Kunststoffrohr-Industrie

Bau

Kunststoffrohr-Industrie: Geschäftsklima trübt sich im 2. Quartal 2017 leicht ein – das 2. Halbjahr verspricht Besserung

8. September 2017, 11:19

Im 2. Quartal dieses Jahres ist der Geschäftsklimaindex der Kunststoffrohr-Industrie leicht zurückgegangen. Der Index – als Aggregation aus Geschäftslage und Geschäftserwartung – sinkt mit einem Wert von 13.6 im Vergleich zum 1. Quartal 2017 leicht um 1,8 Punkte. Mit 13,4 Punkten liegt der Index für die Geschäftslage im 2. Quartal wieder deutlich im positiven Bereich, allerdings verschlechtert er sich im Vergleich zum 1. Quartal 2017 um 5,1 Punkte.

 

Die Absatzmengen lagen im 2. Quartal dieses Jahres deutlich über dem Vorjahresniveau, vor allem im Bereich der Versorgung. Als Gründe nennen die Hersteller u. a. eine positive Nachfrageentwicklung infolge der Baukonjunktur sowie einer gestärkten Marktsituation von Kunststoffrohrsystemen.

 

Mit einem Index für die Geschäftserwartung von 13,8 rechnen die Rohrhersteller mit einem leichten Absatzanstieg für das kommende 3. Quartal 2017. Die positive Entwicklung für das Folgequartal wird vor allem in den Anwendungsbereichen der Haustechnik sowie der Entsorgung gesehen. Im Bereich der Industrierohrsysteme wird eine leicht rückläufige Entwicklung gegenüber dem aktuellen Quartal erwartet.

 

Nach wie vor sind die Rohstoffkosten sowie die Rohstoffverfügbarkeit zentrale Marktbestimmungsfaktoren ebenso, wie der weiterhin als stark wahrgenommene Wettbewerbsdruck. Die Herstellkosten liegen im negativen Bereich, reduzierten sich mit 4,4 Punkten auf den Indexwert von -13,2. Die Treiber sind die Rohstoff-, Energie- und Lohnkosten. Folglich nimmt rund ein Drittel der befragten Unternehmen die Ertragslage schlechter als im Vergleich zum Vorjahresquartal wahr.

 

Grafik: Kunststoffrohrverband e.V.
Quelle: Pressemeldung Kunststoffrohrverband e.V. von 07.09.2017

Energie

Toter und Verletzte bei Explosion in OMV-Gasstation

An der OMV-Gasstation bei Baumgarten an der March (Bezirk Gänserndorf) hat es heute gegen 9.00 Uhr eine heftige Gasexplosion gegeben. Der Polizei nach gibt es 18 Verletzte, ein Mann starb. Die OMV bestätigte, dass es am Gasknotenpunkt eine Gasexplosion  [ weiterlesen ]

Bau

Hauraton stärkt seinen Bereich Forschung und Entwicklung

Leitungspositionen in Rastatt neu besetzt   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: HAURATON GmbH & Co. KG   Mit zwei hochkarätigen Experten stärkt der badische Entwässerungstechnologe Hauraton jetzt seinen Bereich Forschung und Entwicklung: Michael Kübel hat als Neuzugang  [ weiterlesen ]

Wasser

Energiewende ohne Wasserkraft nicht vorstellbar

RENEXPO® INTERHYDRO zum 9. Mal Branchentreffpunkt – Bedeutung der Wasserkraft wurde klar herausgestellt – Europaweite Vernetzung soll zukünftig gestärkt werden Zur neunten europäische Kongressmesse für Wasserkraft RENEXPO® INTERHYDRO trafen sich am 29. und 30. November im Messezentrum Salzburg rund  [ weiterlesen ]

Nachhaltigkeit

CleanTechConnect.2017

Umwelt- und Energietechnikbranche diskutierte neue Wege im Rennen um Nachwuchskräfte   Unter dem Leitthema „Welche Strategien und Anreize braucht es, damit die Umwelt- und Energietechnik-Branche junge engagierte Fachkräfte anzieht?“ fand kürzlich die CleanTechConnect.2017 statt. Im Anschluss an die Jahrestagung  [ weiterlesen ]

Bau

Mall entwässert Verkehrsflächen normgerecht

Mall-Verkehrsflächensicherungsschacht NeutraRain – jetzt ÖNORM B 5102 geprüft und registriert Der Verkehrsflächensicherungsschacht NeutraRain von Mall ist jetzt nach ÖNORM B 5102 geprüft und registriert und kann zur Behandlung von Regenwasser eingesetzt werden, das auf Verkehrs- und Abstellflächen anfällt. Laut  [ weiterlesen ]

Naturschutz

Ein neuer Blick auf das Leben im arktischen Meer

Die Wiener Biologin Renate Degen arbeitet daran, erstmalig ein genaues Bild der Biologie des Meeresbodens der Arktis zu erstellen. Mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF führt sie dazu die Daten internationaler Forschungsgruppen in einem neuen Modell zusammen. Die Arktis ist  [ weiterlesen ]