MHI Global Forum

Ihre Vertriebsorganisation auf dem Weg zur Weltklasse

11. März 2015, 12:40

Nutzen Sie die Chance, die Effizienz und Effektivität Ihres Unternehmens mit den weltbesten B2B-Vertriebsorganisationen zu vergleichen. Die Verkaufschancen, die sich auf den unterschiedlichen Stufen Ihres Vertriebstrichters befinden, sollten Ihnen die Umsätze Ihrer Regionen, Geschäftsfelder oder Produktlinien in der nahen Zukunft zeigen. Das ermöglicht Ihnen die aussagekräftige Planung von Cash Flow, Produktionsauslastung und Supply Chain.

Die Realität zeigt, dass nur die wenigsten Unternehmen einen klar strukturierten und transparenten Vertriebstrichter haben. Oft gleicht der Trichter eher einem Sack, in den Verkaufschancen hineingestopft werden und gelegentlich greift ein Vertriebsverantwortlicher in diesen Sack hinein, holt eine der Chancen heraus und erklärt sie als gewonnen oder verloren. Erfahren Sie, wie Sie diesem Dilemma mit modernem und effektivem Vertriebsmanagement begegnen.

Zielgruppe: Chief Sales Officers, VP Sales bis hin zu Vertriebsmanager; Sales Operations Manager, Marketing.

 

Ort und Zeit

Datum: Donnerstag, 6. Mai 2015, Uhrzeit: von 12:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Savoyen Vienna*****S, Rennweg 16, A-1030 Wien, Österreich

 

Agenda

12:00 – 13:00 Uhr:     Registrierung

13:00 – 13:30 Uhr:     Eröffnung und Impulsreferat, Magister Martin Ögg

13:30 – 15:15 Uhr:     Kundenmanagement – Vertriebsmanagement- Trichtermanagement
Best Practices der 2015 MHI Sales Best Practices Studie mit dem Fokus Vertriebs-Management und Trichter-Management

Erstellen Sie Ihren eigenen Benchmark!

15:15 – 15:45 Uhr      Kreativ-Pause

15:45 –  17:00 Uhr     Trichter-Management konkret!

Wie Sales Process Funnel, Blue Sheet, Green Sheet und Funnel ScoreCard Ihr Trichter-Management optimieren!

17:00 – 17:30 Uhr      Offene Diskussion

17:30 – 19:00 Uhr      Buffet und Netzwerken

 

Sie investieren Ihre Zeit – die ist kostbar genug. Wir übernehmen den Rest!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter Anmeldung.

 

Zu diesem Artikel existieren folgende Firmenprofile: Miller Heiman Group

 

Quelle: Miller Heiman Group, Pressemeldung vom 03.03.2015

Vertrieb

Was Maschinen besser können (sollten) als der Mensch

Seit es Programmatic Advertising gibt, werden im Markt immer wieder Vermutungen darüber angestellt, ob alle Einkäufer von Werbeplätzen deshalb früher oder später ihren Job verlieren. Die rasante Entwicklung des Machine Learning für digitale Werbung facht diese Debatte erneut an.  [ weiterlesen ]

Management

Living Leadership – Haltung schafft Führung

Hernstein lanciert neues Entwicklungsprogramm   Das Hernstein Institut für Management und Leadership bietet ab Herbst 2018 ein neues Entwicklungsprogramm an. Gemeinsam mit Coach und Organisationsentwickler Markus Merlin wurde ein 4-moduliges Programm mit insgesamt 10 Weiterbildungstagen kreiert. „Living Leadership –  [ weiterlesen ]

E-Commerce

Amazon: Top 10 Umsatzbremsen und wie sie zu vermeiden sind

Online-Handel über Amazon Marketplace: Die Top 10 der Umsatzbremsen und wie sie zu vermeiden sind   Was für städtische Einzelhändler die Top-Lage in der Fußgängerzone ist, ist im Online-Geschäft Amazon Marketplace. Produktanbieter, die auf dem Marktplatz nicht präsent sind, verschenken  [ weiterlesen ]

Management

CSR-Berichte: Was sagen sie wirklich aus?

Alleine 100 große Unternehmen veröffentlichen jährlich rund 25.000 Seiten Geschäfts- bzw. Jahresberichte. Neben zahlreichen quantitativen Informationen legen Unternehmen darin auch ihr Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) offen. Die WU-Wissenschafterin Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder erklärt in ihrer Forschung, warum sich  [ weiterlesen ]

Vertrieb

Vertrieb springt auf den Zug der Digitalisierung auf

Mit der Zeit gehen   Daten bestimmen mehr und mehr das Umfeld von Unternehmen unterschiedlicher Branchen – gleichzeitig eröffnen sie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Dabei spielt die Datenmenge allerdings eine eher untergeordnete Rolle. Als viel wichtiger stellt sich die  [ weiterlesen ]

Handel

Start der Google Local Inventory Ads

Zum Start der Google Local Inventory Ads in Österreich: Fünf Tipps für stationäre Händler, um mit Google Online-Kunden in den Laden zu locken   Seit 15. März 2018 können österreichische Händler erstmals das Online-Werbeformat Google Local Inventory Ads nutzen.  [ weiterlesen ]