living standards award

Qualität

LIVING STANDARDS AWARD 2018

8. September 2017, 10:12

Der Living Standards Award wird bereits zum vierten Mal verliehen. Die Preisträger werden im Rahmen des Neujahrsempfangs am 17. Jänner 2018 ausgezeichnet.

 

Was kann ausgezeichnet werden?

• strategisch ausgerichtete Anwendung von Standards
• strategisches Management von Standards an mehreren internationalen Standorten
• vorbildliche Neu-/Weiterentwicklung von Standards auf nationaler/internationaler Ebene
• erfolgreiche Umsetzung eines innovativen Projekts mit der Anwendung/Entwicklung von Standards
• frühzeitige Miteinbeziehung von Standards bei einem Emerging Topic (Early Adopter)
• sonstige außergewöhnliche Leistungen rund um Standards (z. B. wissenschaftliche Arbeit)

 

Bis 30. September 2017 können Sie einreichen.

Eine fachkundige, hochkarätige Jury mit Mitgliedern aus dem In- und Ausland wird die eingereichten Projekte beurteilen. Die Preisträger werden Ende November, wenn die Jury entschieden hat, informiert.
Bei der Preisverleihung am 17. Jänner 2018 bitten wir dann je Preisträger – wenn es sich nicht um Einzelpersonen handelt – drei Personen auf die Bühne: je eine/n Vertreter/in der obersten Leitung, des mittleren Managements und aus der operativen Ebene.

 

Wie können Sie beim Living Standards Award 2018 mitmachen?

Wenn Sie der Meinung sind, bei Ihnen gibt es ein Projekt, das eines oder mehrere der oben genannten Kriterien erfüllt, dann freuen wir uns auf Ihre Einreichung. Sie können selbstverständlich auch andere für den Living Standards Award 2018 nominieren.

 

Tipp: Je genauer Sie Ihre Einreichung beschreiben und begründen, desto besser kann die Jury Ihren Vorschlag fachlich beurteilen.

 

Vorschlag einreichen – hier geht es direkt zum Online-Formular

 

Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden:  Austrian Standards

Sicherheit

DSGVO – Startschuss oder Eigentor?

TÜV AUSTRIA zukunftsdialog am 25.5   Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist für die DSGVO. An diesem Tag diskutieren Expertinnen und Experten beim 2. TÜV AUSTRIA zukunftsdialog über die Umsetzung und Folgen der DSGVO.   Die DSGVO ist  [ weiterlesen ]

EXKLUSIVER HEFTINHALT

EU-Datenschutzgrundverordnung

Time is running out   Am 27. April 2016 wurde die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) erlassen. Sie gilt ab 25. Mai 2018, macht umfangreiche Dokumentationserfordernisse, Prüfungen und teilweise massive Umstellungen notwendig. Aus Gesprächen mit Unternehmensvertretern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern kristallisiert sich  [ weiterlesen ]

Qualität

Zukunft der Qualitätskontrolle

Smart Automation, Intertool und C4I in der Messe Wien Zukunft der Qualitätskontrolle: Showcase zeigt mobile Checklisten   Eine Modell-Straßenbahn gibt Einblick in die Qualitätskontrolle von morgen. Denn mobile Checklisten ersetzen die Kontrolle am Papier und bieten eine Reihe weiterer  [ weiterlesen ]

Qualität

CSR-Berichte: Wie viel sagen sie wirklich aus?

Alleine 100 große Unternehmen veröffentlichen jährlich rund 25.000 Seiten Geschäfts- bzw. Jahresberichte. Neben zahlreichen quantitativen Informationen legen Unternehmen darin auch ihr Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) offen. Die WU-Wissenschafterin Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder erklärt in ihrer Forschung, warum sich  [ weiterlesen ]

Qualitätssicherung

Temperaturüberwachung sichert Qualität bei Migros

LOSTnFOUND ermöglicht lückenlose Dokumentation der Kühlkette bei der Migros-Genossenschaft Ostschweiz Temperaturüberschreitungen können rechtzeitig festgestellt und behoben werden   Für manche Unternehmen bedeutet eine Telematik-Lösung einfach, dass sie Zeit einsparen und sich die Abläufe etwas leichter machen, vielleicht etwas weniger Telefoniererei haben und somit  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Österreichs beste Seminaranbieter

Studie: WIFI, Hernstein, Controller Institut, TÜV Austria und Berlitz sind Österreichs beste Seminaranbieter   Das Österreichische INDUSTRIEMAGAZIN befragte 378 Führungskräfte nach der Qualität von 88 Anbietern von Fortbildungsangeboten.   Wie schon im Vorjahr setzte sich in der Kategorie „Gesamtanbieter“  [ weiterlesen ]