Literatur

Mediterrane Küche gegen den Winterblues

4. März 2014, 13:05

Das Wetter grau in grau und noch eine gefühlte Ewigkeit bis es endlich Frühling wird. Wir haben das Rezept gegen den Winter-Blues – den Kochbuch-Klassiker zum „In-die-Ferne-Schweifen“:

  • Rund ums Mittelmeer
  • Die mediterrane Küche

von Christoph Wagner und Franz Haslauer mit Fotos von Luzia Ellert
Pichler Verlag
ISBN: 978-3-85431-660-2
Format: 19,5 x 24 cm
Seiten: 192
Einband: Franz. Broschur
Preis: € 19,99

Ein faszinierender kulinarischer Streifzug durch die Küche des europäischen Südens. Oliven, Kräuter, Wein, Meer und Sonne. Mit diesen fünf Elementen lässt sich der Mikrokosmos der mediterranen Küche sehr einfach charakterisieren.

Wie jedes gute Grundkochbuch beginnt auch dieses mit einer praktischen Koch- und Warenkunde, hier in Form einer kleinen Mittelmeer-Kochschule. Das Kernstück des Buches bilden die 150 Rezepte aus allen Ländern rund um das Mittelmeer: von der einfach-raffinierten toskanischen Bauernküche über spanische Tapas und die venezianische Fischküche bis hin zu griechischen Spezialitäten und der Vielfalt südosteuropäischer Meze-Buffets und türkischen Süßigkeiten.

Die Rezepte und Tipps machen Lust auf den Süden, auch wenn draußen keine mediterrane Sonne scheint. Das Standardwerk für eine zeitgemäß-leichte Küche zum Träumen und In-die-Ferne Schweifen.

 

Die Autoren:
Christoph Wagner (1954–2010), war Kochbuch- und Krimiautor, Gourmetkritiker und Kolumnist. In der Verlagsgruppe Styria u.a. erschienen: „Kronländer-Kochbuch“, „Rund ums Mittelmeer“ und „Die feine Küche“ (mit Heinz Hanner).

DDr. Franz Haslauer stammt aus einer angesehenen Salzburger Gastronomenfamilie und ist promovierter Jurist und Betriebswirt. Sein Restaurant „Novelli“ wurde mit dem Premio Arena di Verona ausgezeichnet.

 

Die Fotografin:
Luzia Ellert, in Wien geboren, ist für Werbung, internationale Zeitschriften und Buchverlage tätig und widmet sich bereits seit vielen Jahren kulinarischen Themen mit höchstem Genuss.

 

 

Quelle: Pichler Verlag, Pressemeldung von dem 30.01.2014

Bier

Conrad Seidls Bier Guide 2018

Bier Guide 2018 weist den Weg Österreichs Bierszene ist vielfältiger denn je – vom konventionellen Märzenbier über Bio-Sude bis zum Craftbier mit Schweinskopf   Was ist drin im Bierkrug? Noch nie in der Geschichte konnten die Österreicherinnen und Österreicher  [ weiterlesen ]

Rezepte

Kochen mit Schmalz und Grammeln

Kochen mit Schmalz und Grammeln – die Renaissance des vollen Geschmacks Süße und pikante Klassiker   Grammeln und Schmalz – das sind die klassischen Zutaten der bodenständigen Küche, die zünftigen Genuss wie aus Omas Küche garantieren. Trudy Schachinger, die  [ weiterlesen ]

Literatur

Microsoft Office für Gastronomen

Microsoft Office für Hotellerie, Gastronomie und Catering   Microsoft Office im gastronomischen Einsatz! Ein anschauliches Praxisbuch speziell für Mitarbeiter aus der Gastronomie, der Hotellerie und der Cateringbranche. Die aufgeführten Beispiele (z. B. die Erstellung von Bestuhlungsplänen, Menükarten, Kalkulation von  [ weiterlesen ]

Bier

Bier – prädestiniert fürs Flavourpairing

Mit Bier kochen und als Getränk zu Speisen genießen: Die genussvolle Erläuterung eines molekularen und mikrobiologischen Zusammenspiels   Hopfen, Malz und Hefe sind die Geschmacks- und Aromengeber des Biers. Die Vielfalt der Hopfensorten, der Einsatz von Malz unterschiedlicher Röstgrade  [ weiterlesen ]

Literatur

DIE WELTKÖCHE ZU GAST IM IKARUS – Band 4

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Portrait Jeden Monat steht im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 ein anderer internationaler Spitzenkoch am Herd und kreiert ein einzigartiges Menü. Was, wie und warum sie kochen – das preisgekrönte Kochbuch geht in  [ weiterlesen ]

Insider

Heiligabend-Countdown – bald öffnet sich das erste Kulinarik-Türchen

Jetzt kommt Weihnachtsstimmung auf: Die Gewürzexperten von Babette’s launchen erstmals einen Online-Adventkalender für Gourmets. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein tolles Angebot, das jeweils an diesem Tag gültig ist. Zu haben sind die kulinarischen Kombinationen unter babettes.at/adventkalender schon ab  [ weiterlesen ]