GHC18_OttakringerBrauerei_© Maximilian Röder / www.maxroeder.com

Festival

„Mei Bier is‘ schon dort“ – Ottakringer Biervielfalt beim Nova Rock Festival

1. Juni 2018, 11:13

Angesagte Bands, rockiger Gitarren-Sound, Partystimmung und dazu eisgekühltes Bier: Ottakringer ist auch heuer wieder ein big player beim Nova Rock. Somit ist auf den Pannonia Fields vom 14. bis 17. Juni wieder für ausgezeichnete Biervielfalt gesorgt.

Haupt-Acts innerhalb des Festivalgeländes sind das „Ottakringer Helles“ und der „Citrus Radler“ sowie das „Ottarocker“ in der coolen mattschwarzen Dose, das im Supermarkt am Campingplatz erhältlich ist. Das „Ottarocker“ wird dort perfekt gekühlt im praktischen 12er Dosenpack angeboten. Denn umständliches, schweres Schleppen und warmes Bier waren gestern. Nach dem Motto „Mei Bier is‘ schon dort“ können die Festivalbesucher auch auf Nummer sicher gehen und das Bier bereits vorab bequem über den Shop (www.novarock.at/shop) vorbestellen.

„Little Ottakring“ in Nickelsdorf

Erstmals wird heuer in der Genuss-Arena direkt am Festival Gelände „Little Ottakring“ aufgebaut. Als Vorgeschmack auf die ausgezeichneten Bierspezialitäten bei den Ottakringer Braukultur-Wochen ab 28. Juni in Wien werden im Ottakringer-gelben Bier-Container sechs herrlich frische Biere ausgeschenkt: Helles, Wiener Original, Rotes Zwickl, Brauwerk Blond, Brauwerk Session IPA und der Mango Splash – Ottakringer‘s diesjähriger innovativer Sommerradler. Am Nova Rock findet so erstmals das exklusive Braukultur-Wochen Warm-Up mit der bekannten Ottakringer Biervielfalt statt!

Funfaktor und Abkühlung dank Ottapool und Ottabrause

Der beliebte Ottapool, der die Nova Rockerinnen und Rocker bereits letztes Jahr begeistert hat, darf auch 2018 nicht fehlen. Im Meer von 50.000 bunten Bällen wird auch heuer wieder in altbekannter Manier um tolle Goodies sowie einen Jahresvorrat Ottakringer wettgetaucht. Und unter der gelben Ottabrause können sich die Rockerinnen und Rocker natürlich wieder eine kleine Abkühlung verschaffen, wenn die pannonische Hitze über die Fields zieht. Beim
traditionellen Frühschoppen mit Wendis Böhmischer Blasmusik darf natürlich wieder mit Ottakringer Freibier angestoßen werden.

 

Beitragsbild: © Maximilian Röder / www.maxroeder.com

 

 

BIER

Ausgezeichnete Innovationen – der Motor der Brau Union Österreich

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

Karriere

Jan Gorfer neuer Marketingleiter der Ottakringer Brauerei

Die Ottakringer Brauerei hat mit Jan Gorfer einen neuen Marketingleiter. Der 34-jährige Wiener macht es sich ab 1. Juni zur persönlichen Mission, das Potential der Marke Ottakringer auszuschöpfen: „Ich will, dass jeder Wiener stolz ist auf diese Brauerei. Meine  [ weiterlesen ]

Bier

Conrad Seidls Bier Guide 2018

Bier Guide 2018 weist den Weg Österreichs Bierszene ist vielfältiger denn je – vom konventionellen Märzenbier über Bio-Sude bis zum Craftbier mit Schweinskopf   Was ist drin im Bierkrug? Noch nie in der Geschichte konnten die Österreicherinnen und Österreicher  [ weiterlesen ]

Bier

Qualität aus Murau überzeugt Kunden & Experten

Brauerei Murau erhält DLG Preis für langjährige Produktqualität   Qualität, Nachhaltigkeit, Regionalität, Tradition und Innovation sind die Leitthemen der Brauerei Murau, die bereits mit zahlreichen Auszeichnungen in diesen Bereichen prämiert wurde. Der jüngste Preis, der „Preis für langjährige Produktqualität“  [ weiterlesen ]

Branchentalk

trend-Ranking: Brau Union Österreich wieder bester Arbeitgeber

Brau Union Österreich ist wieder bester Arbeitgeber in der Lebensmittel- und Genussmittelindustrie österreichweit   Für das unabhängige Ranking hat das Wirtschaftsmagazin trend in Kooperation mit Statista, Xing und kununu über 165.000 einzelne Bewertungen erhoben und ausgewertet.    Über mehrere  [ weiterlesen ]