Elektrosmog

Buchtipp

Neuerscheinung am 16. September 2017: Elektrosmog

13. September 2017, 10:12

Eine umfassende Studie und ein aufrüttelnder Report über die allgegenwärtige Gefahr Elektrosmog, der wir im täglichen Leben ausgesetzt sind.

 

Grundlegende Aufklärung über die Bedrohung durch die tägliche Nutzung von Telekommunikationsmitteln und Elektrogeräten sowie über hilfreiche Schutzmaßnahmen gegen schädliche Strahlenbelastung.

 

Manfred Poser

Elektrosmog
Wie unsichtbare Energien
unsere Gesundheit bedrohen
240 Seiten, Paperback
€ 15,95 [D] / € 16,40 [A]
ISBN 978-3-86191-086-2 | WG 1470
Crotona Verlag

 

In unserer übertechnisierten Welt spielt sich das Leben im Kreuzungspunkt zahlreicher Energiefelder ab, die von Telekommunikations- oder Stromversorgungsunternehmen freigesetzt werden. 2016 starben in Europa fast eine halbe Million Menschen an Smog. Mit bis zu sechs Milliarden Handys weltweit gibt es jetzt schon mehr Smartphones als Haustiere und Fahrräder. Und mit meist nicht geerdeten Kabelsalaten leben wir zu Hause permanent in meterweit reichenden Elektrofeldern. Wir schwimmen in einem Meer aus Energie, und immer mehr Menschen klagen über die Auswirkung von elektromagnetischen Strahlen. Fast eine Million Deutsche leiden bereits unter Elektrohypersensibilität. Unternehmen, die an diesen Strukturen verdienen, sind verständlicherweise nur bedingt daran interessiert, über mögliche Risiken aufzuklären.

 

Manfred Poser zeigt auf, welchen Kräften jeder Mensch in unserer Kommunikationsgesellschaft ausgesetzt ist und wie viele negative Strahlenbelastungen abgemildert oder sogar verhindert werden können.

 

Aus dem Inhalt u.a.

1. Aufladung und Abfuhr

  • Das Licht und das Geheimnis
  • E-Smog
  • Geladene Menschen
  • Elektrisiermaschinen
  • Aufgeladene Steine
  • Blitztreffer
  • Die Funken-Revolution
  • Funkenzentrum Karlsruhe
  • Die Kabelschnur
  • Tesla und der Wechselstrom
  • Antenne
  • Puls
  • Echo
  • Die Radarkommission

 

2. Im Strahlengewitter

  • Qualen durch Strahlen
  • Fallstudien: Leiden durch Elektrosmog
  • Electric People
  • High-voltage-syndrome
  • Verschmorte Menschen
  • Jamming durch Betriebsmittel
  • Die Frage nach den Gehirntumoren
  • Strahlenlast vom Mobilfunkmast
  • Leukämie bei Kindern
  • Ionisierende X-Strahlen
  • Hiroshima
  • Lebende Lampen
  • Magnetische Anziehung
  • Elektro-Schock
  • Ur-Heilmittel Magnetismus

 

3. Überirdische Klänge

  • Attacke aus dem All
  • Duett von E und M
  • Einstein erklärt das Feld
  • Superstrings
  • Magnetische Gleichfelder
  • Brummtone, Zischlaute
  • AC/DC
  • Elektrische Spannung im Club
  • Medium
  • Marshall McLuhans Frohe Botschaft
  • Hohe Vibration
  • Was schwingt, lebt
  • Transkommunikation

 

4. In Haus und Garten

  • Die Große Maschine
  • Weise Elefanten
  • Roboter greifen ein
  • Gefährlicher Golem
  • Die sanfte Post-Modernisierung
  • Elektroniksmog
  • Mit Techno-Doping unterwegs
  • Taghelle Nacht
  • Nonstop-Beleuchtung
  • Energiewendetauglichkeit und Cloudbasiertheit.
  • Thing-Tanks
  • Stromausfall

 

Manfred Poser, Jahrgang 1957, studierte in seiner Heimatstadt München Journalistik, war Nachrichtenredakteur bei dpa in Hamburg, Mitarbeiter am „Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene“ in Freiburg sowie freier Autor in Rom und St. Gallen. Er lebt im Markgräflerland. Er befasst sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit jenen Einflüssen auf den Menschen, die zwar nicht unmittelbar sichtbar, dafür aber umso deutlicher spürbar und inzwischen auch partiell messbar sind.

 

Quelle: Pressemeldung Crotona Verlag von 25.08.2017

Umwelttechnik

Digitalisierung wird die Mobilität revolutionieren

TRA 2018: Digitalisierung wird die Mobilität revolutionieren   Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung brauchen aber auch Zusammenarbeit der Nutzer mit den Systemen und eine Harmonisierung der Verkehrsträger-Kulturen   Die Digitalisierung im Verkehrswesen wird die Mobilität in den kommenden Jahren massiv  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Hauraton startet Hochschulprogramm HESP

Wissenstransfer für Studierende mittel- und osteuropäischer Hochschulen   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: HAURATON GmbH & Co. KG   Hauraton fördert akademischen Branchennachwuchs. Das neue HAURATON EUROPEAN STUDENT PROGRAM – kurz HESP – erlebt vom 18. bis  [ weiterlesen ]

Energie

Innovations-Wettbewerb bei der Electrify Europe

Electrify Europe vom 19. bis 21. Juni 2018, Messe Wien   Bewerbung zur „Electrify Innovation Challenge“ noch bis 4. Mai möglich   Mit der „Electrify Innovation Challenge“ bietet die Konferenzmesse „Electrify Europe“ sowohl Start-ups als auch renommierten Unternehmen die  [ weiterlesen ]

Umweltpolitik

Eröffnung der Transport Research Arena 2018

Verkehrsminister Norbert Hofer: „Der Schlüssel zur Mobilitätswende sind digitale Infrastrukturen sowie innovative Kommunikationstechnologien wie etwa 5G-Dienste.“   Anlässlich der Eröffnung der Transport Research Arena 2018 (TRA 2018), Europas größter Verkehrsforschungskonferenz, die heuer unter dem Motto „A Digital Era for  [ weiterlesen ]

Ausbildung

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt

Klima schützen – besser Leben mit weniger Energie!   Nun liegt sie vor – die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung. Fünf Wochen stehen zur Verfügung, um Ideen zur Energiewende einzubringen. Aus der Sicht des Umwelt- und Klimaschutzes enthält  [ weiterlesen ]

Energie

Klima- und Energiestrategie als Lösung beim Windkraftausbau

Kann die Klima- und Energiestrategie die Handbremse beim Windkraftausbau lösen? Windkraftpotentiale, sichere Rahmenbedingungen und rasche Rechtssicherheit für den Übergang zum neuen Fördersystem. Wie die Energiewende gelingen kann.   In diesem Jahr konnten, nicht zuletzt durch die kleine Ökostromnovelle, neue  [ weiterlesen ]