IFAT EURASIA

Holzwirtschaft

IFAT EURASIA: 4.000 Bäume für den Klimaschutz

Ein Zeichen für den Klimaschutz setzen – das ist das Ziel des Aufforstungsprojekts der Umwelttechnologiemesse IFAT Eurasia. In der Provinz Balıkesir im Westen der Türkei sind seit Februar 2017 insgesamt 4.000 Bäume gepflanzt worden. 4,5 Hektar Boden belegt der IFAT Eurasia Memorial Forest.   Aufforstungsprojekt IFAT Eurasia Memorial Forest  [ weiterlesen ]
Holzbaupreis

Holzbau

Holzbaupreis Steiermark: Höchstzahl an Einreichungen

Braucht es eine Zahl, um die Stärke des Holzbaus in der Steiermark zu illustrieren, könnte man die Zahl der Einreichungen zum Holzbaupreis Steiermark 2017 heranziehen: 147 Bauten wurden eingereicht, das ist eine der höchsten Zahl an Einreichungen in der gesamten Geschichte des Holzbaupreises!   86 Holzbaumeister, 54 Architekten und  [ weiterlesen ]

Energie

TU Studie: Stromzukunft Österreich 2030

Mit der Studie Stromzukunft 2030 der TU Wien wurde erstmals ein detailliertes Szenario für den Umbau des österreichischen Stromsystems vorgelegt. Das Ergebnis: 100% erneuerbarer Strom bis 2030 ist technisch möglich und bringt ökonomische Vorteile. „Der Siegeszug der erneuerbaren Energien ist weltweit nicht mehr aufzuhalten, auch in Österreich nicht“, so  [ weiterlesen ]
proHolz Tirol

Holzwirtschaft

proHolz Tirol: Innovativer Tag des Holzes

Auch dieses Jahr organisierte proHolz Tirol Ende Juni erfolgreich den „Tag des Holzes“.  Mit der Tiroler Holzolympiade und dem Branchentag Holz auf dem Gelände der Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik veranstalten sie diesen in Absam. Der Tag stand ganz unter dem Motto Innovation im Rahmen des überregionalen Interreg-Projekts „Inno4wood“.    [ weiterlesen ]
BMLFUW

Forstwirtschaft

BMLFUW: Qualitätsstrategie vorantreiben und Wertschöpfung steigern

Rund 11,5 Millionen für Verarbeitung und Vermarktung stärken regionale Wirtschaft: 35 Projekte in der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft genehmigt   „Mit der Produktionsvielfalt unserer bäuerlichen Landwirtschaft haben wir gute Karten. Die Spezial- und Nischenmärkte entwickeln sich sehr positiv. Damit wir uns von der internationalen Konkurrenz noch besser abheben, wollen wir  [ weiterlesen ]
Bundesforste

Forstwirtschaft

Naturbad statt Freibad: Bundesforste laden zu kostenlosem Badevergnügen in der Natur

Bundesforste stellen 41 Naturbadeplätze für freien und kostenlosen Zugang zu Österreichs schönsten Seen zur Verfügung – Natürliche Walddusche an heimischen Wasserfällen   Ferienzeit ist gleich Badezeit: Wer dieser Tage überfüllten Freibädern entkommen will, findet erfrischende Alternativen in der heimischen Natur. Als größter Gewässerbewirtschafter des Landes stellen die Österreichischen Bundesforste  [ weiterlesen ]

Energie

Bundesminister Rupprechter: Kleine Ökostromnovelle bringt uns näher an die Pariser Klimaziele

„Um die Klimaziele von Paris zu erreichen ist es dringend notwendig den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Durch die Einigung im Parlament kann der klima- und energiepolitisch wichtige Ökostromausbau jetzt forciert werden. Damit werden Wertschöpfung und Arbeitsplätze im Land gesichert“, erklärt Bundesminister Andrä Rupprechter zur kleinen Ökostromnovelle.   Aufgrund  [ weiterlesen ]
FSC

Forstwirtschaft

FSC Vollversammlung in Frankfurt: Bekenntnis zur Zertifizierung für bessere Waldbewirtschaftung

Hessens Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser rechnet mit Abschluss der FSC-Zertifizierung noch in dieser Legislaturperiode und wirbt für Förderprogramm zur Zertifizierung von Privat- und Kommunalwald. IG BAU Vorstand Harald Schaum fordert Einhaltung von Kernarbeitsnormen (ILO) im Wald und in der Verarbeitung. Dirk Riestenpatt als Vorsitzender von FSC Deutschland wiedergewählt.    [ weiterlesen ]
Holzbadewannen

Exklusiver Heftinhalt

„Unsere Holzbadewannen sind Kunstobjekte“

Baden ist toll! Vor allem in der eigenen Badewanne. Die Badewanne war schon im Altertum ein nachgeahmter Tümpel, ein Fass, in das man komplett eintauchen und sich waschen konnte. Erst viel später im vergangenen Jahrhundert eroberten sich Badewannen ein neues Selbstverständnis, nämlich auch zum Entspannen und Relaxen geeignet zu  [ weiterlesen ]
Aug
17
Do
24. Internationale Forstmesse
Aug 17 – Aug 20 ganztägig
24. Internationale Forstmesse @ Messe Luzern | Luzern | Luzern | Schweiz

Luzern gehört zu den schönsten Ausstellungsgeländen Europas: der Pilatus im Hintergrund, moderne Hallen mit top Infrastruktur, hauseigener S-Bahnanschluss und die Sonne als Dauergast. Diese Vorzüge gehören zur einmaligen Atmosphäre der Forstmesse, die traditionell alle zwei Jahre in der Messe Luzern stattfindet. 280 Aussteller machen neue Forsttechnik zur strukturierten und effizienten Waldbewirtschaftung greifbar. Die Forstmesse Luzern vom 17. bis 20. August 2017, wo die Holzspalter-Meisterschaft und alle vier Jahre auch die Holzhauerei-Wettkämpfe ausgetragen werden, ist ein Höhepunkt der vereinten Wald- und Holzbranche. Die pulsierende Ausstellungsplattform für Wald und Holz ist auch ein gesellschaftspolitisch wichtiger Anlass. Meinungen werden über die Schweizer Grenzen hinaus ausgetauscht und Ideen diskutiert, wie zum Beispiel den Herausforderungen des Klimawandels wirkungsvoll zu begegnen ist. So gehören der Fachkongress mit WaldSchweiz, geplante Tagungen der Berner Fachhochschule sowie der neu inszenierte «Treffpunkt Forst, Forêt, Foresta» zum spannenden Rahmenprogramm.
 
Quelle: ZT Fachmessen AG

Sep
7
Do
innoLignum SOPRON
Sep 7 – Sep 9 ganztägig

Die Fachmesse der Forstwirtschaft und Holzindustrie innoLignum SOPRON wird auch in diesem Jahr veranstaltet!
 
Zeitpunkt und Ort der Fachmesse: 7 – 9. September 2017 NOVOMATIC Arena Sopron
 
Sopron erwartet Sie weiterhin mit unverändert günstigen Preisen und einer bunten Palette von Programmen.
 
Anmeldeformular 2017
 
E-Mail: innolignumsopron@sopronholding.hu

Sep
12
Di
Basisseminar Multifunktionstüren
Sep 12 ganztägig
Harald Kainz

Personalia

TU Austria: Harald Kainz übernimmt Vorsitz per 1. Juli

TU Wien-Rektorin Sabine Seidler übergibt die Präsidentschaft der TU Austria mit 1. Juli an TU Graz-Rektor Harald Kainz. Top auf der Agenda: unter anderem Digitalisierung und Innovation.   Staffelübernahme Mit 1. Juli 2017 übernimmt TU Graz-Rektor Harald Kainz die TU Austria-Staffel von Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien, und  [ weiterlesen ]
Synthesa

Personalia

Synthesa stellt neuen Geschäftsführer vor

Wolfgang Panholzer (57) ist mit Juli neuer Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb in der Synthesa-Gruppe. Er folgt in dieser Funktion Josef Hackl nach, der sich mit Jahresende nach 38 erfolgreichen Jahren bei Österreichs führendem Baufarben-und WDVS-Hersteller in den verdienten Ruhestand verabschiedet.   Vor der Bestellung zum neuen Vertriebs-Geschäftsführer hatte  [ weiterlesen ]
Pappas Gruppe

Personalia

Neuer Unimog-Vertriebsleiter der Pappas Gruppe in Wörth vorgestellt

Seit Beginn des Jahres verantwortet Ing. Andreas Hoffmann den Vertrieb von Unimog bei der Pappas Gruppe. Kürzlich wurde er offiziell bei der Vertriebsleitung Mercedes-Benz Special Trucks im Herstellerwerk Wörth vorgestellt.   Zum Jahreswechsel übernahm Ing. Andreas Hoffmann von Kommerzialrat Anton Bucek die Führung des österreichischen Unimog-Vertriebs. Hoffmann verantwortete zuletzt  [ weiterlesen ]
CEOC

Personalia

Neuer Präsident bei CEOC

TÜV AUSTRIA-CEO Stefan Haas ist neuer Präsident der Vereinigung europäischer Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen.   Mehr über TÜV AUSTRIA Akademie   Im Rahmen der jüngsten Generalversammlung der Internationalen Vereinigung europäischer Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen im französischen Lyon wurde Stefan Haas zum neuen Präsidenten gewählt.   CEOC vertritt mit einem Büro in  [ weiterlesen ]
Thomas Sturm

Personalia

Spitze ausgebaut: Vecoplan®: Thomas Sturm tritt als COO in die erweiterte Geschäftsleitung ein

Die Vecoplan® AG mit Sitz in Bad Marienberg im Westerwald hat im Mai 2017 Thomas Sturm zum Chief Operating Officer (COO) ernannt und damit die Geschäftsleitung erweitert. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet der 54-Jährige ab sofort die Bereiche Produktion, Qualitätssicherung, Einkauf, Entwicklung sowie Montage und Elektrotechnik.   Die  [ weiterlesen ]

Aktuelles Magazin

  • Elektrisierte ArbeitstierePassen E-Antriebe in die Holzbranche?
  • BECK LignoLoc  Der magazinierte Nagel aus Holz
  • Luxus: HolzbademuschelIm Gespräch mit Rolf Senti (Bagno Sasso)

Holzbearbeitung

Von Radia-Ladestation bis Kombihammer: Hilti erhält fünf Red-Dot-Awards

Auch an der diesjährigen Vergabe der Designawards von Red Dot zählte Hilti zu den Gewinnern und konnte in Essen (DE) mehrere Auszeichnungen für Produkt-Innovationen entgegennehmen.   Hilti bringt nicht nur Produktivität, sondern auch Schwung auf die Baustelle. Das neue Baustellenradio RC 4/36-DAB sorgt für ordentlich Sound und via Bluetooth-Schnittstelle  [ weiterlesen ]

Holzbearbeitung

NEMA: 40 Prozent gespart

Die tschechische Firma NEMA, ein Hersteller von Niedrigenergie-Holzhäusern, Dachstühlen und Fachwerkträgern, konnte durch die Installation eines Kragarmregal-Systems der Firma OHRA nicht nur schnell dringend benötigte neue Lagerkapazitäten im Außenbereich schaffen, sondern auch die Investitionen niedrig halten: Denn die Regalständer dienen gleichzeitig als tragende Konstruktion für ein Dach. Damit konnte  [ weiterlesen ]

Holzwirtschaft

IFAT EURASIA: 4.000 Bäume für den Klimaschutz

Ein Zeichen für den Klimaschutz setzen – das ist das Ziel des Aufforstungsprojekts der Umwelttechnologiemesse IFAT Eurasia. In der Provinz Balıkesir im Westen der Türkei sind seit Februar 2017 insgesamt 4.000 Bäume gepflanzt worden. 4,5 Hektar Boden belegt der IFAT Eurasia Memorial Forest.   Aufforstungsprojekt IFAT Eurasia Memorial Forest  [ weiterlesen ]

Holzbau

Eine Software für Nägel und Schrauben

Die Erstellung eines prüffähigen Bemessungsnachweises einer Aufdachdämmung ist sehr aufwendig. Die Joh. Friedrich Behrens AG bietet nun eine Software zur Bemessung der Befestigung einer Aufdachdämmung mit Nägeln und Schrauben nach Eurocode 5 und nationalen Anhängen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Italien an. Der europäische Marktführer für Verbindungstechnik  [ weiterlesen ]

Holzbau

Schweighofer Prize 2017 geht an Schweizer Holzbau-Koryphäe Hermann Blumer und japanischen Stararchitekten Shigeru Ban

Am 20. Juni 2017 traf die internationale Forst- und Holzwirtschaft zum achten Mal im Rahmen des Schweighofer Prize im Feststaal des Wiener Rathauses zusammen. Vor rund 800 internationalen Gästen, darunter mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Christian Kern und Bürgermeister Michael Häupl auch Spitzenvertreter der heimischen Politik, überreichte  [ weiterlesen ]

Energie

Bundesminister Rupprechter: Kleine Ökostromnovelle bringt uns näher an die Pariser Klimaziele

„Um die Klimaziele von Paris zu erreichen ist es dringend notwendig den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Durch die Einigung im Parlament kann der klima- und energiepolitisch wichtige Ökostromausbau jetzt forciert werden. Damit werden Wertschöpfung und Arbeitsplätze im Land gesichert“, erklärt Bundesminister Andrä Rupprechter zur kleinen Ökostromnovelle.   Aufgrund  [ weiterlesen ]

Energie

FH Münster forscht nach Optimierungspotenzialen für Rührwerke in Biogasanlagen

„Ein Fermenter ist wie eine Blackbox – niemand weiß so richtig, was da drin genau passiert.“ Worüber Sven Annas vom Fachbereich Maschinenbau der FH Münster spricht, sind die Biomassebehälter inklusive Rührwerke einer Biogasanlage. Ungefähr 9000 davon gibt es in ganz Deutschland. Ihre Betreiber füllen sie mit Materialien von Zuckerrüben  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

PANNATURA – die Marke mit Botschaft stellt sich vor

DI Matthias Grün, Geschäftsführer PANNATURA GmbH, erklärte die Überlegungen hinter der Anfang Jänner eingeführten Marke   PANNATURA: Die drei Unternehmensbereiche Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Naturschutz wurden mit „PANNATURA“ zusammengefasst und in einer Marke vereint. Mit der prägnanten Marke macht das Unternehmen ein weiterer Schritt in Richtung Endkundenmarkt, vermittelt entsprechende Transparenz  [ weiterlesen ]