GHC_Kaffee

Café

WK Wien: Wiener Kaffeehäuser laden zur Woche des Zeitunglesens

Kaffeehäuser bieten kostenlos zusätzliche Zeitungsvielfalt. APA stellt mit „Austria-Kiosk“ mehr als 270 Titel als E-Paper bereit.   „Was gibt es Schöneres, als gemütlich im Kaffeehaus Zeitung zu lesen? Das Schmökern in Zeitschriften und Magazinen ist ein wesentlicher und lieb gewonnener Teil unserer Kaffeehauskultur“, ist Wolfgang Binder, Obmann der Fachgruppe  [ weiterlesen ]
Bild1_Barbara Bauer_Johannes Hornig_c_Philipp Lipiarski

Café

Eröffnung J. Hornig Kaffeebar: Laissez-faire im siebten Bezirk

Die Österreichische Spezialitätenrösterei J. Hornig bringt neuen, frischen Wind in die Wiener Kaffeehausszene. Mitten im 7. Bezirk, an der Ecke Siebensterngasse / Kirchengasse, öffnet mit 27. Februar 2017 die neue J. Hornig Kaffeebar ihre Tore. Das 120 qm große Lokal erfreut sich modernsten Designs. Cooles Add-on: Die eigene Rösterei.  [ weiterlesen ]
BlakStoc Cider

F&B

BlakStoc Cider mit neuer Sorte

Die sommerlich erfrischende Cider-Variante mit Ingwersaft ist ab sofort bei BeerLovers erhältlich: GINGER FOR MY HONEY ist das zweite Produkt der Wiener Cider-Brauer BlakStoc rund um Karl Karigl. Zum ersten Geburtstag des Unternehmens kommt nun das zweite Produkt auf den Markt – exklusiv präsentiert in der BeerLovers-Craftbierothek der Wiener  [ weiterlesen ]
GHC16_Flammer

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Da geht noch was!

‚Rien ne vas plus‘ – einige Jahre war das sein Leben – damals im Casino als Croupier. Dann wechselte er in den Event- und Tagungsbereich. Noch heute spricht er mit großer Achtung von Leo Wallner, der sein berufliches Leben ähnlich prägte wie etwas später Karl Wlaschek. Der machte Alfred  [ weiterlesen ]
Puntigamer Plattform Wirtshausgeschichten

Gastronomie

Puntigamer erzählt Wirtshausgeschichten

Im Wirtshaus passieren manchmal die besten Geschichten – die viel zu selten erzählt werden. Aus diesem Grund hat Puntigamer nun einen Blog gelauncht, bei dem unter dem Motto „A Bier und A G’schicht“ eine Plattform für Erlebnisse aus dem Wirtshaus geboten wird. Im neuen Blog werden Leser, Bierliebhaber und  [ weiterlesen ]

Zahlungsverkehr

EU-Obergrenze für Interbankenentgelte

Es ist ein Meilenstein im bargeldlosen Zahlungsverkehr: Ab sofort sind Interbankenentgelte für Debitkarten mit 0,2 Prozent bzw. 0,3 Prozent für Kreditkarten gedeckelt. Damit regelt die EU-Kommission per Verordnung nach zahllosen Rechtsstreitigkeiten den Markt grundlegend neu. Hoteliers können Karten ablehnen, die gegen die neuen Regelungen verstoßen, und Gäste auf günstigere Alternativen  [ weiterlesen ]
Zugspitze Udo Wolfrum Gastronomie Restaurant Outdoor

Gastronomie

Spitzengastronomie auf der Zugspitze

Bis nach München kann man, bei gutem Wetter, auf Deutschland höchstem Punkt, der Zugspitze, blicken. Auch in qualitativer Hinsicht ist die Zugspitzgastronomie der Bayerischen Zugspitzbahn ganz oben angesiedelt. Zwischen 1.000 und 4.000 Besucher werden hier täglich auf höchstem Niveau kulinarisch versorgt. Gleich vier Gastronomie-Trümpfe warten auf Zugspitzbesucher aus aller  [ weiterlesen ]
Style-by-Weil Whiskeyflaschen Table Top

Table Top

Auf Whisky serviert

Die Wieder- und Weiterverarbeitung von Rohstoffen ist in einer nachhaltigen Gastronomie heute so selbstverständlich wie der Einsatz langlebiger, energieeffizienter Geräte oder der Einkauf bei regionalen Anbietern. Mit den Style-by-Weil Menagen aus alten Whiskyflaschen, Eiche-Altholz und Fassreifen beweisen Gastronomen auch beim Table Top, dass Stil, guter Geschmack und Nachhaltigkeit perfekt  [ weiterlesen ]

Registrierkassen

Neues Internet-Portal www.registrierkassen-test.info ist online

Der Informationsbedarf zum Thema Registrierkassenpflicht wächst. Das neue unabhängige Internetportal ist jetzt unter www.registrierkassen-test.info online.   Da es bei den österreichischen Unternehmen – aufgrund der Einführung der Registrierkassenpflicht – mehr Fragen als Antworten gibt, hat es sich diese Plattform zur Aufgabe gemacht, geballte Informationen rund um das Thema Registrierkassenpflicht,  [ weiterlesen ]
Kaffee Zubreietung Pour Over Methode c J Hornig

Kaffee

Zurück zum Filter – So wird Kaffee heute zubereitet

Die Third Wave of Coffee hält Einzug in Österreich und mit ihr auch neue Arten der Zubereitung, die eigentlich gar keine große Innovation sind. Statt dem einfachen Knopfdruck am Vollautomaten greifen Kaffee-Liebhaber heutzutage nämlich wieder zum Filter und bereiten ihr Lieblingsgetränk mittels so genannter alternativer Brühmethoden, wie Pour Over  [ weiterlesen ]
Simone und Adi im zwoelf Klosterneuburg

Klosterneuburg

Gutes essen und Gutes tun

Rund ein halbes Jahr nach der Eröffnung ihres kleinen, aber feinen Delis „zwölf“ setzen Simone Danzinger und Adi Mohammad nun ein Statement gegen den allgemeinen Verpackungswahn: Seit Kurzem können alle „zwölf”-KundInnen ihr frisch zubereitetes Essen im Dabba bzw. ihre Einkäufe im eigenen „zwölf”-Leinensack verstauen und so die Umwelt schonen.  [ weiterlesen ]
IHM1702_puradies

Bar

Yin und Yang für ein Leben in Balance

Nach dem chinesischen Prinzip von Harmonie und Ausgleich leben Urlauber in dem neu eröffneten Hotel Puradies in Leogang (Salzburger  [ weiterlesen ]
© Philipp Lipiarski / www.lipiarski.com

Events

#PayWithAPoem

Am 21. März  ist internationaler Tag der Poesie. Für einen Tag werden Gedichte zur Währung   Ein Kaffee für  [ weiterlesen ]
Michaela Ernst_copy_Peter M. Mayr

Personalia

Michaela Ernst – Neue Chefredakteurin bei Falstaff

Mit 1. April verstärkt Michaela Ernst die Chefredaktion bei FALSTAFF, die sie gemeinsam mit dem bisherigen Chefredakteur Herbert Hacker  [ weiterlesen ]
Red by Morawa App_C_Richard Tanzer

Service

Morawa bringt Lese-App „RED by Morawa“ auf den Markt

Neues, digitales Serviceangebot für Gastronomie und Hotellerie:   Mit der brandneuen App „RED by Morawa“ deckt das österreichische Unternehmen  [ weiterlesen ]
BeerJet_CONDA_Grafik_Markt_Stadion

Bier

FC St. Pauli setzt im Schankbereich auf BEERJET

Ende des letzten Jahres konnte der FC St. Pauli gemeinsam mit seinem Caterer Förde Show Concept GmbH einen starken  [ weiterlesen ]

Trinkwasser

Büroprodukt des Jahres 2016

Die Trinkwasserqualität in Deutschland setzt weltweit Maßstäbe und dennoch gibt es gute Gründe für den täglichen Einsatz eines Tischwasserfilters.  [ weiterlesen ]
Pfefferschiff Menü Erotik Sex

Restaurant

Pfefferschiff mit erotischem Menü

Bei diesem Dinner ist nicht nur das Essen sexy, sondern auch der Preis: Mit „Sechs mal Sex“ feiern Jürgen  [ weiterlesen ]

Filterkaffee

So wird Kaffee zum Genuss

Filterkaffee ist seit Jahren wieder im Kommen und gilt als die reinste Art, Kaffee zu genießen. Doch gibt es  [ weiterlesen ]
Roestmeister Edelmokka c J Hornig 2015

Kaffee

„Alles für den Gast“: J. Hornig mit brandneuem Messe-Auftritt bei der Fachmesse

Bei der Fachmesse „Alles für den Gast 2015“ von 7.11. bis 11.11.2015 in Salzburg ist J. Hornig, einer der  [ weiterlesen ]

Design

Tork Image Design gewinnt CMS Purus Award

Zum Auftakt der CMS Fachmesse für Reinigung, vom 22. bis 25. September in Berlin, erhielt der Hygienespezialist Tork den  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Kulturtisch_Tischkultur

Restaurant

Kulturtisch – Tischkultur?

Bunte Blumen – liebevoll in einer Vase dekoriert, Dekofiguren – passend zur Saison, oder bunter Sand und Steine – wahlweise in einer Schale, oder doch in einem Glas? Stoffservietten oder solche aus Papier? Tischdekorationen könnten so unterschiedlich sein – individuell und kreativ.

[zum Magazin]
Keine dreckigen Geschäfte

Hotel

Keine dreckigen Geschäfte

Kissenbezüge, Decken, Handtücher, Bademäntel – eine Menge Wäsche, die in einem Beherbungsbetrieb im Schnitt anfällt. Vielleicht bieten Sie Ihren Gästen ja auch noch einen Wäscheservice an? Und wenn es ein hauseigenes Restaurant gibt, fallen zusätzlich Tischdecken an und vielleicht Stoffservietten? Nicht zu vergessen die Dienstkleidung der Mitarbeiter.

[zum Magazin]
GHC_gezapft oder gefüllt

Schankanlagen

Gezapft oder gefüllt?

Herr und Frau Österreicher tranken im vergangenen Jahr pro Kopf etwas weniger als 95 Liter Limonade. Sie stillten ihren Limonadendurst aus Glasfl aschen, PET-Flaschen, Dosen – und im Wirtshaus auch direkt aus der Schank. Argumente gibt es für jede dieser Varianten. Der GASTWIRT hat sich umgehört.

[zum Magazin]
GHC1305_15

Ambiente

Clever & Smart

Zu viel Licht oder zu wenig – und überhaupt keine Zeit sich darum zu kümmern. Wir haben ein Lokal besucht, das den ersten Schritt in Richtung „Smart Restaurant“ getan hat.

[zum Magazin]
GHC1305_9f

Maschinen

Rein und Unrein gehört getrennt

Abgeräumte Teller haben neben den frischen aus der Spülmaschine nichts verloren. Doch was tun, wenn der Platz knapp ist und es regelmäßig drunter und drüber geht?

[zum Magazin]