Burgenland

Tourismus

Neuer Tourismus-Rekord im Burgenland

6. Februar 2018, 11:39

Neuer Tourismus-Rekord: knapp 3,1 Mio. Nächtigungen im Jahr 2017!

Das Burgenland verzeichnet im Tourismus im Jahr 2017 ein Plus von 0,3% bei den Nächtigungen, die Ankünfte legten um 0,6% zu

 

Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Burgenland Tourismus

 
Burgenlands Tourismus ist weiter auf Höhenflug. Die sehr guten Zahlen, die der burgenländische Tourismus in den vergangenen Jahren erzielen konnte, wurden 2017 bestätigt, ja sogar noch übertroffen. Die Zahl der Gästeankünfte kletterte auf 1.058.22 (+0,6%), die Übernachtungen stiegen um 0,3% auf 3,093 Millionen auf einen neuen Rekordwert. Seit Beginn der Tourismusstatistik wurden noch nie so viele Gäste im Burgenland gezählt. Burgenländischer Tourismus-Wachstumssieger ist die Region Neusiedler See (+2,9% Ankünfte, +2,1% Übernachtungen). Beliebter denn je ist das Burgenland bei ausländischen Gästen. In diesem Segment stieg die Zahl der Ankünfte auf 200.035 (+4,9%), die der Übernachtungen auf 655.195 (+2,7%). Weiterhin größte Gästegruppe bei den Ausländern bleiben die Deutschen, bei den Inländern sind dies die Wiener.

 

Exakt 3.092.657 Übernachtungen im Jahr 2017 lautet das historisch beste Ergebnis. „Die Rekordbilanz 2016 zu toppen ist ein tolles Resultat. Knapp 3,1 Millionen Nächtigungen 2017 – man kann von einer echten Erfolgsgeschichte sprechen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich über viele Jahre hinweg entwickelt hat. Diese Entwicklung geht Hand in Hand mit einer anhaltend positiven Entwicklung der burgenländischen Wirtschaft. Das Burgenland ist beim Wirtschaftswachstum im Österreichvergleich erneut an vorderster Front. Wir konnten einen Beschäftigungsrekord von knapp 103.000 Beschäftigten im Jahresschnitt erzielen, die Arbeitslosigkeit, insbesondere bei den Jugendlichen, ist weiter rückläufig und es wird auch für 2017 ein leichtes Plus beim Export prognostiziert“, zeigt sich Burgenland Tourismus-Präsident Landeshauptmann Hans Niessl mit den Tourismuszahlen 2017 mehr als zufrieden.
 
Es zeige sich einmal mehr, dass das Burgenland auch als Ganzjahresdestination großes Potential habe. Niessl sei überzeugt, dass mit dem weiteren Ausbau des Ganzjahrestourismus und forcierter Internationalisierung diese erfolgreiche Entwicklung fortgesetzt werden könne.
 
„Der von mir eingeschlagene Weg und die Bemühungen der Verantwortlichen im Tourismus um Saisonverlängerung und Internationalisierung trägt Früchte. Das zu Beginn des Jahres 2017 artikulierte Ziel, das Rekordergebnis von 2016 zu halten, konnte sogar übertroffen werden. Ich danke allen, die zu diesem herausragendem Erfolg beigetragen haben und mit ihrem Einsatz die Zukunft des Tourismus im Burgenland absichern“, schließt Wirtschafts- und Tourismuslandesrat MMag. Alexander Petschnig.
 
Auch Hannes Anton, Geschäftsführer von Burgenland Tourismus, ist über die Zahlen erfreut und resümiert: „Das Burgenland konnte im Jahr 2017 ein kleines, solides Plus von +0,3% bei den Nächtigungen verzeichnen, was trotz einiger Schließungen und Umbauten von Betrieben durchaus ein erfolgreiches Ergebnis ist.“

 

 

Fotocredit: Landesmedienservice Burgenland
Quelle: Pressemeldung Burgenland Tourismus vom 24.01.2018

Nachhaltigkeit

Optimierung der Energieeffizienz bei Spitz

So groß wie ein Fußballfeld: Spitz nimmt neue Photovoltaikanlage in Betrieb   Attnang-Puchheim – Anfang Juli 2018 schaltet der oberösterreichische Lebensmittelhersteller Spitz eine hochmoderne Solarstromanlage ans Netz, um die Energieeffizienz am Produktionsstandort Attnang-Puchheim zu optimieren. Hierfür hat das Unternehmen  [ weiterlesen ]

Events

VINEUS WINE CULTURE AWARDS

VINEUS WINE CULTURE AWARDS IN SECHS KATEGORIEN VERGEBEN Österreichs führender Gastronomie-Großhändler Transgourmet sowie der zum Unternehmen gehörende Wein- und Getränkefachgroßhändler TRINKWERK zeichneten auch 2018 wieder all jene Personen und Betriebe aus, die sich besonders um Wein und die heimische  [ weiterlesen ]

Nah&Frisch Neueröffnung in Ebersdorf

Manuel Reichl und Jennifer Reumann sorgen für die Nahversorgung von Ebersdorf. Ebersdorf ist eine lebenswerte Gemeinde mit über 1.200 Einwohnern im steirischen Bezirk Hartberg. Zu einer intakten Infrastruktur gehört natürlich auch ein eigener Nahversorger. Nachdem im vergangenen Sommer der  [ weiterlesen ]

Tourismus

Urlaub mit Vierbeinern im Zillertal

Auf den Hund gekommen: Urlaub mit Vierbeinern im Zillertal   Urlaub ohne den vierbeinigen Gefährten? Auf gar keinen Fall! Wer im wohlverdienten Urlaub nicht auf seinen geliebten Vierbeiner verzichten möchte, ist in der „Ersten Ferienregion im Zillertal“ besonders gut  [ weiterlesen ]

Branchentalk

Linsberg Asia trifft Eisgreissler

Gäste des Asia Resort Linsberg freuen sich ab sofort über verschiedene Eisspezialitäten vom Eis-Greissler!   Die Eismanufaktur „Eis-Greissler“ in Krumbach, mitten in der Buckligen Welt, macht aus Muuh, Wow! Es wird ausschließlich die Bio-Milch der eigenen Kühe, die ohne  [ weiterlesen ]

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Werner Matt – Making of

Der legendäre langjährige Executive Chef der Wiener Hilton Hotels Werner Matt besucht mit dem GASTWIRT seinen ehemaligen Schüler Haubengastronom Uwe Machreich in Krumbach bei Bad Schönau.   Und natürlich gab es einiges zu verkosten…     Den Beitrag zum  [ weiterlesen ]