Meypack

Lebensmittel

Meypack: Kartonverpackungsmaschine für kleine Pouches

8. Februar 2018, 13:10

Meypack zeigt neue Kartonverpackungsmaschine für kleine Pouches

Vollautomatisch und schonend

 

Das Verpacken von empfindlichen Liquid-Food-Pouches ist eine spezielle Herausforderung. Meypack zeigt im Rahmen der Anuga FoodTec (Köln, 20.-23.03.2018, Halle 8.1, E038/F039) die Maschine VP 600 in einer Modellvariante extra für diese Weichpackungen. Mit der Neuentwicklung lassen sich die kleinen Verpackungen leistungsstark und zugleich extrem schonend verarbeiten. Eindrucksvoll demonstriert wird das am Messestand mit Pudding-Pouches des polnischen Herstellers Bakoma SA.

 

Meypack ist der Spezialist für individuelle Endverpackungslösungen und erfüllt mit der Kartonverpackungsmaschine VP 600 aktuelle Marktanforderungen: Die Lebensmittelindustrie braucht Anlagen, die kleine Produkte in kleinen Formationen auf kleiner Stellfläche verarbeiten. Genau das schafft die neu entwickelte VP 600. Mit den sehr kompakten Maschinenmaßen passt die kontinuierlich arbeitende Anlage in fast jede Produktion und sie verpackt vollautomatisch Formate von 70 x 50 x 80 mm bis 200 x 150 x 200 mm (B x L x H). Zur Veranschaulichung zeigt Meypack auf der Anuga FoodTec die Kartonverpackung von Kinder-Snacks des polnischen Milchverarbeiters Bakoma SA. Die 80-g-Pudding-Pouches mit Schraubdeckel (80 x 132 x 30 mm) werden einreihig im Format 1 x 4 in kleine Trays mit Deckel verpackt.

 

Hohe Verfügbarkeit gepaart mit hygienefreundlicher Konstruktion

Wenige, abgestimmte Formatteile erlauben bei der VP 600 schnelle und reproduzierbare Formatwechsel ohne Werkzeug. Für eine hohe Verfügbarkeit sorgen die eingesetzten Gleit- und Führungselemente in wartungsarmer Ausführung sowie der Einsatz selbstreinigender Vakuumventile. Die hohen Ansprüche der Lebensmittelindustrie hinsichtlich Hygiene bei der Endverpackung erfüllt die Kartonverpackungsmaschine vollständig. Die reinigungsfreundliche Konstruktion in Edelstahlausführung hat ein Design mit abgeschrägten Flächen, so dass Flüssigkeiten ablaufen. Für optimale Zugänglichkeit sorgt die offene Bauweise ohne Ecken und Hohlräume.

 

Die Produktzuführung der VP 600 erfolgt über eine Fächerkette mit wechselbarem Riemen, der produktabhängige Fächer und Paddel hat und auch Stapeln und Aufreihen ermöglicht. Mit einer Schnellwechselfunktion lässt sich der Riemen blitzschnell tauschen und anschließend automatisch spannen und positionieren. Die höhenverstellbaren Zuschnittmagazine lassen sich leicht bestücken und sie verfügen über Sägezahnriemen für den Traytransport. Auf diese Weise wird das Entstehen von zu viel Druck an der Abnahmestation des Zuschnitts verhindert. Die wechselbaren Formatteilscheiben haben ebenfalls Schnellwechselelemente, die eine zusätzliche Magazinabsicherung neben den zertifizierten SICK-Sensoren (Safeguard Detector) bieten.

 

Meypack wird die VP 600 in einer weiteren Entwicklungsstufe auch in einer Modellvariante zur Verpackung von Miniaturflaschen (Glas und PET) sowie kleinen Dosen und Gläsern anbieten. Eine Maschine mit größeren Gestellmaßen soll in Zukunft Wrap-Around, Hosenträgertrays und Trays mit außen liegendem Deckel verarbeiten.

 

 

Fotocredit: Meypack
Quelle: Pressemeldung Meypack Verpackungssystemtechnik GmbH vom 29.01.2018

Entsorgung/Umwelt

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst – und ist stolzes Gründungsmitglied des UK Plastics Pact Kunststoff einerseits aus der Natur fern-, andererseits aber so langfristig wie möglich im Wirtschaftskreislauf halten – das ist das Ziel des UK Plastics Pact, der  [ weiterlesen ]

Kennzeichnen

Kennzeichnungstechnik für Konfitüren

Die Maintal Konfitüren GmbH, Marktführer der Hagebuttenkonfitüre, stellt höchste Ansprüche sowohl an die Technik bei Produktionslinien als auch an die Produkt- und Verpackungskennzeichnung.   1978 und 1989 erhält die Hagebuttenkonfitüre das Prädikat „expeditionsbewährt“. Beide Male setzte der bekannte Bergsteiger  [ weiterlesen ]

Umwelt

Rekordmengen bei der Altglassammlung

Austria Glas Recycling vermeldet Top-Ergebnis von 239.800 Tonnen für das Jahr 2017   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Austria Glas Recycling GmbH   Österreich festigt ein weiteres Mal seinen Ruf als vorbildliche Glasrecyclingnation. Mit 239.800 Tonnen wurde  [ weiterlesen ]

Packmittel

Palettenherstellung wächst 2017 um 7,3 %

Holzpackmittelindustrie mit deutlichem Produktionsplus   Die Hersteller von Paletten konnten im vergangenen Jahr ihre Produktionsmengen weiter steigern. Die Fertigung von Paletten aus Holz legte bei den HPE-Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten um 7,3 Prozent zu. Der korrespondierende Produktionswert kletterte  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Brox launcht 5 Liter Bag-in-Box

Reichhaltige Brühe im großen Stil: Brox launcht 5 Liter Bag-in-Box für Gastronomen und Privathaushalte   Das erfolgreiche Berliner Food-Startup Brox – The Original Superfood vertreibt seine Brühen jetzt auch im Großformat: Die Sorten Bio-Knochenbrühe „Weiderind“, Bio-Knochenbrühe „Freilandhuhn“ und bald  [ weiterlesen ]

Verpacken

Ultraschall-Schweißvorrichtung für ein perfektes Äußeres

BEUMER Group stattet BEUMER fillpac R mit Ultraschall-Schweißvorrichtung aus   Als Lösungsanbieter für komplette Verpackungsanlagen bietet die BEUMER Group nun die Möglichkeit, die Abfüllanlage BEUMER fillpac R mit einer Ultraschall-Schweißvorrichtung auszurüsten. Betreiber erzielen damit eine noch bessere Optik der  [ weiterlesen ]