Wettbewerb

Mix it like a woman: Wettbewerb für Mixologinnen

17. Juli 2018, 14:50

Puchheimer ruft zur Barkeeperinnen-Challenge 2018 auf

Attnang-Puchheim – Zum allerersten Mal veranstaltet der heimische Spirituosenexperte Spitz heuer die Puchheimer Barkeeperinnen-Challenge. Unter dem Motto „Mix it like a woman“ werden dabei weibliche Mixologinnen aus ganz Österreich vor den Vorhang geholt. Ihr herausragendes Können hinter dem Tresen sollen die Barkeeperinnen mit einer unverwechselbaren Kreation auf Basis eines Puchheimer Edelbrands unter Beweis stellen.   

 

Seit mehr als hundert Jahren gehört die Herstellung von hochwertigen Spirituosen zu den Kernkompetenzen des oberösterreichischen Traditionsunternehmens Spitz. Der Launch der Puchheimer Edelbrand-Linie markierte im vergangenen Jahr nicht nur einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens, sondern gab auch den Anstoß dazu, einen österreichweit einzigartigen Wettbewerb ins Leben zu rufen: die Puchheimer Barkeeperinnen-Challenge 2018 unter dem Motto „Mix it like a woman“.

 

Drei Gewinnerinnen winkt ein Preisgeld

Jutta Mittermair, Marketingleiterin von Spitz, erklärt den Hintergrund der Challenge: „Österreich beheimatet nicht nur großartige Spirituosen, sondern auch hochtalentierte Barkeeper und Barkeeperinnen. Im Zuge des Wettbewerbs ‚Mix it like a woman‘, der heuer seine Premiere feiert, holen wir dezidiert die Frauen in dieser Branche vor den Vorhang und fordern sie heraus, auf Basis eines Puchheimer Edelbrands einen Short- oder Longdrink zu kreieren, der in Bars von Attnang-Puchheim über Wien bis nach London und Paris für Wow-Momente sorgen könnte.“ All jene Mixologinnen, die sich in der Vorauswahl beweisen können, haben beim großen Final-Event Mitte September in Wien die Chance, ihren Drink vor einem Publikum aus GastronomInnen, BarkeeperInnen, JournalistInnen sowie Familie und FreundInnen zu mischen. Den drei glücklichen Siegerinnen winkt dabei ein Preisgeld von bis zu 1.000 Euro.

 

Puchheimer Edelbrände als Basis

Spitz-Marketingleiterin Jutta Mittermair ist überzeugt davon, dass sich die Einreichungen auf äußerst hohem Niveau bewegen werden: „Das professionelle Mixen und Ausschenken von Drinks ist auch in Österreich nach wie vor eine Männerdomäne. Wir sind jedoch überzeugt davon, dass die heimischen Barkeeperinnen ihren männlichen Kollegen in nichts nachstehen und somit mit Sicherheit großartige Kreationen entwickeln werden, die die hochwertigen Puchheimer Edelbrände wunderbar zur Geltung bringen.“ Auch mehrfach ausgezeichneter Barkeeper und Jury-Mitglied Tom Sipos steht bereits in den Startlöchern und ergänzt: „Die Puchheimer Edelbrände sind sowohl pur als auch als Basis von Short- und Longdrinks ein Genuss. Ich bin gespannt, welche tollen Kreationen die Mixologinnen für den Wettbewerb hervorbringen werden.“

 

Weitere Infos finden Sie HIER oder
melden Sie sich gleich an unter mixitlikeawoman@puchheimer.at 

 

Fotocredit: © Spitz

Quelle: Presseaussendung vom 17.07.2018 Himmelhoch GmbH

Von Chef zu Chef

Von Chef zu Chef im UKH Meidling

Dietmar Berger im Gespräch mit Helmut Urban, dem Küchenchef und Manager der Zentralküche im UKH-Meidling.  [ weiterlesen ]

VERLEIHUNG

Verleihung des Berufstitels „Kommerzialrat“ an Christof Kastner

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

WEITERBILDUNG

Von der Küchenhilfe zum Koch in 15 Monaten

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

BIER

Ausgezeichnete Innovationen – der Motor der Brau Union Österreich

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

Eis

Neue Eiskreationen aus dem Hause Carte D’Or

Eskimo lässt die Herzen der Eisliebhaber zur Herbst/Winter-Saison höher schlagen. Denn Carte D ́Or überrascht mit zwei originellen Sorten: Carte D ́Or Pekannuss (2,4 L) und Carte D ́Or Crème Brûlée (2,4 L). Dank karamelliger Süße und knackiger Zutaten sind  [ weiterlesen ]