Klimaschutz-Aktion

Nachhaltigkeit

KASTNER für die größte symbolische Klimaschutz-Aktion der Welt

7. März 2018, 13:34

KASTNER engagiert sich für die größte symbolische Klimaschutz-Aktion der Welt und dreht am 24. März um 20.30 Uhr für eine Stunde Beleuchtungen an den KASTNER Standorten ab.

 

Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: KASTNER – Einer für alles. Seit 1828.

 
KASTNER engagiert sich bereits seit Jahren für den Klimaschutz und möchte in diesem Zuge alle Mitarbeiter, Kunden und Partner auf die Earth Hour aufmerksam machen: Es handelt sich um die größte symbolische Klimaschutz-Aktion der Welt, bei der am 24. März um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter abgedreht werden. Bereits 2017 wurde in der KASTNER Zentrale Zwettl die Fassadenbeleuchtung abgedreht, nun beteiligen sich auch weitere KASTNER Standorte und schalten diverse Beleuchtungen ab.

 

Weitere Informationen unter www.kastner.at

 

Fotocredit: KASTNER Gruppe
Quelle: Pressemeldung KASTNER Gruppe vom 06.03.2018

Wettbewerb

Mix it like a woman: Wettbewerb für Mixologinnen

Puchheimer ruft zur Barkeeperinnen-Challenge 2018 auf Attnang-Puchheim – Zum allerersten Mal veranstaltet der heimische Spirituosenexperte Spitz heuer die Puchheimer Barkeeperinnen-Challenge. Unter dem Motto „Mix it like a woman“ werden dabei weibliche Mixologinnen aus ganz Österreich vor den Vorhang geholt.  [ weiterlesen ]

Nachhaltigkeit

Optimierung der Energieeffizienz bei Spitz

So groß wie ein Fußballfeld: Spitz nimmt neue Photovoltaikanlage in Betrieb   Attnang-Puchheim – Anfang Juli 2018 schaltet der oberösterreichische Lebensmittelhersteller Spitz eine hochmoderne Solarstromanlage ans Netz, um die Energieeffizienz am Produktionsstandort Attnang-Puchheim zu optimieren. Hierfür hat das Unternehmen  [ weiterlesen ]

Events

VINEUS WINE CULTURE AWARDS

VINEUS WINE CULTURE AWARDS IN SECHS KATEGORIEN VERGEBEN Österreichs führender Gastronomie-Großhändler Transgourmet sowie der zum Unternehmen gehörende Wein- und Getränkefachgroßhändler TRINKWERK zeichneten auch 2018 wieder all jene Personen und Betriebe aus, die sich besonders um Wein und die heimische  [ weiterlesen ]

Markt

Nah&Frisch in Sitzendorf modernisiert

Seit Jänner sichert Familie Neuhold-Bertow die Nahversorgung in Sitzendorf an der Schmida. Nun wurde das Nah&Frisch Geschäft modernisiert. Im Jänner 2018 übernahm die Familie Neuhold-Bertow den Nah&Frisch Markt der Familie Müller und sichert seitdem die Nahversorgung in Sitzendorf an  [ weiterlesen ]

Nah&Frisch Neueröffnung in Ebersdorf

Manuel Reichl und Jennifer Reumann sorgen für die Nahversorgung von Ebersdorf. Ebersdorf ist eine lebenswerte Gemeinde mit über 1.200 Einwohnern im steirischen Bezirk Hartberg. Zu einer intakten Infrastruktur gehört natürlich auch ein eigener Nahversorger. Nachdem im vergangenen Sommer der  [ weiterlesen ]

Tourismus

Urlaub mit Vierbeinern im Zillertal

Auf den Hund gekommen: Urlaub mit Vierbeinern im Zillertal   Urlaub ohne den vierbeinigen Gefährten? Auf gar keinen Fall! Wer im wohlverdienten Urlaub nicht auf seinen geliebten Vierbeiner verzichten möchte, ist in der „Ersten Ferienregion im Zillertal“ besonders gut  [ weiterlesen ]