Ligna-2015

Fachmesse

LIGNA 2015 auf dem Weg zu Industrie 4.0

21. April 2015, 9:51

Die vierte industrielle Revolution wird zunehmend auch in der Möbelindustrie zum Taktgeber. Dieser Entwicklung trägt die Deutsche Messe während der LIGNA 2015 vom 11. bis zum 15. Mai Rechnung und organisiert gleich zwei Events, die dem Besucher den aktuellen Stand rund um Industrie-4.0-Technologien und der vernetzten Fertigung in der Möbelindustrie vermitteln.

Die vierte industrielle Revolution wird zunehmend auch in der Möbelindustrie zum Taktgeber. Dieser Entwicklung trägt die Deutsche Messe während der LIGNA 2015 vom 11. bis zum 15. Mai Rechnung und organisiert gleich zwei Events, die dem Besucher den aktuellen Stand rund um Industrie-4.0-Technologien und der vernetzten Fertigung in der Möbelindustrie vermitteln.

Am Messedienstag wird ab 14 Uhr in einer Vortragsveranstaltung das Thema „Vernetzte Fertigung in der Möbelindustrie“ in der Robotation Academy auf dem hannoverschen Messegelände erörtert. Die Referenten berichten darin von Lösungen und anhand von Best-Practice-Beispielen von ihren Erfahrungen. Mit dabei sind die Lignum Consulting GmbH, IBM Deutschland GmbH, 3Tec automation GmbH & Co. KG, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Lenze Automation GmbH und die Bernecker & Rainer Industrie Elektronik Ges. m.b.H.

Die Vortragsveranstaltung wird flankiert von einer Präsentation des Clusters „it’s owl“: innovative Forschungs- und Industrieprojekte zur Thematik „Industrie 4.0“ mit Schwerpunkt auf der Möbel- und Möbelzulieferindustrie.

Das Event wird von Biesse S.p.A., der HOMAG Group AG und IMA Klessmann gesponsert.

Besucher können sich kostenlos unter www.ligna.de/de/event für diese Veranstaltung anmelden.

Vortragsveranstaltung „Vernetzte Fertigung in der Möbelindustrie“

Dienstag, 12. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr in der Robotation Academy, Messegelände Hannover

Erstmalig werden zur LIGNA am 12. und 13. Mai jeweils ab 10 und 14 Uhr von Experten geführte Touren auf Deutsch und Englisch zu den Highlights im Bereich „Vernetzte Fertigung“ sowie Automatisierungstechnik angeboten. Die rund zweistündigen Messerundgänge, beginnend jeweils mit einer Einführung des Partners Lignum Consulting, geben den Besuchern Einblicke in spezielle Fachgebiete der Automatisierungstechnik. Jeweils sechs Unternehmen werden pro Tour angesteuert. In rund 15-minütigen Slots präsentieren die Aussteller ihre Lösungen. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Besucher können sich kostenlos unter www.ligna.de/de/tours für diese Touren anmelden.

Tour 1 am 12. Mai, 10 Uhr, auf Deutsch und am 13. Mai, 10 Uhr, auf Englisch:

Lignum Consulting GmbH, HOMAG Group, LEUCO Ledermann GmbH, Baumer Inspection GmbH, SMC Pneumatik GmbH, RFID-Factory

Tour 2 am 12. Mai, 14 Uhr, auf Deutsch und am 13. Mai, 14 Uhr, auf Englisch:

Lignum Consulting GmbH, Leitz GmbH & Co. KG, Hecht Electronic AG, IMA Klessmann GmbH, Biesse S.p.A,

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Forstwirtschaft

Neonikotinoide–Verbot auf europäischer Ebene beschlossen

Köstinger: „Schwierige Situation für unsere Rübenbauern – jetzt müssen wir gemeinsam für heimischen Zucker kämpfen.“   Am 27.04.2018 wurde auf europäischer Ebene das Verbot für drei Neonikotinoide im Freiland beschlossen. Österreich hat für ein Verbot gestimmt: „Auf Basis wissenschaftlicher  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Borkenkäfer hat bereits Hochsaison

Überdurchschnittlich warmer April führt zu massivem Borkenkäferflug. Bei schlechten Bedingungen werden heuer vier Generationen erwartet.   Der Borkenkäfer ist wieder da, und das überraschend massiv. Die aktuell trockene und heiße Witterung in den Tieflagen Österreichs trägt dazu bei, dass  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+

Köstinger: Walddialog ist Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+   „Unsere Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz“   Vor 15 Jahren wurde der Österreichische Walddialog ins Leben gerufen. Seither findet regelmäßig ein ausgewogener Interessensausgleich zwischen Waldeigentümer, Nutzungsberechtigten und deren  [ weiterlesen ]

Wald

Pappel ist Baum des Jahres 2018

Köstinger: „Pappel ist ein schönes Zeichen für unsere Auwälder“   Am 25. April war der internationale Tag des Baumes und heuer ein Festtag der Pappel! Diese schnellst wachsende heimische Baumart – wurde vom Verein Kuratorium Wald und dem Bundesministerium  [ weiterlesen ]

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Holzbau

LIGNA 2019 setzt Fokusthemen

LIGNA 2019 (27. bis 31. Mai) in Hannover   – Integrated Woodworking – Customized Solutions – Smart Surface Technologies – Wood Industry Summit   LIGNA, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für  [ weiterlesen ]