Coding

Veranstaltungen

Next Challenge: KNAPP Coding Contest 2018

28. Dezember 2017, 8:20

KNAPP Coding Contest 2018

Der Termin für den nächsten KNAPP Coding Contest steht fest: Am 2. März 2018 werden wieder Schüler und Studenten aus mehreren Bundesländern beim Programmierwettbewerb ihr Können beweisen und um attraktive Preisgelder spielen.

 

Bereits zum 7. Mal lädt die KNAPP AG Schülerinnen, Schüler und Studentinnen sowie Studenten zum Coding Contest in das Headquarter nach Hart bei Graz. Beim Programmierwettbewerb können sie ihr Coding-Know-how zeigen und ihr Wissen an einer kniffligen Programmieraufgabe aus der Logistikpraxis testen. „Logistik ist eine faszinierende Branche, die immer wieder neue Herausforderungen
bereit hält. Mit dem Coding Contest wollen wir Schüler und Studenten, die eine IT-Ausbildung absolvieren, für die vielseitigen und spannenden Aufgaben in der Logistik begeistern und einen Einblick ins Unternehmen vermitteln“, erklärt Ingo Spörk, Personalleiter bei KNAPP. KNAPP zählt zu den Global Playern in der Intralogistik. Mit mehr als 700 Mitarbeitern allein im Softwarebereich ist KNAPP einer der größten steirischen IT-Arbeitgeber und bietet insbesondere für TU-, FH- und HTL-Absolventinnen und Absolventen hervorragende Karrierechancen.

C# oder Java

Meet the challenge! Bereits mehr als 500 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern stellten sich in den letzten Jahren der Challenge. Beim letzten Wettbewerb bestand die Aufgabe darin ein Software-Modul zu entwickeln, das freie Kapazitäten in einem Lager schafft. Ein Vorgang, der in der Logistik auch Konsolidierung genannt wird. Die Lösung kann wahlweise in den Programmiersprachen C# oder Java an den eigenen Notebooks erarbeitet werden.

Neue Bewertungskriterien für mehr Chancen

Eigene Bewertungskriterien für Schüler und Studenten werden beim Coding Contest 2018 für bestmögliche Chancen sorgen. Den ersten Drei in den beiden Kategorien winken Schecks in der Höhe von 1.000 Euro, 800 Euro und 500 Euro. Zusätzlich warten noch attraktive Sachpreise auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zu den Gewinnern zählten bereits Schüler und Studenten von der TU Graz und Wien, von den HTLs Kaindorf, Villach und Pinkafeld sowie von der HTL BULME Graz-Gösting oder von der FH JOANNEUM Kapfenberg. Prämiert wird auch die Ausbildungsstätte mit den besten teilnehmenden Schülern und Studenten. Der Wettbewerb bietet aber nicht nur attraktive Preisgelder, sondern ist auch das Sprungbrett ins Unternehmen. „Viele IT-Begeisterte nutzen die Möglichkeit über Praktika oder Teilzeitjobs erste Berufserfahrungen zu sammeln oder informieren sich beim Coding Contest über Projekt- und Diplomarbeiten“, so Spörk.

Siegerehrung und Chill-out

Bereits State of the Art ist die Beer & Burger-Bar, die nach dem Wettbewerb als Chill-out-Area dient. Im Anschluss an die Siegerehrung können die IT-Talente mit den KNAPP Software-Experten über die Aufgabe fachsimpeln und sich über Karrierewege bei KNAPP informieren.

Jetzt anmelden und Startplätze sichern

Ab sofort kann man sich unter coding-contest.at anmelden und die Aufgabenstellung vom letzten Wettbewerb zum Warm-up mit entsprechenden Instructions und einer Sandbox downloaden. Mitmachen können Interessierte ab 16 Jahren. Anmeldeschluss ist der 14. Februar 2018.

 

 

Fotocredit: KNAPP AG
Quelle: Pressemeldung KNAPP AG vom Dezember 2017

Glas

Schöner die Gläser nie klirren

30 Prozent mehr Altglas zu den Feiertagen – Countdown für neuen Jahressammelrekord Die Festtage rund um Weihnachten und Neujahr bedeuten Hochsaison in der Recyclingwelt – der Verbrauch von Glasverpackungen jeder Art, von der Sektflasche bis zum Olivenglas, schnellt um  [ weiterlesen ]

Unternehmen

Smart Automation 2018 – Zukunft der Qualitätskontrolle

Smart Automation, Intertool und C4I in der Messe Wien Zukunft der Qualitätskontrolle: Showcase zeigt mobile Checklisten   Eine Modell-Straßenbahn gibt Einblick in die Qualitätskontrolle von morgen. Denn mobile Checklisten ersetzen die Kontrolle am Papier und bieten eine Reihe weiterer  [ weiterlesen ]

Konsumverpackung

Rekordergebnis: Anuga FoodTec 2018

Anuga FoodTec 2018 schließt mitdeutlichem Besucherplus   – Neuer Rekord: über 50.000 Besucher kamen zur Anuga FoodTec – Internationaler als je zuvor: Besucher aus 152 Ländern – Top-Entscheider der weltweit führendenLebensmittelproduzenten besuchten die Anuga FoodTec – Vielfältiges Event- und  [ weiterlesen ]

Unternehmen

Austropressen feiert 45 Jahre Markenerfolg

2018 ist für Austropressen ein ganz besonderes Jubiläumsjahr! Austropressen feiert 45 Jahre Markenerfolg und Roither Maschinenbau blickt auf 65 Jahre Unternehmenserfolg   Innovationen, individuelle Maschinenkonfigurationen und internationale Qualitätsansprüche sind das Markenzeichen aller Austropressen der Roither Maschinenbau GesmbH. Das in  [ weiterlesen ]

Konsumverpackung

Auer investiert in neue Verpackungslinie

Vollautomatisiert und topmodern Auer investiert 500.000 Euro in neue Biskotten-Verpackungslinie   Biskotten sind bei den EndkundInnen und in der Gastronomie gleichermaßen beliebt – denn sie sorgen sowohl pur, als auch als Dessert-Zutat für genussvolle Momente und wecken Kindheitserinnerungen. Das  [ weiterlesen ]

Unternehmen

Faltschachteln für kleine Losgrößen

August Faller Gruppe gründet Digital Packaging Service GmbH   Neues Leistungsangebot: Faltschachteln für kleine Losgrößen schnell und kostengünstig online bestellen   Die August Faller GmbH & Co. KG baut ihr Produktionsnetzwerk aus: Mit der Gründung der neuen Tochtergesellschaft Digital  [ weiterlesen ]