Neonikotinoide–Verbot

Forstwirtschaft

Neonikotinoide–Verbot auf europäischer Ebene beschlossen

Köstinger: „Schwierige Situation für unsere Rübenbauern – jetzt müssen wir gemeinsam für heimischen Zucker kämpfen.“   Am 27.04.2018 wurde auf europäischer Ebene das Verbot für drei Neonikotinoide im Freiland beschlossen. Österreich hat für ein Verbot gestimmt: „Auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und der Überzeugung, dass wir alles dafür tun müssen,  [ weiterlesen ]
Waldstrategie 2020+

Forstwirtschaft

Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+

Köstinger: Walddialog ist Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+   „Unsere Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz“   Vor 15 Jahren wurde der Österreichische Walddialog ins Leben gerufen. Seither findet regelmäßig ein ausgewogener Interessensausgleich zwischen Waldeigentümer, Nutzungsberechtigten und deren Interessenvertretungen, Regierungsorganisationen, NGOs sowie den im Parlament vertretenen politischen Parteien  [ weiterlesen ]
Pappel

Wald

Pappel ist Baum des Jahres 2018

Köstinger: „Pappel ist ein schönes Zeichen für unsere Auwälder“   Am 25. April war der internationale Tag des Baumes und heuer ein Festtag der Pappel! Diese schnellst wachsende heimische Baumart – wurde vom Verein Kuratorium Wald und dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zum Baum des Jahres 2018 gewählt.  [ weiterlesen ]
#mission2030

Nachhaltigkeit

#mission2030: das Ende des fossilen Zeitalters

Köstinger: Mit der Klima- und Energiestrategie beginnt das Ende des fossilen Zeitalters   #mission2030 ist Grundstein für das Erreichen der Klimaziele bis 2030 und Einladung an alle, daran mitzuarbeiten.   „Wir legen heute etwas vor, das vielen Bundesregierungen vor uns nicht gelungen ist. Die Klima- und Energiestrategie ist ein  [ weiterlesen ]
Offenburg

Forstwirtschaft

Messe Offenburg: Neuheiten für Forst, Jagd & Angeln

Messe FORST live mit Livevorführungen und Vorträgen Tauziehen gegen Seilwinden Prüfmaschine Bogenschießen auf der WILD & FISCH   Große und kleine Forstmaschinen bei Livevorführungen zu erleben oder den Zugpferden und ihrem Fuhrmann beim Rücken dicker Baumstämme zuzusehen sind nur einige der Erlebnisse, die es bei der FORST live vom  [ weiterlesen ]
Kleinholz

Holzwirtschaft

Schweighofer Gruppe zieht sich aus rumänischem Waldinvestment zurück

Rumänische Waldflächen an die schwedische GreenGold Group verkauft Bekenntnis zur Stärkung einer nachhaltigen Holzindustrie in Rumänien ungebrochen Die Schweighofer Gruppe, einer der führenden Holzverarbeiter Europas, zieht sich aus ihrem rumänischen Waldinvestment zurück und verkauft ihre 100% Tochter Cascade Empire s.r.l. (Cascade Empire) samt der dazugehörigen Bewirtschaftungseinheit Ocol Silvic Cascade  [ weiterlesen ]
Wälder

Nachhaltigkeit

WWF-Bericht zeigt alarmierenden Zustand der Wälder

Zum gestrigen Tag des Waldes: Neuer WWF-Bericht zeigt alarmierenden Zustand der globalen Wälder   Nutzungsdruck steigt auch in Österreich: Nur noch 3 Prozent ökologisch intakt   Laut dem aktuellen Waldbericht des WWF sind seit 1990 fast 2,4 Millionen Quadratkilometer Naturwald verschwunden. Bis 2030 könnte Wald im Ausmaß der 20fachen  [ weiterlesen ]
Schulkalender

Ausbildung

Brunner stellte Schulkalender 2018 vor

Wanderer in Wald, Feld und Wasser   Der beliebte Schulkalender „Wald, Wild und Wasser“ wird auch im kommenden Jahr  [ weiterlesen ]
Weltnaturerbe

Forstwirtschaft

Bundesminister Rupprechter: Buchenwälder werden Weltnaturerbe

Teile von Dürrenstein und Nationalpark Oö. Kalkalpen ab sofort Teil von UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenwälder Europas“   Das UNESCO-Welterbekomittee hat bei  [ weiterlesen ]
Neonikotinoide

Forstwirtschaft

BMLFUW: Qualitätsstrategie vorantreiben und Wertschöpfung steigern

Rund 11,5 Millionen für Verarbeitung und Vermarktung stärken regionale Wirtschaft: 35 Projekte in der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft genehmigt    [ weiterlesen ]
Bundesforste

Forstwirtschaft

Naturbad statt Freibad: Bundesforste laden zu kostenlosem Badevergnügen in der Natur

Bundesforste stellen 41 Naturbadeplätze für freien und kostenlosen Zugang zu Österreichs schönsten Seen zur Verfügung – Natürliche Walddusche an  [ weiterlesen ]
Waldbrandgefahr

Forstwirtschaft

Land&Forst Betriebe warnen vor Waldbrandgefahr

Der heimische Wald funktioniert als natürliche Klimaanlage. Daher besuchen viele Menschen in diesen extrem heißen Tagen den Wald, um  [ weiterlesen ]

Waldarbeit

Staatspreise für vorbildliche Waldbewirtschaftung

14 private und kommunale Waldbesitzer aus ganz Bayern werden heuer für die vorbildliche Bewirtschaftung ihrer Wälder mit Staatspreisen ausgezeichnet.  [ weiterlesen ]

Beiträge zum Thema im Heft

Forst

Forstwirtschaft

Drohnen im Forst

In der Forstwirtschaft werden seit Jahrzehnten Luftbilder für Waldinventuren, Kartierung von Schäden nach Katastrophen sowie weitere Aufgabenbereiche eingesetzt. Heute aber können unbemannte, selbstständig fliegende Kleinstflugzeuge, sogenannte Drohnen, für diese Geoinformationsarbeit genutzt werden.

[zum Magazin]
Klimaerwärmung lässt Bäume schneller wachsen

Forstwirtschaft

Klimaerwärmung lässt Bäume schneller wachsen

Eine Studie an der Technischen Universität München (TUM) untersuchte Trends im Waldwachstum von 1870 bis heute. Ergebnis: Die Bäume wachsen zwar nicht in den Himmel, aber seit den 1960er-Jahren deutlich schneller. Dem Wald sieht man keine Veränderung an.

[zum Magazin]
Wie oben so auch unten

Wald

Wie oben so auch unten

Bayerns Wälder werden wieder durchgecheckt auf Schäden und Krankheiten. Helmut Brunner, Forstminister des Landes, will nun aber auch verstärkt die Bodenpflege mit in seine Schutzprogramme einbinden. Seine Aussage: „Moderne Forstmaschinen müssen auch Wald und Boden schonen.“

[zum Magazin]

Aufforstung

Lärchen im Vormarsch

In den letzten vier Jahrzehnten verschwand die Lärche immer mehr aus den heimischen Wäldern und dem Bewusstsein der Menschen. Die Holzwelt Murau investiert mit dem Leader-Projekt „Lärche offensiv“ in eine in Vergessenheit geratene Schönheit – die Lärche, Larix – sie ist der Baum der Zukunft und das aus gutem Grund …

[zum Magazin]

Holz-Hallenbau

Feuerwehr setzt auf Holz

Ein mineralisch erbautes Gebäude erzeugt gleich viel Treibhausgase wie sieben Vollholzgebäude. Daneben verzeichnet ein Vollholz-Feuerwehrhaus in Steinbach am Ziehberg 162 % regionale Wertschöpfung. Erste Forschungsergebnisse sollen nun vor allem die öffentliche Hand davon überzeugen, mehr auf Holz zu bauen.

[zum Magazin]