Frischeis

Holzbau

Frischeis setzt auf TIMBA+ 2018

9. Juni 2017, 10:34

Prominenter Neuzugang auf der Ausstellerliste der TIMBA+: Österreichs größter Händler für Holz und Holzwerkstoffe, J. u. A. Frischeis, hat seine Teilnahme an der neuen österreichischen Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel fixiert. Für Mag. Werner Stix, Geschäftsführer J. u. A. Frischeis, ein klares Bekenntnis zur heimischen Plattform im Jänner 2018: „Wir agieren international, sind aber als österreichisches Unternehmen dem Standort und der Region verpflichtet. Aus diesem Grund unterstützen wir das neue Fachmesseformat TIMBA+, das maßgeschneidert für den Markt in Österreich auf die Bedürfnisse der Zielgruppen ausgelegt ist.“
 

Das Unternehmen J.u.A. Frischeis ist in Österreich und der Welt gleichermaßen zu Hause. Die JAF Gruppe mit Sitz in Stockerau/Niederösterreich ist mit derzeit 58 Standorten in 19 Ländern vertreten und somit auch Zentraleuropas führender Großhändler für Holz- und Holzwerkstoffe. Hinter dem Traditionsunternehmen stehen mehr als 65 Jahre Holzkompetenz, ein flächendeckendes Filialnetz und eine enorme Produktvielfalt. In Österreich ist Frischeis an den Standorten Stockerau (Zentrale), Bergheim, Bad Hofgastein, Graz, Kramsach, Laa/Thaya, Linz, St. Marein und Villach vertreten. „Wir freuen uns, mit Frischeis einen derart tief im Markt verankerten Key-Player an Bord der TIMBA+ zu haben. Jeder in der Branche kennt das Unternehmen und seine Produkte und erwartet Kompetenz wie diese auf der österreichischen Plattform für Tischler, Holzbauer und Inneneinrichter“, ist der zuständige Category Manager bei Veranstalter Reed Exhibitions, Ing. Andreas Wetzer, überzeugt.
 

Kompetenztrio: TIMBA+, CASA und HOLZBAU Thementage

TIMBA+ vom 24. bis 27. Jänner 2018 im Messezentrum Salzburg ist Österreichs Fachmesse rund ums Holz. Mit der parallel stattfindenden CASA erhält sie eine wertvolle thematische Ergänzung und mit den HOLZBAU Thementagen zusätzlich geballtes Wissen mit einem maßgeschneiderten, praxisorientierten Programm mit Vorträgen, Expertengesprächen und Diskussionen. Mit TIMBA+ finden Trends, Design und Innovationen vier Tage lang ein attraktives Forum, das für umfassenden Überblick und aktuelles Know-how steht.
 

Alle Informationen zu TIMBA+ stets aktuell unter www.timbaplus.at.
 

Fotocredit: © www.christof-reich.com
Quelle: Pressemeldung Reed Exhibitions Messe Salzburg von 07.06.2017

Karriere

PALFINGER: Aufsichtsrat schließt Suche nach neuem CEO ab

Andreas Klauser zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen Übernahme der CEO-Position per 1. Juni 2018 geplant   Der Aufsichtsrat der PALFINGER AG hat die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden abgeschlossen. Mit Ing. Andreas Klauser (53), derzeit Global Brand President von Case  [ weiterlesen ]

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Holzbau

LIGNA 2019 setzt Fokusthemen

LIGNA 2019 (27. bis 31. Mai) in Hannover   – Integrated Woodworking – Customized Solutions – Smart Surface Technologies – Wood Industry Summit   LIGNA, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für  [ weiterlesen ]

Werkzeuge

Vollmer erweitert Automatisierung der VGrind 360

GrindTec: Vollmer erweitert Automatisierung der bisherigen VGrind 360 und verleiht zusätzlichem Modell ein E   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH   Vollmer hat seine Werkzeugschleifmaschine VGrind 360 um zusätzliche Funktionen für die Automatisierung  [ weiterlesen ]

Nachhaltigkeit

#mission2030: das Ende des fossilen Zeitalters

Köstinger: Mit der Klima- und Energiestrategie beginnt das Ende des fossilen Zeitalters   #mission2030 ist Grundstein für das Erreichen der Klimaziele bis 2030 und Einladung an alle, daran mitzuarbeiten.   „Wir legen heute etwas vor, das vielen Bundesregierungen vor  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

Parkregelungen zur FORST live & WILD & FISCH

Zur FORST live und WILD & FISCH vom 13. April bis zum 15. April werden rund 30.000 Besucher erwartet. Für Anwohner rund um den Messestandort Offenburg und auswärtig Anreisende sind hier die wichtigsten Verkehrs-Informationen aufgeführt.   Sperrung Platanenallee Die  [ weiterlesen ]