NESTRO® Lufttechnik GmbH

Saubere Luft mit System
Produkte | Systeme | Service

Als Paulus Nettelnstroth 1977 die Firma NESTRO® Lufttechnik gründete, konnte er unmöglich ahnen, dass sein Unternehmen eines Tages zu den großen drei Systemspezialisten für die Absaug- und Filtertechnik in Europa gehört. Auch hatte er sicherlich zu diesem Zeitpunkt nicht gedacht, dass er mit seinem Team die Geschäftsfelder Heiz-, Oberflächen- sowie Sortier- und Entsorgungstechnik mit innovativen Lösungen – Engineering „Made in Germany“ – im kommenden Jahrhundert derart erfolgreich bedienen würde. Heute arbeiten über 150 Mitarbeiter in der Zentrale in Schkölen, im Technologiezentrum Röllbach, beide in Deutschland, in den drei europäischen Fertigungsstätten sowie in den wichtigsten internationalen Märkten, um das nachhaltige Wachstum der NESTRO® Unternehmensgruppe zu sichern. Auch in der Zukunft wollen wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren und dem Kunden in vielen, ganz unterschiedlichen Branchen innovative und auf seinen Bedarf individuell zugeschnittene Systemlösungen anbieten.

Denn das Erfolgsrezept bei NESTRO® lautet: Wir denken in Systemen und handeln kundenorientiert. Welche Probleme können Sie mit Luftdruck und Filterung lösen, welche Prozesse verbessern? Wie können Sie die aus dem Rohgas gefilterten Materialien weiterverwenden? Wie können Sie das durch die Filterung entstehende Reingas (Staubanteil < 1mg/m3) sinnvoll nutzen? Wie können die Anlagen gemäß Ihren Anforderungen und Ihrem Maschinenpark energetisch optimiert werden und welche intelligente Steuerung kann Ihnen dabei helfen? Wie erreichen Sie die höchstmögliche Sicherheit selbst im Dauerbetrieb? Von uns bekommen Sie alles aus einer Hand und zwar optimal aufeinander abgestimmt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nestro.de

NESTRO® Lufttechnik GmbH

Paulus Nettelnstroth Platz
D-07619 Schkölen

 

Tel.: +49 (0)36694 41-0
Fax: +49 (0)36694 41-260

 

E-Mail: info@nestro.de

Web: www.nestro.de

Zu diesem Top-Anbieter wurden folgende Beiträge gefunden:

Holzbe- und Verarbeitung

NESTRO: Schwerpunkte Energieeffizienz und 5 Schallminimierung


NESTRO® setzt auf der diesjährigen Holz-Handwerk (21.-24.3.), Nürnberg, die Schwerpunkte Energieeffizienz und Schallminimierung   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: NESTRO® Lufttechnik GmbH   Die NESTRO® Lufttechnik GmbH befindet sich mit ihrem über 100 m² großen, offenen Messestand (Stand Nr. 309) wieder im Zentrum der Halle 10. Das  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

NESTRO® auf der EUROBOIS


NESTRO® setzt auf der EUROBOIS die Schwerpunkte Energieeffizienz und Schallminimierung   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: NESTRO® Lufttechnik GmbH   Im 40. Jahr ihres Bestehens präsentiert sich die NESTRO® Lufttechnik GmbH in Lyon in Halle 6 auf dem Stand J139. Das Unternehmen führt seine Filtertechnik im Live-Betrieb  [ weiterlesen ]

Ablufttechnik

NESTRO auf der TIMBA+


NESTRO® zeigt auf der TIMBA+ seine Entstauber im Betrieb   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: NESTRO® Lufttechnik GmbH   Auf der neukonzipierten Messe TIMBA+ in Salzburg (24.-27.1.2018) präsentiert sich die NESTRO® Lufttechnik GmbH in Halle 10 auf dem Stand der WEINIG-Gruppe, Standnummer 1002. NESTRO® freut sich über  [ weiterlesen ]

Management

Generationswechsel bei NESTRO®


Im Jahr des 40. Firmenjubiläums hat der Gründer der NESTRO® Lufttechnik Paulus Nettelnstroth die Geschäftsführung an seinen Sohn Robert übergeben. Damit bleibt der Hersteller von Absaug- und Filteranlagen fest in Familienhand. „Es gibt keinen besseren Zeitpunkt zur Übergabe der Geschäfte an meinen Sohn: Wir feiern 40 Jahre NESTRO®, das  [ weiterlesen ]

Holzverarbeitung

NESTRO® feiert auf der LIGNA 2017 ihr 40jähriges Jubiläum


Im 40. Jahr ihres Bestehens präsentierte sich die NESTRO® Lufttechnik GmbH in Halle 15 erstmals mit einem zweistöckigen Messestand. In den Bereichen Staub-, Späne- und Farbnebelabsaugung versteht sich das Unternehmen im Holzhandwerk und in der Holzindustrie als einer der Marktführer und bietet geschlossene Systemlösungen an. Besucher konnten auf der  [ weiterlesen ]