmen durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.energyagency.at

 

Bild: Mag. Klaus Kraigher, MAS – Kommunikationsleiter der Österreichischen Energieagentur / ©Österreichische Energieagentur

Quelle: Österreichische Energieagentur

Thementag

STRATEGISCHES KANALMANAGEMENT

Der EPC Thementag "Strategisches Kanalmanagement" wendet sich an AnlagenbetreiberInnen, VertreterInnen von Gemeinden und Reinhaltungsverbänden und an alle, die an diesem Thema interessiert sind.  [ weiterlesen ]

Messe

Ideen-Werkstatt bei Hauraton auf der GaLaBau 2018

Hauraton stellt bei der Internationalen Fachmesse bei der Internationalen Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume vom 12. bis 15. September 2018 Neuentwicklungen vor. Messestand Nr. 307 in Halle 3A.  [ weiterlesen ]

Wasser

MTA TECHNOLOGIE HÄLT SINGAPURS TRINKWASSERNETZ SAUBER

Air-Water-Jetting LW87, Export, MTA Luft-Wasser-Spülung LW87, Pipeline Cleaning, Product, Produkt, PUB, Singapore, Trinkwasser MTA freut sich bekanntzugeben, dass Singapurs Trinkwassernetz ab sofort mit MTA-Technologie gereinigt wird. MTA lieferte eine Container-basierte MTA Luft-Wasser Spül-Anlage LW87 an SKK WORKS PTE. LTD,  [ weiterlesen ]

Energie

Innovations-Wettbewerb bei der Electrify Europe

Electrify Europe vom 19. bis 21. Juni 2018, Messe Wien   Bewerbung zur „Electrify Innovation Challenge“ noch bis 4. Mai möglich   Mit der „Electrify Innovation Challenge“ bietet die Konferenzmesse „Electrify Europe“ sowohl Start-ups als auch renommierten Unternehmen die  [ weiterlesen ]

Energie

Klima- und Energiestrategie als Lösung beim Windkraftausbau

Kann die Klima- und Energiestrategie die Handbremse beim Windkraftausbau lösen? Windkraftpotentiale, sichere Rahmenbedingungen und rasche Rechtssicherheit für den Übergang zum neuen Fördersystem. Wie die Energiewende gelingen kann.   In diesem Jahr konnten, nicht zuletzt durch die kleine Ökostromnovelle, neue  [ weiterlesen ]