Babyplast

Neue Gesellschafterstruktur

19. Februar 2014, 9:12

Die Christmann Kunststofftechnik GmbH (CKT), Vertriebs- und Serviceorganisation der Marke Babyplast in den D-A-CH-Ländern, erhält Ende Februar 2014 eine neue Gesellschafterstruktur. Henning Christmann zieht sich in den Ruhestand zurück und übergibt die CKT an zwei neue Gesellschafter: An den Hersteller der Maschinen, die Rambaldi srl., mit Sitz in Molteno am Comer See (Italien) und an Marc Tesche. Tesche wird Geschäftsführender Gesellschafter in Kierspe.

Mit Fleiß, Engagement und Beharrlichkeit machte Henning Christmann seit 2001 das Produkt Babyplast im Markt bekannt und zum Synonym für Mikrospritzgießen. Zahlreiche Entwicklungen der Maschinen- und Werkzeugtechnik wurden in Kierspe vorausgedacht. Das Vertriebsgebiet D-A-CH entwickelte sich so zum stärksten Umsatzträger von Rambaldi. Henning Christmann wird mit seinem Know-how und seinen Kontakten dem Unternehmen bis Ende 2015 als Berater zur Verfügung stehen.

 

Impulse für die Kleinstteileproduktion setzen
Rambaldi möchte die Erfolgsgeschichte weiterführen und schätzt perspektivisch den deutschsprachigen Markt als besonders anspruchsvoll und innovativ ein. In der Vergangenheit konnte durch die enge Marktbeziehung viel von den Anforderungen im Produktionsalltag gelernt werden, um das Produkt fortzuentwickeln. In der Konsequenz möchte der neue Gesellschafter von den Impulsen technischer Neu- und Weiterentwicklungen weiterhin profitieren.

 

Generationswechsel: Tesche folgt auf Christmann
Marc Tesche, seit August 2012 als Vertriebsleiter an Bord, rückt nun als zweiter Gesellschafter auf. Im engen Schulterschluss mit Rambaldi wird er als Geschäftsführender Gesellschafter die CKT von Kierspe aus führen, Organisation und Abläufe strukturieren, um diese konsequent den Bedürfnissen der Kunden anzupassen. Marc Tesche: „Die gute Marktposition wird ausgebaut. Die Potenziale des Mikrospritzgießens durch die Miniaturisierung mit Babyplast-Maschinen sind noch lange nicht ausgereizt. Hinsichtlich Flexibilität, Qualität und Effizienz kann die Kleinstteilefertigung weiterhin neue Wertschöpfungspotenziale freilegen.“

 

Ausbau der Kapazitäten angekündigt
Mittelfristig, so Tesche, sollen Erreichbarkeit und Betreuungsniveau zu einem Full-Service ausgebaut werden. Im Frühsommer 2014 werden die neuen, modern eingerichteten und repräsentativen Räumlichkeiten in Kierspe mit ca. 650 m² bezogen. Die Halle, ein ehemaliger Werkzeugbau wird für die Bedürfnisse hergerichtet und vereint Büro und Werkstatt unter einem Dach. Kernbereich bildet ein großzügiges Technikum mit einem Vorführraum, der den Kunden zu Demonstrationen und Werkzeugversuchen zur Verfügung stehen wird. Ein umfassendes Lager mit Original-Ersatzteilen für alle Modelle und Baujahre rundet das neue Angebot ab.

 

 

Quelle: Babyplast, Pressemeldung von dem 10.02.2014

Unternehmen

Smart Automation 2018 – Zukunft der Qualitätskontrolle

Smart Automation, Intertool und C4I in der Messe Wien Zukunft der Qualitätskontrolle: Showcase zeigt mobile Checklisten   Eine Modell-Straßenbahn gibt Einblick in die Qualitätskontrolle von morgen. Denn mobile Checklisten ersetzen die Kontrolle am Papier und bieten eine Reihe weiterer  [ weiterlesen ]

Unternehmen

Austropressen feiert 45 Jahre Markenerfolg

2018 ist für Austropressen ein ganz besonderes Jubiläumsjahr! Austropressen feiert 45 Jahre Markenerfolg und Roither Maschinenbau blickt auf 65 Jahre Unternehmenserfolg   Innovationen, individuelle Maschinenkonfigurationen und internationale Qualitätsansprüche sind das Markenzeichen aller Austropressen der Roither Maschinenbau GesmbH. Das in  [ weiterlesen ]

Konsumverpackung

Auer investiert in neue Verpackungslinie

Vollautomatisiert und topmodern Auer investiert 500.000 Euro in neue Biskotten-Verpackungslinie   Biskotten sind bei den EndkundInnen und in der Gastronomie gleichermaßen beliebt – denn sie sorgen sowohl pur, als auch als Dessert-Zutat für genussvolle Momente und wecken Kindheitserinnerungen. Das  [ weiterlesen ]

Unternehmen

Faltschachteln für kleine Losgrößen

August Faller Gruppe gründet Digital Packaging Service GmbH   Neues Leistungsangebot: Faltschachteln für kleine Losgrößen schnell und kostengünstig online bestellen   Die August Faller GmbH & Co. KG baut ihr Produktionsnetzwerk aus: Mit der Gründung der neuen Tochtergesellschaft Digital  [ weiterlesen ]

Branchenlösungen

Deutscher Verpackungspreis 2018

Start frei für den Deutschen Verpackungspreis 2018!   Innovationen & Beste Lösungen   Die größte europäische Leistungsschau für Innovationen rund um die Verpackung geht in eine neue Runde. Bis zum 30. Juni 2018 können Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen aus  [ weiterlesen ]

Unternehmen

WALTHER Faltsysteme: Pionier der Mehrweglogistik

Vor 40 Jahren: WALTHER entwickelt die erste Faltbox für Europa   Vor 40 Jahren hat Rolf F. Walther die erste zusammenfaltbare Mehrweg-Transportbox aus Kunststoff auf den europäischen Markt gebracht. Heute produziert der Pionier im Bereich faltbare Mehrweg-Kunststoffbehälter aus Kevelaer  [ weiterlesen ]