Z.PACK

Maschinen

Jetzt schneller Formatwechsel bei den Z.PACK Blisterverpackungsmaschinen

11. September 2017, 11:39

Die bewährten Z.PACK 4 und Z.PACK 5 Blisterverpackungsmaschinen von ZAHORANSKY sind nun optional mit einer zentralen Spindel für ein einfaches, reproduzierbares Verstellen der Folienbreite ausgerüstet. Mit nur einem Handgriff lässt sich die Folienbreite verändern.

 

Standartmäßig geschieht der Wechsel der Verpackungsformate über Handräder. Diese Umstellung ist gegenüber der neu angebotenen Lösung zeitaufwendiger, besonders dann, wenn mehrere Achsen zu verstellen sind. Die nun angebotene zentrale Spindelverstellung verkürzt den Verstellvorgang, macht den Formatwechsel bequemer und reduziert zusätzlich die Maschinen-Stillstandzeiten.

 

Und so funktioniert der Ablauf jetzt: Mit einer zentralen Spindel werden die auf Schienen gelagerten Transportketten quer zur Folienlaufrichtung der Maschine mit nur einer Kurbel verstellt. Dadurch verändert sich der Abstand zwischen den beiden Transportketten, welche die Folie einspannen. Die Folienbreite lässt sich damit mühelos über die gesamte Kettenlänge und somit über die komplette Maschinenlänge verstellen. Die Kettenlänge definiert dabei die Modellbezeichnung: Z.PACK 4 (4 m) und Z.PACK 5 (5 m).

 
Dieser einfache und kostengünstige Formatwechsel ist die perfekte Lösung wenn die produzierenden Verpackungshersteller öfter einen Formatwechsel vornehmen müssen. Dann kann schnell und flexibel das Format verändert werden, was die Rüstzeiten verkürzt und die Stillstandzeiten wesentlich minimiert.

 
Eine Komfort-Ausbaustufe bietet der vollautomatische Formatwechsel mit Stellantrieben und absoluten Wegmesssystemen. Vorteil hierbei ist der mannlose Vorgang. Alle notwendigen Parameter lassen sich auf Knopfdruck an der Steuerung eingeben. Das Einstellen der gewünschten Folienbreite erfolgt vollautomatisch. Der aktuelle Zustand wird über das integrierte Bussystem auf dem Steuerungsbildschirm angezeigt.

 

Auch das Wechseln von Formträgern ist durch werkzeuglose Schnellwechselsysteme einfach durchzuführen. Je nach Format ist ein Formatwechsel bereits in ca. 30 Minuten abgeschlossen. Die maximale Formatfläche der Maschinen beträgt 192 x 294 mm bei einer Ziehtiefe von 40 mm, optional sind bis zu 60 mm möglich. Die Leistung der Maschine liegt bei bis zu 20 Takten pro Minute.

 

Die neue Z.PACK-Baureihe ist die ideale Verpackungsmaschine für alle technischen Artikel wie Schreibwaren, Werkzeuge, Klebstoffe, Leuchtmittel, Elektroteile, WC-Reiniger und vieles andere mehr. Auch für den Kosmetik- und Hygienebereich sind die Z.PACK Maschinen bestens geeignet. Die Z.PACK 4 und Z.PACK 5 sind besonders kompakt. Sie sind die richtige Wahl, wenn sehr wenig Raum zur Verfügung steht und niedrige Investitionskosten gefordert sind.

 

Fotocredit: ZAHORANSKY AG
Quelle: Pressemeldung ZAHORANSKY AG von 25.08.2017

Entsorgung/Umwelt

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst

Greiner Packaging nimmt Nachhaltigkeit ernst – und ist stolzes Gründungsmitglied des UK Plastics Pact Kunststoff einerseits aus der Natur fern-, andererseits aber so langfristig wie möglich im Wirtschaftskreislauf halten – das ist das Ziel des UK Plastics Pact, der  [ weiterlesen ]

Umwelt

Rekordmengen bei der Altglassammlung

Austria Glas Recycling vermeldet Top-Ergebnis von 239.800 Tonnen für das Jahr 2017   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Austria Glas Recycling GmbH   Österreich festigt ein weiteres Mal seinen Ruf als vorbildliche Glasrecyclingnation. Mit 239.800 Tonnen wurde  [ weiterlesen ]

Unternehmen

OFI eröffnet sein Technikum neu

Prüf- und Forschungsexperte OFI eröffnet sein Technikum neu   Das OFI, eine der größten akkreditierten Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstellen Österreichs bündelt seine Kompetenzen im Wiener Arsenal, wo sich der Firmensitz seit 1966 befindet. Damit die 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  [ weiterlesen ]

Packmittel

Palettenherstellung wächst 2017 um 7,3 %

Holzpackmittelindustrie mit deutlichem Produktionsplus   Die Hersteller von Paletten konnten im vergangenen Jahr ihre Produktionsmengen weiter steigern. Die Fertigung von Paletten aus Holz legte bei den HPE-Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten um 7,3 Prozent zu. Der korrespondierende Produktionswert kletterte  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Brox launcht 5 Liter Bag-in-Box

Reichhaltige Brühe im großen Stil: Brox launcht 5 Liter Bag-in-Box für Gastronomen und Privathaushalte   Das erfolgreiche Berliner Food-Startup Brox – The Original Superfood vertreibt seine Brühen jetzt auch im Großformat: Die Sorten Bio-Knochenbrühe „Weiderind“, Bio-Knochenbrühe „Freilandhuhn“ und bald  [ weiterlesen ]

Verpacken

Ultraschall-Schweißvorrichtung für ein perfektes Äußeres

BEUMER Group stattet BEUMER fillpac R mit Ultraschall-Schweißvorrichtung aus   Als Lösungsanbieter für komplette Verpackungsanlagen bietet die BEUMER Group nun die Möglichkeit, die Abfüllanlage BEUMER fillpac R mit einer Ultraschall-Schweißvorrichtung auszurüsten. Betreiber erzielen damit eine noch bessere Optik der  [ weiterlesen ]