NeutraRain

Bau

Mall entwässert Verkehrsflächen normgerecht

5. Dezember 2017, 16:43

Mall-Verkehrsflächensicherungsschacht NeutraRain – jetzt ÖNORM B 5102 geprüft und registriert

Der Verkehrsflächensicherungsschacht NeutraRain von Mall ist jetzt nach ÖNORM B 5102 geprüft und registriert und kann zur Behandlung von Regenwasser eingesetzt werden, das auf Verkehrs- und Abstellflächen anfällt.
Laut ÖNORM B 5102 sind Verkehrsflächensicherungs-schächte (VSS) vorgefertigte Anlagen, die Feststoffe, ab-setzbare Stoffe und eventuell anfallende Mineralöle aus dem gesammelten Regenwasser zurückhalten. Damit sind sie von Leichtflüssigkeitsabscheidern nach ÖNORM EN 858 und ÖNORM B 5101 zu unterscheiden. Das zu behan-delnde Wasser sollte von Verkehrs- und Abstellflächen stammen, auf denen nur geringe Ölverschmutzungen anfal-len. Die Produktpalette des NeutraRain umfasst die Nenn-größen 15 bis 100; die einzelnen Ausführungen unterschei-den sich lediglich durch die Anordnung der jeweiligen Koa-leszenzeinsätze. Die Reinigungsleistung der Anlagen ist nach ÖNORM EN 858 nachgewiesen, die Wassermenge wird am Zulauf auf die geprüfte Belastung gedrosselt.

 

Fotocredit: Mall GmbH
Quelle: Pressemeldung Mall GmbH vom Novembe 2017

Ausbildung

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt

Klima schützen – besser Leben mit weniger Energie!   Nun liegt sie vor – die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung. Fünf Wochen stehen zur Verfügung, um Ideen zur Energiewende einzubringen. Aus der Sicht des Umwelt- und Klimaschutzes enthält  [ weiterlesen ]

Forschung

analytica 2018 – Analytik im Verbraucherschutz

Kennzeichnungspflicht und Sicherheitsaspekte sind Themen der analytica conference 2018   Am Dienstag beginnt in München die analytica conference. Vom 10. bis 12. April 2018 berichten Expertinnen und Experten praxisbezogen aus ihren Fachgebieten – beispielsweise von den analytischen Herausforderungen in  [ weiterlesen ]

Umweltpolitik

2030: nur noch E-Autos in Indien

Ab 2030 dürfen nur noch E-Autos in Indien fahren   Öl-Importe zu teuer und Umweltbelastung laut Regierung zu hoch   Komplett elektrisch: So stellt sich Indiens Regierung den Straßenverkehr des nach der Bevölkerungsdichte zweitgrößten Staates der Welt im Jahr  [ weiterlesen ]

Umweltpolitik

Greenpeace zur Dritte-Piste-Entscheidung

Ein Rückschritt für den Klimaschutz   Umweltschutzorganisation fordert klares Bekenntnis zu Klimaschutz und Ausbau von Bahn   Greenpeace bedauert die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts den Bau der dritten Landebahn auf dem Flughafen Wien jetzt doch noch zu genehmigen. “Die heutige  [ weiterlesen ]

Verkehrswege

BBT – größtes Baulos auf österreichischem Projektgebiet

BBT: Größtes Baulos auf österreichischem Projektgebiet vergeben   50 Kilometer Tunnel werden beim Bauabschnitt Pfons-Brenner vorgetrieben. PORR und Konsortium erhalten als Bestbieter den Auftrag mit rund einer Milliarde EURO   Beim Bau des Brenner Basistunnels (BBT) wurde mit der  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

24. qualityaustria Forum

Qualität ist unentbehrlich   Das 24. qualityaustria Forum am Mittwoch, den 14. März befasste sich unter dem Titel „Aufbruch! Mutig entscheiden – dynamisch umsetzen“ mit den rasanten Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Rund 700 Führungskräfte, Systemmanager und Berater kamen  [ weiterlesen ]