Weihnachten

Erzähltes & Erlebtes

11. November 2013, 15:10

von Dorothea Förster (Hg.)

Nicht umsonst ist Oberösterreich das „Heimatland des Christkindls“. Alljährlich zieht der magische Ort Christkindl bei Steyr verzauberte Besucher zum legendären Postamt, doch die stillste Zeit des Jahres bedeutet im Land ob der Enns noch viel mehr. Hier pflegt jede Region ihre ureigensten und typischen Traditionen …

 

Texte – Gedichte – Bräuche – Traditionen – Lieder – Rezepte

Von den Raunächten im Stifterschen Böhmerwald über die markanten Figuren des Steyrer Kripperls, bei denen Ernst und Komik so nahe beieinander liegen, bis zu den Glöcklern in Ebensee, die weit über die Grenzen Oberösterreichs bekannt sind und vieles mehr, zieht dieses Buch einen bunten literarischen und volkstümlichen Bogen. Kurzweilig und doch gehaltvoll, untermalt mit Bildern und Liedern oberösterreichischen Ursprungs zum Weihnachtsfest, wird Bekanntes und Unbekanntes zum Thema „Weihnachten in Oberösterreich“ ins Kerzenlicht gerückt. Und auch was oberösterreichische Schriftsteller in fernen wie nahen Zeiten anlässlich des Weihnachtsfestes in ihrem Bundesland zu Papier brachten, ist hier gesammelt.

 

Die Autoren:
Dorothea Förster (Hg.), geboren 1958 in Linz , studierte Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien. Danach war sie jahrelang in einem Verlag tätig. Seit 2012 ist sie freie Lektorin. Sie lebt und arbeitet in Linz.

Karl Mayer, geboren 1935 in Steyr, studierte Germanistik und Klassisches Philologie in Wien und widmet sich mit seiner Frau Elfi Mayer der Krippenforschung und dem Krippenbau.

Karl Reinnhard Kriechbaum, geboren 1956, studierte Volkskunde und Kunstgeschichte an der Universität Graz. Er ist als Journalist und Kulturpublizist tätig.

 

 

Quelle: Styria, Pressemeldung vom 04.11.2013

Bier

Conrad Seidls Bier Guide 2018

Bier Guide 2018 weist den Weg Österreichs Bierszene ist vielfältiger denn je – vom konventionellen Märzenbier über Bio-Sude bis zum Craftbier mit Schweinskopf   Was ist drin im Bierkrug? Noch nie in der Geschichte konnten die Österreicherinnen und Österreicher  [ weiterlesen ]

Rezepte

Kochen mit Schmalz und Grammeln

Kochen mit Schmalz und Grammeln – die Renaissance des vollen Geschmacks Süße und pikante Klassiker   Grammeln und Schmalz – das sind die klassischen Zutaten der bodenständigen Küche, die zünftigen Genuss wie aus Omas Küche garantieren. Trudy Schachinger, die  [ weiterlesen ]

Literatur

Microsoft Office für Gastronomen

Microsoft Office für Hotellerie, Gastronomie und Catering   Microsoft Office im gastronomischen Einsatz! Ein anschauliches Praxisbuch speziell für Mitarbeiter aus der Gastronomie, der Hotellerie und der Cateringbranche. Die aufgeführten Beispiele (z. B. die Erstellung von Bestuhlungsplänen, Menükarten, Kalkulation von  [ weiterlesen ]

Bier

Bier – prädestiniert fürs Flavourpairing

Mit Bier kochen und als Getränk zu Speisen genießen: Die genussvolle Erläuterung eines molekularen und mikrobiologischen Zusammenspiels   Hopfen, Malz und Hefe sind die Geschmacks- und Aromengeber des Biers. Die Vielfalt der Hopfensorten, der Einsatz von Malz unterschiedlicher Röstgrade  [ weiterlesen ]

Literatur

DIE WELTKÖCHE ZU GAST IM IKARUS – Band 4

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Portrait Jeden Monat steht im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 ein anderer internationaler Spitzenkoch am Herd und kreiert ein einzigartiges Menü. Was, wie und warum sie kochen – das preisgekrönte Kochbuch geht in  [ weiterlesen ]

Insider

Heiligabend-Countdown – bald öffnet sich das erste Kulinarik-Türchen

Jetzt kommt Weihnachtsstimmung auf: Die Gewürzexperten von Babette’s launchen erstmals einen Online-Adventkalender für Gourmets. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein tolles Angebot, das jeweils an diesem Tag gültig ist. Zu haben sind die kulinarischen Kombinationen unter babettes.at/adventkalender schon ab  [ weiterlesen ]