Marzek

Unternehmen

Marzek Flexibles: feierliche Eröffnung vom neuen Werk M-FlexiLog Kft Ungarn

20. September 2017, 13:54

Marzek Etiketten+Packaging ist in Österreich seit vielen Jahrzehnten der Begriff für hochveredelte Qualitätsetiketten für Wein, Getränke und Lebensmittel. Heute ist es eine renommierte europäische Unternehmensgruppe, weiterhin zu 100% in Familienbesitz, mit Werken in Österreich, Ungarn und der Ukraine. Bereits über 650 MitarbeiterInnen werden beschäftigt. Von den Etiketten wurde das Unternehmen zum innovativen Komplettanbieter für feine dekorative Verpackung: Bogen- und Rollen-Etiketten sowie Faltschachteln und Flexible Verpackung.

 

Am 14. September 2017 erfolgte der nächste große Meilenstein in der dynamischen Unternehmensgeschichte von Marzek Etiketten+Packaging: Nach weniger als 12 Monaten Bauzeit wurde die M-FlexiLog Kft., das neues Werk der Marzek Gruppe für Flexible Verpackung, in Békéscsaba/Ungarn festlich eröffnet und die modernen Maschinen feierlich in Betrieb genommen.

 

Beim Festakt nahmen über 200 Personen teil, hochrangige Ehrengäste, Vertreter der Presse und 3 Generationen der Unternehmerfamilie. Anschließend fand eine Pressekonferenz für die ungarischen und österreichischen Medienvertreter statt.

 

Ehrengäste beim Eröffnungsevent:

Herr Magyar Levente, stellvertretender Außenminister, Ministry of Foreign Affairs and Trade / Minister of State for Economic Diplomacy, Festredner
Die österreichische Frau Botschafter IE Mag. Ellison-Kramer, Festrednerin
Herr Péter Szarvas, Bürgermeister von Békéscsaba, Festredner
Herr Márk Mautner, Leiter der Wirtschaftsabteilung und Botschaftssekretär der ungarischen Botschaft in Österreich
Herr Thomas Moschig, MA, österreichischer Wirtschaftsdelegierter Stv.

 

Die Unternehmerfamilie Marzek war gleich mit 3 Generationen vertreten: Frau KR Helga Marzek (3. Generation der Gründerfamilie), Herr Dr. Johannes Michael Wareka (4. Generation), Herr Ing. Alexander Schneller-Scharau und Frau Stefanie Wareka (beide 5. Generation).

 

Der Termin für die feierliche Werkseröffnung wurde nicht zufällig gewählt: Frau KR Helga Marzek hat genau am 14.9. Geburtstag – als Geschenk bekam sie von ihrer Familie gleich ein ganzes hochmodernes neues Werk gewidmet !

 

Mehr zum Thema finden Sie in der nächsten Ausgabe der austropack! Hier geht’s zur Abobestellung.

 

Fotocredit: Marzek Etiketten+Packaging

Entsorgung/Umwelt

Recyclingfähigkeit von HDPE

ERSTMALS WISSENSCHAFTLICH BEWIESEN: DIE RECYCLINGFÄHIGKEIT VON HDPE Ein von ESE World erstmalig durchgeführtes, praxisnahes Testverfahren hat bestätigt, dass HDPE unter genau festgelegten Bedingungen bis zu zehnmal dem Recycling zugeführt und wiederverwendet werden kann.   Das Unternehmen liegt seit 30  [ weiterlesen ]

Maschinen

Hochleistungs-Vakuum-Metallisierung

Hochleistungs-Vakuum-Metallisierung mit der BOBST K5 VISION Die neue BOBST K5 VISION ist eine kompakte Vakuum-Metallisierungsmaschine und die ideale Anlage für Weiterverarbeiter von flexiblen Verpackungen und Hersteller von CPP/PE-Folien.   Uneingeschränkte Flexibilität Die neue K5 VISION ist kompakt und für  [ weiterlesen ]

Branchenlösungen

Neuigkeiten von LABOM

Weniger Verschleiß dank kontinuierlicher Differenzdruckmessung   Optimierte Membranüberwachung schafft einen klaren Wettbewerbsvorteil Die LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH aus Hude entwickelte für den Anlagenbauer C-deg environmental engineering GmbH aus Kiel einen besonders kompakten Differenzdruckmessumformer, der die Membranzusetzung einer Wasseraufbereitungsanlage  [ weiterlesen ]

Etikettieren

Neues HERMA Haftmaterial für Weinetiketten

Das Weiß ist heiß   Das Portfolio von HERMAexquisite erhält zwei neue  Produkte für die wachsende Nachfrage nach reinweißen Etiketten mit klarer Gestaltung. HERMAfelt weiß und HERMAfelt high white überzeugen durch nassfestes ungestrichenes und strukturiertes  Papier mit einer aufregenden  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Logopak auf der Anuga FoodTec 2018

Logopak präsentiert modulare Print & Apply-Lösungen für die Lebensmittelindustrie   Mit seinen leistungsstarken Etikettiersystemen wird Logopak seit jeher den hohen Ansprüchen der Lebensmittelindustrie gerecht. Auf der Anuga FoodTec (Köln, 20.-23. März 2018, Halle 8.1, Stand 58) stellt der Hersteller  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Meypack: Kartonverpackungsmaschine für kleine Pouches

Meypack zeigt neue Kartonverpackungsmaschine für kleine Pouches Vollautomatisch und schonend   Das Verpacken von empfindlichen Liquid-Food-Pouches ist eine spezielle Herausforderung. Meypack zeigt im Rahmen der Anuga FoodTec (Köln, 20.-23.03.2018, Halle 8.1, E038/F039) die Maschine VP 600 in einer Modellvariante  [ weiterlesen ]