Schanigärten

Wirtschaft

Die schönsten Schanigärten & spannendsten Freizeitprojekte Wiens 2017

„Welcher ist der schönste Gast- bzw. Schanigarten Wiens?“ fragt die Wirtschaftskammer Wien mit dem Branchenwettbewerb „Goldener Schani“. Dieser wurde wieder im Rahmen des Sommerfestes der Wiener Tourismus- und Freizeitwirtschaft verliehen. Eine Jury aus Wirtschaft, Verwaltung, Design und Architektur ermittelte die Sieger, die vom Vizepräsidenten der Wirtschaftskammer Wien Josef Bitzinger  [ weiterlesen ]
SHIKI

Restaurant

Japanische Sommerfrische im SHIKI

Ein erfrischender Sparkling Sake oder Yuzu Spritz im sommerlichen Schanigarten, kühle Austern mit Ponzu und Nori Vinaigrette als Appetizer und schließlich gegen Abend ein elegantes Menü mit Weinbegleitung im Fine Dining Restaurant. So präsentiert sich die japanische Sommerfrische in Joji Hattoris Restaurant SHIKI in der Krugerstraße im ersten Bezirk.  [ weiterlesen ]
Magazin

Restaurant

Magazin: WINE, FOOD & DESIGN IM MÖNCHSBERG

Seit 14 Jahren zählt das Magazin zu Salzburgs kulinarischen Top-Adressen und hat sich als kreativer Impulsgeber der Genießer-Szene etabliert. Claudia und Raimund Katterbauer schaffen es immer wieder, ihre Gäste mit neuen Einfällen und spannenden Innovationen zu verblüffen. Was über all die Jahre unverändert blieb, sind die Liebe zum Detail  [ weiterlesen ]
Ratscher Landhaus

Restaurant

Die Geschichte des Ratscher Landhaus

Die Geschichte des Ratscher Landhaus beginnt in der „Lahü“ (Latschenhütte) auf der Teichalm. Im Jahr 2005 lernen sich Michaela und Andreas Muster dort bei einer Party kennen und entdecken nicht nur eine große Gemeinsamkeit – die Liebe zur Gastronomie – sondern auch die Liebe füreinander. Michaela Muster war zu  [ weiterlesen ]
Stubaier

Tourismus

Stubaier Sommer: Abendliche Schlemmereien und kaiserlicher Schmarren

Das Veranstaltungsbuffet des Stubaier Sommers hält etliche Schmankerln bereit und ist fein garniert mit Genuss-Highlights, die man sich nicht entgehen lassen darf. Speziell bei den beliebten Genuss-Wandernächten, die am 21. Juli und am 11. August an Schauplätzen des WildeWasserWegs stattfinden oder dem 3. Stubaier Kaiserschmarren-fest am 30. September beim  [ weiterlesen ]
Winterhalter

Sanitär

Hygienisch reine Flaschen: Das neue Flaschenspülsystem von Winterhalter

Spülspezialist Winterhalter bietet ab sofort die perfekte Komplettlösung zum Spülen von Flaschen: Das ideal aufeinander abgestimmte System – bestehend aus Untertischspülmaschine und speziellem Flaschenkorb – garantiert hygienisch reine Spülergebnisse in unter einer Minute.   „Ob in Cafés, Bars, Hotels oder Restaurants – immer mehr Gastronomen nutzen die Vorteile eines  [ weiterlesen ]
Burger

Food

Wiener Burger Wettkampf 2017

Ein außergewöhnliches Wettkampfformat für Kochtalente begeisterte junge Kochtalente in Wien. Über den Sieg seiner Burger-Kreation beim „Wiener Burger Wettkampf 2017“ von Amuse Bouche freute sich Alexandru Simon, Grand Hotel Wien; in der 2. Kategorie des Wettkampfes, der besten Umsetzung des Culinary Code, überzeugte Klaus Huemer, Figlmüller Group, mit außergewöhnlichen  [ weiterlesen ]
Tag der offenen Hoteltür

Tourismus

Arbeitsplatzgarantie und internationale Karrierechance: der 23. Juni war Tag der offenen Hoteltür

Arbeiten im Top-Ambiente, viel Abwechslung und ein sicherer Arbeitsplatz. Eine Ausbildung in der steirischen Spitzenhotellerie eröffnet die Wahl zwischen Top-Arbeitgebern in der Region und einer internationalen Karriere.   „Die Steiermark punktet als Gastgeberland mit Qualität, die wesentlich mit den hervorragend ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenhängt. Initiativen wie der Tag  [ weiterlesen ]
Emotion

F&B

Römerquelle Emotion Mixerl: Birnen Spritzerl, Mojiterl und Beerterl beleben den Sommer!

Das Erfolgskonzept Emotion erleben sorgt auch heuer mit einfachen Rezeptvorschlägen für erfrischende Sommerdrinks zum Selbermixen zuhause und in der Gastronomie.   Ein köstlicher Cocktail in nur wenigen Sekunden gemixt: Die beliebten Römerquelle-Emotion Mixerl-Rezepte für daheim begeistern immer mehr Konsumenten und sind auch heuer ein erfrischendes „Must have“ für laue  [ weiterlesen ]
Jul
27
Do
Dinner der Sinne: Ein kulinarischer Höhepunkt
Jul 27 ganztägig
Dinner der Sinne: Ein kulinarischer Höhepunkt @ Schloss Halbturn | Halbturn | Burgenland | Österreich

Die Region rund um den Neusiedler See im Burgenland gilt österreichweit als echter Kulinarik-Hotspot. Nicht nur, was die Haubenlokale betrifft. Auch die edlen Rebensäfte haben eine Qualität erreicht, die weit über die Grenzen der Alpenrepublik hinaus die Gaumen jubilieren lassen. Wenn sich dann noch Kreativität mit Kulinarik paart, dann kommt das einzigartige Dinner der Sinne raus. Natürlich an einem ganz besonderen Platz: Im Ehrenhof auf Schloss Halbturn. Wann? Am 27. Juli!

 

Dieses außergewöhnliche Festmahl unter freiem Himmel wird nur maximal 120 Gästen geboten. Nach Voranmeldung für 95 Euro pro Person findet ein kulinarisches Feuerwerk statt, das nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch Herz und Seele berühren wird. Prickelnde Momente mit dem Brut Rosè Königsegg, ein erlesenes Galadinner untermalt von der wunderbaren Stimme von Susanne Hell in italo-frankophilen Versen, die darauf warten, verkostet bzw. gehört zu werden – im besonders romantischen Ambiente zwischen den Kunstprojekten im „Skulpturenpark“. Bei Schlechtwetter (eher selten am sonnenreichen Neusiedler See) wird übrigens in die Festsäle des Schlosses gewechselt.

 

Apropos Schloss Halbturn: Das Barockjuwel ist übrigens praktisch jederzeit einen Besuch wert. Schließlich sind hier wechselnde Ausstellungen zu sehen. In diesem Jahr (bis 5. November) „Der Zauber des alten Orients“. Ein aufwendig gestalteter Basar, mit entsprechenden Gerüchen, ein geheimnisvoller Harem und kostbare Exponate aus dieser Kultur sollen den „Zauber des alten Orients“ für den Besucher wieder lebendig machen. Und am 20. August besuchen ganz besondere Gäste das Schloss: „Lipizzaner & Friends“ heißt dann eine spektakuläre Pferdeshow auf Schloss Halbturn.

 

Info und Anmeldung unter: http://www.dinnerdersinne.at

 

Fotocredit: NTG

Aug
19
Sa
Kulinarik & Kunst 2017: Und wieder ruft der Berg!
Aug 19 – Sep 10 ganztägig

Vom 19. August bis 10. September dieses Jahres findet in St. Anton am Arlberg zum vierten Mal das Kulinarik und Kunst-Festival statt
 
Unter der Schirmherrschaft von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Schauspielikone Gerard Depardieu veranstaltet der Verein Kulinarik und Kunst – gegründet von den vier Top-Kategorie Hotels Tannenhof, Schwarzer Adler, Das Sonnbichl und DER Waldhof – 2017 zum vierten Mal sein internationales, starbesetztes Festival in St. Anton am Arlberg. In den drei Spätsommerwochen verwandeln Sterne- und Haubenköche, sowie Künstler der Extraklasse das Skiresort in ein lukullisches und artistisches Mekka.
 
Stars am Herd
40 internationale Sterne- und Haubenköche sowie 17 höchstprämierte Winzer geben sich ein Stelldichein im Nobelskiort. Es  kochen Spitzenleute wie die italienischen Sterneköche Norbert Niederkofler und Lucio Pompili, Deutschlands jüngster 3-Sterne Koch Kevin Fehling, die 2-Sterne Köchin des Stucki in Basel Tanja Grandits, und die St. Petersburger Starköchin Olesya Drobot vom Restaurant EM auf. Anders als in den letzten Jahren bietet das Festival heuer zahlreiche Events für ein breiteres Publikum, u.a. mit Themenevents wie „Cooking with Kids“, Jazz-Knödel, einer Men’s sowie einer Ladies‘ Night.
 
Kunst am Berg
Die deutsche Neoexpressionistin Elvira Bach aus Berlin führt das künstlerische Programm mit ihrer sensationellen neuen Ausstellung an. Lisa Krabichler und Peppi Spiss zeigen eine Installation im Herminen-Bergwerksstollen, Schriftsteller Robert Schneider glänzt mit einer Lesung beim Picknick. „Höchster Genuss an vielen Orten, Weltklassekunst aller Genres und die Einbindung der Natur rund um St. Anton bieten den Rahmen für das 4. Kulinarik & Kunst Festival“, sagt Axel Bach, Präsident des Kulinarik und Kunst-Vereins. Bei Eventicketpreisen ab EUR 50 ist das Kulinarik & Kunst Festival das ideale Ziel für einen Kurzurlaub in die Tiroler Berge.
 
Das komplette Programm finden Sie im Anhang (Änderungen vorbehalten). Wir halten Sie mit News auf unserer Facebook Page www.facebook.com/kulinarikkunst ständig auf dem Laufenden.

Sep
2
Sa
Weinrieder Extrem
Sep 2 – Sep 4 ganztägig
Weinrieder Extrem @ Weingut Weinrieder  | Niederösterreich | Österreich

Großes Kino im Weinviertel

 

Fritz Rieder – besser bekannt als Der Weinrieder – macht nicht gerne halbe Sachen. Als bekennender Fan von Federico Fellini will er auch im Wein Dichte und Kompromisslosigkeit spüren. Was die Weinrieder-Familie an einem Herbst-Wochenende präsentiert, würde anderswo Inhalt für neun Veranstaltungen geben: „Weinrieder Extrem“

 

Die „Extrem“-Veranstaltungen, die Fritz Rieder gemeinsam mit seiner Frau Melanie und den Söhnen Bernhard und Lukas organisiert, haben sich in der Szene bereits einen anspruchsvollen Ruf erarbeitet: Was hier geboten wird, ist Stoff für Fortgeschrittene. Von 2. bis 4. September laden die Weinrieders zur Degustation nach Kleinhadersdorf und servieren dabei vertikal und horizontal alles, was es an Feinem und Besonderem im Weingut gibt. Die Gäste können ganz nach Belieben und im eigenen Rhythmus degustieren. Rund drei Stunden Zeit muss man sich aber schon dafür nehmen, um die Breite und Tiefe der angebotenen Weine adäquat auskosten zu können.

 

Die neun Proben jeweils in 6er-Flights lauten:

• Jahrgang 2016 quer
• Grüner Veltliner Alte Reben vertikal – 2015 bis 2007
• Grüne Veltliner Reserven vertikal – 2015 bis 2006
• Einzellagen-Reserven vertikal – 2016 bis 2008
• Rieslinge vom Löss vertikal – 2015 bis 2009
• Rieslinge Reserven und Grande Reserven vertikal – 2015 bis 2010
• Eisweine vertikal – 2016 bis 2008
• Riesling Eiswein Einzellage Schneiderberg vertikal – 2016 bis 2003
• Schatzkammer Eisweine vertikal – 1986 bis 1979
• Weingut Reinhold Krutzler quer – Blaufränkisch, Eisenberg, Perwolff

 

Mehr als 60 Weine stehen also zur Degustation. Die Serien werden im Arkadenhof aufgebaut. Die Veranstaltung findet somit im Freien, aber trotzdem geschützt und daher bei jedem Wetter statt.

 

„Weinrieder Extrem“ öffnet von Samstag bis Montag (2.- 4. September) jeweils von 14 bis mindestens 20 Uhr. Der Kostenbeitrag für die Degustation beträgt 29 Euro pro Person.

 

Kleine Gerichte bieten die Gastköche Christoph und Philipp Wagner, von einem der aufstrebendsten Restaurants des Weinviertels.

 

Anmeldung unbedingt erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl: office@weinrieder.at bzw. 02552-2241. Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten: www.weinrieder.at

Burgenland Tourismus

Personalia

Burgenland Tourismus: Neuer Prokurist und Marketing-Chef

Mitte Mai hat Alexander Kery als neuer Prokurist und Marketing-Leiter seine Tätigkeit bei Burgenland Tourismus aufgenommen. Kery gilt als „gestandener“ Touristiker mit langjähriger Branchenerfahrung.   Der 43-jährige Marketing-Spezialist bringt einen umfassenden und vielfältigen Erfahrungsschatz als Touristiker in die Burgenland Tourismus GmbH ein. Er absolvierte das Tourismuskolleg MODUL und konzentrierte  [ weiterlesen ]

Personalia

Congress Messe Innsbruck bündelt fünf Bereiche

Babyfreuden in der Congress Messe Innsbruck (CMI)! Carina Kuperion, MA, Leiterin für Vertrieb, Marketing und Kommunikation, erwartet Nachwuchs und geht mit Anfang April in Karenz.   Die 31-Jährige stammt aus den internen Nachwuchsreihen der CMI und fungierte seit 2015 als Abteilungsleiterin. Die Funktion der 31-Jährigen wird von Daniel Winkler,  [ weiterlesen ]

Personalia

Velimir Sever steigt in die Geschäftsführung der GTA ein

Ing. Velimir Sever steigt ab Mai in die Geschäftsführung der Fa.Grossküchentechnik Austria GMBH ein.   Herr Mag. Peter Jansenberger bleibt weiterhin geschäftsführender Gesellschafter und wird sich in weiterer Folge strategischen Zielen in der Hohnhaus & Jansenberger Gruppe widmen.   Die GTA ist Marktführer in der Grossküchentechnik in Österreich. Mit ca. 60 erfahrenen  [ weiterlesen ]

Personalia

Ein Künstler am Küchenpass – im Restaurant am Steinplatz kocht ab sofort Nicholas Hahn

Kunst auf dem Teller können Gäste des Restaurant am Steinplatz ab dem 4. März während ihres Besuches erleben. Der Künstler: Küchenchef Nicholas Hahn. Der 33-jährige tritt ab sofort die Nachfolge von Marcus Zimmer an, der während der ersten drei erfolgreichen Jahre des Hotel am Steinplatz die Küchenleitung innehatte. Hahn  [ weiterlesen ]

Personalia

Zwei neue Verkaufsleiter für die professionelle Küchentechnik in Österreich

Die österreichische Vertriebsmannschaft bei Electrolux hat mit Markus Wieser und Gerald Paierhofer Verstärkung bekommen. Seit kurzem sind die beiden neuen Gebietsverkaufsleiter (GVL) für die Marke Electrolux Professional im Bereich Großküchentechnik in Österreich unterwegs.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenprofil gefunden: Electrolux Professional GmbH   Markus Alexander Wieser Der  [ weiterlesen ]

Aktuelles Magazin

  • Harmonie:FreundinDie Geschichte von Sonja Wimmer und ihrem Hotel Harmonie? Geht vom Spitzentanz über den Spitzensport bis in die Spitzenhotellerie, wo sie heute angekommen ist.
  • Mix:TourWie aus hippen alkoholfreien Getränken kreative Cocktails werden, und wie Sie neue Inspiration für Ihre Mixes finden zeigt Umut Akcay und lässt seine Jigger tanzen.
  • Natur:RaumStein, Holz, Kristall oder Moos – was die Natur hervorbringt ist einzigartig und wunderschön. Immer mehr Hoteliers holen sich deshalb ein Stück von ihr ins Haus ...

Food

Austrian Rising Stars brillierten in Portugal

Für Begeisterung in der portugiesischen Gourmetszene sorgte die heimische Kochelite der Jeunes Restaurateurs bei einem fulminanten „Österreich-Dinner“ im 2-Sterne-Restaurant „Oceans“ des Vila Vita Parc Hotels.   Mit dem Tiroler Hans Neuner (Ocean Restaurant im Vila Vita Parc Hotel) hat sich ein Österreicher mit 2 Michelin-Sternen und dem Titel „Koch  [ weiterlesen ]

Events

Dinner der Sinne: Ein kulinarischer Höhepunkt

Die Region rund um den Neusiedler See im Burgenland gilt österreichweit als echter Kulinarik-Hotspot. Nicht nur, was die Haubenlokale betrifft. Auch die edlen Rebensäfte haben eine Qualität erreicht, die weit über die Grenzen der Alpenrepublik hinaus die Gaumen jubilieren lassen. Wenn sich dann noch Kreativität mit Kulinarik paart, dann  [ weiterlesen ]

Business

Hotelkarriere in Multimedia: Hospitality Leaders startet eigene Messenger

Social Recruiting und Networking geht rasant weiter: Nun startet Hospitality Leaders, das weltweit führende Karriere-Netzwerk für Hotellerie und Gastronomie (www.hospitalityleaders.com), eine eigene Messenger App mit zahlreichen Funktionen. Mit dem Kommunikationstool können Mitglieder von Hospitality Leaders (Registrierung kostenfrei) miteinander chatten, Sprachnachrichten senden und auch telefonieren (Audio/Video). Damit erweiterte die Branchen-Community  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Großes Kochfinale im Miele Experience Center

„Cool-inarisches“ neu entdeckt Beim großen Finale des Schüler-Kochwettbewerbs tischten junge KöchInnen selbst Kreiertes aus heimischen Zutaten auf   Die Landwirtschaftlichen Fachschulen Salzburg gelten als „Schulen fürs Leben“. Der Lernstoff wird nicht (nur) theoretisch vermittelt, sondern es darf ausprobiert, angepackt, geübt und mitgestaltet werden. Jüngstes Beispiel ist das Projekt „Cool-inarisches  [ weiterlesen ]

Food

Butterkekse zum Löffeln – Neuer Milchpudding Butterkeks von frischli für Kita, Schule und Mensa

Die frischli Milchwerke starten mit ihrem neu gelaunchten und erweiterten Milchpudding-Sortiment köstlich-cremig und zugleich ausgewogen in den Herbst. Die neue Sorte Butterkeks ergänzt die beiden erfolgreichen Sorten Schoko und Vanilla und bietet den perfekten Menüabschluss für Klein und Groß. frischli stellt Caterern und GV-Profis damit eine tolle Basis für  [ weiterlesen ]

Bier

Top Gewinn-Ranking: Brau Union Österreich unter „Nachhaltigkeitselite“

Für den CSR-Guide 2017 untersuchte das Wirtschaftsmagazin Top Gewinn die österreichische Unternehmenslandschaft nach 47 Kriterien im Bereich Nachhaltigkeit, Ökologie, Soziales und Innovation/Qualität. Die Brau Union Österreich schafft es hierbei unter die Top 20 Österreichs.   „Brewing a Better World“ nennt sich die Nachhaltigkeits-Initiative von Heineken, der sich auch die  [ weiterlesen ]

Infrastruktur

Vienna House kommt nach Liechtenstein

Ab Frühjahr 2018 soll am Liechtensteiner Wirtschaftsstandort Schaan ein neues Vienna House entstehen. Das Hotel setzt im gesamten Bereich auf Trends mit Fokus auf neue Bar- und Restaurantkonzepte. Ebenfalls geplant ist ein modernes, urbanes Gartenprojekt.   Am Knotenpunkt Schaan ist ab Frühjahr 2018 der Bau eines neuen Hotels unter  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

ÖHV zu GewO-Novelle: Extrarunde bei Verhandlungen hat sich ausgezahlt

Ja zu notwendigen Erleichterungen für Unternehmen, ein modernes Gesetz sieht aber anders aus. ÖHV-Generalsekretär Gratzer sieht Bundesregierung „next generation“ gefordert.   „Die Novelle der Gewerbeordnung ist ein Schritt in Richtung notwendiger Bürokratieabbau. Aber wir sind noch nicht am Ende der Reise angelangt“, erklärt Dr. Markus Gratzer, Generalsekretär der Österreichischen  [ weiterlesen ]