201703-scb-greenmeetings1

Tourismus

Salzburger Touristiker diskutierten über Ökomarketing

Zu einem spannenden Abend rund um das Thema “grünes Marketing” lud das Salzburg Convention Bureau (www.salzburgcb.com) Event-Touristiker aus dem gesamten Bundesland ins Hotel Jagdhof am Fuschlsee. Rund 90 Teilnehmer folgten dem Vortrag der Expertin Regina Preslmair vom Umweltministerium, die dort für Umweltzertifizierung und  touristisches Ökomarketing im Rahmen des Österreichischen  [ weiterlesen ]
kreativreisen

Tourismus

Österreich bei Kreativ Reisen neu entdecken: Kreative Urlaube zur Selbstverwirklichung

Der Trend zu Urlauben mit speziellen Programmen für Kreative und Entdeckungsfreudige nimmt zu. Immer öfter werden inspirierende und bereichernde Angebote rund um Kunst, Handwerk und Kulinarik gesucht – besonders gerne mit Bezug zur Natur, Landschaft und Kultur der Region. „Das Interesse von Urlaubern an regionalen Besonderheiten als Gegentrend zur  [ weiterlesen ]
Südsteiermark, Südsteirisches Weinland, Weingarten,

Tourismus

Tourismusregion Südweststeiermark geht gemeinsam in die digitale Zukunft

Der perfekte Internetauftritt, gezielte Online-­Marketingaktivitäten und entsprechende Serviceangebote werden immer stärker zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor im Tourismus. Das Tourismusressort des Landes Steiermark hat daher im Vorjahr eine umfangreiche Digitalisierungsoffensive gestartet, mit der heimische Betriebe, Tourismus-­ und Regionalverbände bei der Erschließung der digitalen Marktplätze der Zukunft unterstützt werden. Gefördert werden  [ weiterlesen ]
4116~mesnerhaus-maria-und-josef-steffner

Restaurant

10 Jahre Mesnerhaus – ein kulinarischer Festreigen durchs ganze Jahr

Grund zum Feiern für Maria und Josef Steffner: In 10 Jahren etablierten sie das 3-Hauben-Restaurant Mesnerhaus in Mauterndorf im Salzburger Lungau als Fixpunkt der alpinen Gourmetszene. Mit genussvollen Events und renommierten Gastköchen wird dies 2017 entsprechend gefeiert.   Am 8. April geht ein besonders hochkarätiges Jubiläums-Gastspiel über die Bühne,  [ weiterlesen ]
Gewinner Finale Next Chef Award

Food

Frischgebackene Sieger auf der INTERNORGA

Alessandro Gagliardi aus Italien ist Europas bester Pizzabäcker Maximilian Schultz ist Next Chef 2017 Erfolgsstorys werden auf der INTERNORGA geschrieben. Heute stand die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt ganz im Zeichen großer Wettkämpfe. In den Endrunden des Next Chef Award und der Giropizza d’Europa wurde um die Wette gekocht  [ weiterlesen ]
H.Tann_low-168

Food

Kapuzinerkresse, Rosenquarzwasser und Zirm-Drops – Detox-Küche à la Südtiroler Hotel Tann****

Krokusse auf den Wiesen, klare Luftzüge und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres. Ja, es ist endlich so weit. Der Frühling schreitet mit mächtigen Schritten voran und schon bald blühen die Bäume, Wiesen und Felder in zarten Farben. Es liegt eine besondere Energie in der Luft. Mit neuem Elan  [ weiterlesen ]
_BREITZKEundPITRA1

Wein

Die Sommeliers des Jahres Steve Breitzke und Matthias Pitra eröffnen ein Weinbistro in Wien

Sie zählen zu den besten Sommeliers im deutschsprachigen Raum: Mitte Mai eröffnen Steve Breitzke und Matthias Pitra ihr gemeinsames Lokal im 9. Wiener Gemeindebezirk. Der Name: MAST. Die Philosophie: ein urbanes Bistro mit Schwerpunkt Wein.   Es ist die spannendste Cuvée des Jahres: Steve Breitzke, Sommelier des Jahres 2016  [ weiterlesen ]
genusswerkstatt

Food

Regional und vegan genießen in der weltweit ersten Slow Food Travel-Region

Im Kärntner Gailtal haben sich Sissy und Stefanie Sonnleiter auf Slow Food, also verantwortungsvolles Genießen, spezialisiert. Dabei kochen die Spitzenköchinnen auf kreative Weise auch vegan. In ihrer Genusswerkstatt wird dabei großer Wert auf ökologische und nachhaltige Produkte gelegt.   In Kärnten sind das Gailtal und das Lesachtal von Slow Food  [ weiterlesen ]
brot

F&B

KRUSTE&KRUME 2017: Brot für alle

Als Riesenerfolg ging am Samstag die Veranstaltung Kruste&Krume über die Bühne. 8500 KonsumentInnen besuchten das Brotfestival im Wiener Kursalon Hübner, der zeitweise aus allen Nähten zu platzen drohte. „Ich bin überwältigt, glücklich und erschöpft.“, lacht Organisatorin Barbara van Melle.   29 Bäcker aus ganz Österreich hatte van Melle ausgewählt. Ausschließlich  [ weiterlesen ]

Mrz
30
Do
Fachsymposium „Cool & Kette – wie passt das zusammen?“
Mrz 30 all-day
Fachsymposium „Cool & Kette – wie passt das zusammen?“ @ Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim | Oberschleißheim | Bayern | Deutschland

Individualisten wie 25hours, Roomers, prizeotel und Ruby haben mit coolen Lifestyle-Konzepten die Hotellerie kräftig aufgemischt, die großen Ketten versuchen nun nachzuziehen, sei es durch Eigenentwicklungen oder durch Zukäufe. Marriott schickt Moxy ins Rennen, Starwood Aloft und Rezidor Radisson Red. Die Deutsche Hospitality (ehedem Steigenberger) versucht’s mit Jaz in the City, Interconti mit Indigo und AccorHotels mit Ibis Styles und Jo & Joe. AccorHotels hat sich zudem an Mama Shelter und jüngst mit 30 Prozent an 25hours beteiligt, Rezidor hält seit Frühjahr 2016 eine Beteiligung von 49 Prozent an prizeotel und wird die Marke in den nächsten Jahren wohl vollständig übernehmen.
 
Das wirft einige Fragen auf:

  • Steht bei den „jungen Wilden“ nun der Ausverkauf an?
  • Kann man Coolness überhaupt kaufen?
  • Was bleibt vom ursprünglichen Spirit übrig?
  • Können Großkonzerne individuellen Lifestyle glaubhaft vermarkten?
  • Wie authentisch ist das Ganze noch?

Zu diesen Fragen beziehen Protagonisten aus beiden Lagern auf unserem Fachsymposium „Cool & Kette – wie passt das zusammen?“ am 30. März 2017 im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim Stellung.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine sicherlich anregende Diskussion.
 
Die Referenten:

  • Yannik Wagner, Vice President Development Central Europe, AccorHotels
  • Connor Llewellyn Ryterski, prizeotel
  • Michael Struck, Ruby Hotels

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.hotelbau.de/cool-kette/
 
Bild: (c) FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH

Apr
1
Sa
Gourmetfestival: Zwei Südtiroler Kochstars gemeinsam am Herd
Apr 1 – Apr 8 all-day

Wenn sich zwei Spitzenköche wie Martin Köhl und Egon Heiss zusammentun, ist eines garantiert: ein Geschmackserlebnis der Superlative, und Südtirol pur als Kunstwerk auf dem Teller. Den perfekten Rahmen dafür bildet das Genießerhotel Sonnalp in Obereggen, auf 1.550 m Seehöhe direkt an den sonnigen Pisten des Skicenters Latemar gelegen.

Seit nunmehr 20 Jahren macht Spitzenkoch Martin Köhl im Genießerhotel Sonnalp anspruchsvolle Gaumen glücklich; dass Beständigkeit und Kreativität kein Widerspruch sind, beweist die jahrelange Bewertung mit zwei Gault Millau Hauben eindrucksvoll.

Und da dies ein Grund zum Feiern ist, ist Besuch von einem anderen Star der Südtiroler Kochszene angesagt: Egon Heiss, der für höchste Gaumenfreuden steht und weit über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt ist (3 Gault Millau Hauben, 1 Michelin-Stern, Gault Millau „Aufsteiger des Jahres“ etc.), wird beim „Sonnalp Gourmet Festival“ Anfang April gemeinsam mit Martin Köhl am Herd stehen.

Köhl lädt zur kulinarischen Zeitreise und kredenzt in der Gourmetstube ein 7-gängiges Degustationsmenü mit seinen persönlichen Favoriten der letzten 20 Jahre. Bei einem Kochstammtisch verrät er so manches Geheimnis seiner Kochkunst. Gastgeber David Weissensteiner und Schwester Sabine begleiten die Gäste während eines Skitages auf die sonnigen Pisten des Skicenters Latemar direkt vor der Haustüre, gemeinsame Einkehr zum genussvollen Après-Ski in der neu eröffneten Berghütte Oberholz inklusive.

PACKAGE „Gourmet Festival“ (buchbar von 1.4. bis 8.4. 2017)
7 Tage inkl. HP, 7-Gang-Degustationsmenü von Martin Köhl in der Gourmetstube, 1 Menü von Gastkoch Egon Heiss, Skitag mit David und Sabine Weissensteiner, Stammtischgespräch mit Martin Köhl, Obereggen Night Show, 6-Tagesskipass zum Spezialpreis von € 189,- pro Person, u.v.m. ab € 1.057,- pro Person im DZ (exkl. Skipass).

Infos: Genießerhotel Sonnalp, I-39050 Obereggen 28 – Dolomiten, Tel. + 39 0471 / 61 58 42, info@sonnalp.com. www.sonnalp.com

Apr
4
Di
Galician Gourmet Extravaganza Vienna
Apr 4 – Apr 5 all-day
Galician Gourmet Extravaganza Vienna @ 57 Restaurant | Wien | Wien | Österreich

DIE WELTWEIT BESTEN SPANISCHEN TAPAS? IN WIEN NATÜRLICH…  
 
Wenn Sie die innovativsten, leckersten, exklusivsten spanischen Tapas probieren möchten, fahren Sie in diesem Frühling nicht nach Spanien… kommen Sie stattdessen nach Wien. Ein Team von spanischen Michelin-Sterne-Köchen kommt direct aus dem kulinarischen Herzen des Landes, aus Galicien, eingeflogen um Sie zu begeistern.
 
Sagen Sie Adios zur faden Paella, matschigen Kroketten und wässrigem Sangria und Hola zu Tintenfisch mit Basilikum, Hecht-Krokant, Garnelen-Ceviche mit Zitrone und Ingwer sowie preisgekrönten Cocktails.
 
Diese Gerichte sind nur ein Beispiel für die Sterne-Kreationen der Galicien Woche im Meliá Vienna Hotel. Tauchen Sie ein in die vorzüglichsten Gourmetprodukte aus Galicien, im Nordwesten Spaniens – meist gehüteter Geheimtipp unter den Spaniern.
 
“Spanier, die Wert auf gutes Essen legen, kommen nach Galicien zum Urlaub machen“, berichtet die Koordinatorin Pilar Canas. “Wir möchten den Österreichern zeigen, was die Spanier jahrelang als Geheimtipp bewahrt haben!”
 
Die Galicien Woche beginnt mit der Galician Gourmet Extravaganza Verköstigungsmesse. Dieses Event ist eine reine Fachmesse für die Getränke- und Lebensmittelindustriebranche und findet am Dienstag, den 4. April von 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Vorgeführt werden einzigartige Delikatessen aus Galicien, bekannt für exquisite Fleischwaren, Fisch, Meeresfrüchte sowie für Weine, Spirituosen und Liköre.
 
Am 4. und 5. April gibt es für die Allgemeinheit die Möglichkeit an einem sechsgängigen Michelin-Sterne-Verköstigungsmenü “Flavours of Galicia” im Hotel Meliá teilzunehmen.
 
Das Menü wird in dem sensationellen Hotelrestaurant im 57. Stock – passend genannt 57 Restaurant – dem höchsten Skyscraper in Österreich serviert. Sechs einzigartige Gänge mit fünf Weinen – es wird nichts gleichen was Sie jemals zuvor probiert haben.
 
Kommen Sie und erfahren Sie das echte Spanien von seiner besten Seite. Besonderheiten wie Entenmuscheln, in frischem Meerwasser zubereitet, gelten als eine der weltweit köstlichsten Delikatessen unter den Meeresfrüchten. Die Fischer riskieren ihr Leben bei der Suche zwischen den zerklüfteten Felsen während neun Meter Wellen gegen die gefährliche Küste des Todes in Galicien schlagen.
 
Galiciens wilder Oktopus sowie galicisches Kalbs- und Schweinefleisch – beides preisgekrönte und ausgezeichnete einheimische Tierarten – sowie köstlicher Serrano-Schinken und Chorizos erobern momentan Japan. Es gibt sogar einen mit Weißbirke geräucherten Käse, so wertvoll, dass damit im Mittelalter Tauschhandel betrieben wurde.
 
Begleitend zu all den wundervollen Köstlichkeiten, gibt es einige der weltweit besten Weine sowie preisgekrönte Spirituosen und Liköre zu probieren. Einige Weine sind so gut, dass der ehemalige US-Präsident Barack Obama sie zweimal für ein Abendessen im Weißen Haus ausgewählte.
 
Die Galicien Woche im Meliá Vienna Hotel verspricht das Konzept spanischer Küche auf den Kopf zu stellen. Kommen Sie vorbei und finden Sie selbst heraus wieso…
 
Für Anfragen, Anmeldungen oder weiter Information, wenden Sie sich bitte an communication56@gourmetextravaganza.com
 

VS-mit Kraw-220317-2

Personalia

Velimir Sever steigt in die Geschäftsführung der GTA ein

Ing. Velimir Sever steigt ab Mai in die Geschäftsführung der Fa.Grossküchentechnik Austria GMBH ein.   Herr Mag. Peter Jansenberger bleibt weiterhin geschäftsführender Gesellschafter und wird sich in weiterer Folge strategischen Zielen in der Hohnhaus & Jansenberger Gruppe widmen.   Die GTA ist Marktführer in der Grossküchentechnik in Österreich. Mit ca. 60 erfahrenen  [ weiterlesen ]
Nicholas Hahn_Copyright Hotel am Steinplatz 2

Personalia

Ein Künstler am Küchenpass – im Restaurant am Steinplatz kocht ab sofort Nicholas Hahn

Kunst auf dem Teller können Gäste des Restaurant am Steinplatz ab dem 4. März während ihres Besuches erleben. Der Künstler: Küchenchef Nicholas Hahn. Der 33-jährige tritt ab sofort die Nachfolge von Marcus Zimmer an, der während der ersten drei erfolgreichen Jahre des Hotel am Steinplatz die Küchenleitung innehatte. Hahn  [ weiterlesen ]
Markus_Wieser

Personalia

Zwei neue Verkaufsleiter für die professionelle Küchentechnik in Österreich

Die österreichische Vertriebsmannschaft bei Electrolux hat mit Markus Wieser und Gerald Paierhofer Verstärkung bekommen. Seit kurzem sind die beiden neuen Gebietsverkaufsleiter (GVL) für die Marke Electrolux Professional im Bereich Großküchentechnik in Österreich unterwegs.   Markus Alexander Wieser Der gelernte Koch Markus Alexander Wieser war nach seiner Ausbildung bald zum  [ weiterlesen ]
Michaela Ernst_copy_Peter M. Mayr

Personalia

Michaela Ernst – Neue Chefredakteurin bei Falstaff

Mit 1. April verstärkt Michaela Ernst die Chefredaktion bei FALSTAFF, die sie gemeinsam mit dem bisherigen Chefredakteur Herbert Hacker teilen wird. »Die Doppel-Chefredaktion ist deshalb notwendig geworden, weil wir eine rasante Expansion im Verlag verzeichnen und bereits an die 40 Magazine pro Jahr produzieren«, sagt FALSTAFF-Eigentümer und Herausgeber Wolfgang  [ weiterlesen ]
Silvia Blahacek

Personalia

Henkell Österreich mit neuer Marketingleiterin

Seit 1. Jänner 2017 verstärkt Mag. (FH) Silvia Blahacek das Team der Henkell & Co. Sektkellerei Ges.m.b.H. In dieser Funktion plant, steuert und kontrolliert die erfahrene Kommunikationsexpertin alle Marketingaktivitäten des österreichischen Sektmarktführers.   Silvia Blahacek verantwortet ab sofort die Marketing-, PR- und Werbemaßnahmen für Henkell Trocken und weitere Henkell-Sekte,  [ weiterlesen ]

Aktuelles Magazin

  • Donau:PrinzessinGastronomin Michaela Fasching-Hick betreibt in Spitz an der Donau zwei Lokale. Wird ihr da einmal der Alltag zu viel hat sie ein gutes Rezept: Sie isst ein selbstgemachtes Eis.
  • Mini:PowerWer an seinen Kombidämpfer denkt, denkt: groß und mächtig. Glücklicherweise gibt es die Kraftlackel seit einiger Zeit aber auch im Mini-Format. Dafür ist Platz in jeder Küche!
  • Kristall:KugelRegistrierkassen können mittlerweile schon ziemlich viel – RKSV sei Dank. Die Hersteller ruhen sich trotzdem nicht auf ihren Lorbeeren aus und feilen bereits an der Kasse der Zukunft…

Events

Erfolgreiche KASTNER Genussmessen 2017: Genießen. Erleben. Profitieren.

Seit vielen Jahren gelten die KASTNER Gastronomiemessen als Treffpunkt für Kunden und Industriepartner der KASTNER Gruppe. Auch heuer wieder waren die KASTNER Genussmessen am 06. und 07. März in Bad Vöslau und am 21. und 22. März in Bad Gleichenberg ein Fixtermin in den Kalendern der KASTNER Kunden und  [ weiterlesen ]

Events

„WEINSCHAUN BEIM WINZER“ startet in die zweite Saison

Nach einem erfolgreichen Auftakt von „Weinschaun beim Winzer“ im Jahr 2016, geht das Angebot für Langenlois-BesucherInnen mit noch mehr teilnehmenden Weingütern in das zweite Jahr. Heuer sorgen 39 „Weinschaun beim Winzer“-Betriebe dafür, dass jeder Langenlois-Besucher einfach und garantiert einen Weinbaubetrieb findet, der für einen Besuch offen steht.   Ein  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Memorandum mit Bildungsministerium zu Tourismusberufen

Neue Lehrinhalte zur Attraktivierung der Lehrausbildung an den Berufsschulen für Hotel- und Gastgewerbe   Die Bundesregierung hat letzte Woche ein neues Modell zur Attraktivierung der Lehrberufe präsentiert, das unter anderem auch eine Angleichung der Berufsschulstunden auf 1.260 Stunden bei allen dreijährigen Lehrberufen vorsieht. Für die Vertreter der Tourismusbranche ist  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Lehre gesucht, Karriere gefunden: Jugendliche begeistert

Statt über demotivierte Lehrlinge zu klagen, luden ÖHV und das AMS Jugendliche in Wien zum Berufsinfo-Nachmittag: Jugendliche und Arbeitgeber waren begeistert.   „Viele in meiner Klasse interessieren sich noch nicht dafür, was sie beruflich machen wollen! Aber ich will Karriere machen statt arbeitslos sein. In der Hotellerie sperren so  [ weiterlesen ]

Food

Süßkartoffel – gekommen, um zu bleiben

In einer Welt, in der Qualität und Geschmack selbstverständlich sind, geht Lamb Weston mit innovativen Produkten und dem ständigen Streben, noch besser zu werden, einen Schritt weiter. Dabei entdecken die Kartoffel-Spezialisten immer wieder neue Möglichkeiten mit der Kartoffel und setzen so Trends in der Branche.   Die Süßkartoffel ist  [ weiterlesen ]

Events

Erfolgreiche KASTNER Genussmessen 2017: Genießen. Erleben. Profitieren.

Seit vielen Jahren gelten die KASTNER Gastronomiemessen als Treffpunkt für Kunden und Industriepartner der KASTNER Gruppe. Auch heuer wieder waren die KASTNER Genussmessen am 06. und 07. März in Bad Vöslau und am 21. und 22. März in Bad Gleichenberg ein Fixtermin in den Kalendern der KASTNER Kunden und  [ weiterlesen ]

Restaurant

10 Jahre Mesnerhaus – ein kulinarischer Festreigen durchs ganze Jahr

Grund zum Feiern für Maria und Josef Steffner: In 10 Jahren etablierten sie das 3-Hauben-Restaurant Mesnerhaus in Mauterndorf im Salzburger Lungau als Fixpunkt der alpinen Gourmetszene. Mit genussvollen Events und renommierten Gastköchen wird dies 2017 entsprechend gefeiert.   Am 8. April geht ein besonders hochkarätiges Jubiläums-Gastspiel über die Bühne,  [ weiterlesen ]

Tourismus

Tourismusregion Südweststeiermark geht gemeinsam in die digitale Zukunft

Der perfekte Internetauftritt, gezielte Online-­Marketingaktivitäten und entsprechende Serviceangebote werden immer stärker zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor im Tourismus. Das Tourismusressort des Landes Steiermark hat daher im Vorjahr eine umfangreiche Digitalisierungsoffensive gestartet, mit der heimische Betriebe, Tourismus-­ und Regionalverbände bei der Erschließung der digitalen Marktplätze der Zukunft unterstützt werden. Gefördert werden  [ weiterlesen ]