PFEIFER Seil- und Hebetechnik

Personalia

Ein Top-Profi ergänzt das Team von PFEIFER Seil- und Hebetechnik

2. Oktober 2017, 14:23

Neu im Team von PFEIFER Seil- und Hebetechnik ist Ing. Mario Gorbach (49). Der Techniker betreut den Markt in Oberösterreich und einem Teil Niederösterreichs.

 

Erfahrener Spezialist… Der begeisterte Segler bringt langjährige Erfahrung in technischen Bereichen mit: Der gelernte Dreher aus der VOEST ALPINE absolvierte nach der Lehre die Abend-HTL. Zusätzlich bringt der Linzer zehnjährige Erfahrung als Anwendungstechniker in der Stahlseilbranche mit.

 

…aus der Branche. Gorbach übernimmt den Bereich Stahldrahtseile im Bereich Bauwirtschaft und Industrie. Zusätzlich ist er für den Verkauf von Sicherheitseinrichtungen gegen Absturz von Personen zuständig.

 

21 Mitarbeiter. In Österreich beschäftigt PFEIFER 21 Mitarbeiter und ist Premiumanbieter für Stahldrahtseile, Hebe- und Anschlagtechnik, Zugglieder, Ladunssicherheit und der erwähnten Schutzausrüstungen gegen Absturz. Darüber hinaus wird ein Prüfservice für diese Bereiche angeboten.

 

PFEIFER SEIL- UND HEBETECHNIK GmbH/Österreich

Gründungsjahr: 1974
Mitarbeiter: 21
Umsatz 2014: 8,06 Millionen Euro
Umsatz 2015: 8,15 Millionen Euro

 

Geschäftsjahr: 1. Jänner bis 31. Dezember
Positionierung: Premium-Anbieter für Seil- und Hebetechnik, Zugglieder, Seilbau, Anschlag- und Zurrtechnik, für persönliche Sicherheitsausrüstung gegen Absturz
Pfeifer Österreich ist Generalvertreter für DIEPA-Spezialseile, PYTHON-Forstseile und DRAKO-Aufzugseile sowie Vornbäumen Normseile

 

DIE PFEIFER FIRMENGRUPPE

Gründungsjahr 1579
Mitarbeiter 1400
31 operative Gesellschaften in 19 Ländern
Umsatz 2016 244 Millionen Euro (konsolidiert)
Firmensitz Memmingen/Deutschland
Produktionsstandorte in Memmingen, Mühlheim

 

Fotocredit: gmh hofbauer
Quelle: Pressemeldung Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH von 27.09.2017

Forstwirtschaft

Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+

Köstinger: Walddialog ist Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+   „Unsere Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz“   Vor 15 Jahren wurde der Österreichische Walddialog ins Leben gerufen. Seither findet regelmäßig ein ausgewogener Interessensausgleich zwischen Waldeigentümer, Nutzungsberechtigten und deren  [ weiterlesen ]

Karriere

PALFINGER: Aufsichtsrat schließt Suche nach neuem CEO ab

Andreas Klauser zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen Übernahme der CEO-Position per 1. Juni 2018 geplant   Der Aufsichtsrat der PALFINGER AG hat die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden abgeschlossen. Mit Ing. Andreas Klauser (53), derzeit Global Brand President von Case  [ weiterlesen ]

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Waldarbeit

Wie aus stämmigen Bäumen Kleinholz wird

Moderne Forstmaschinen machen es möglich Doppelmesse FORST live sowie Wild & Fisch zeigen Neuheiten   Zum „bewährten Doppel“ lädt die Messe Offenburg vom 13. bis 15. April mit der FORST live und Wild & Fisch. Über 30.000 Besucher werden  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

Parkregelungen zur FORST live & WILD & FISCH

Zur FORST live und WILD & FISCH vom 13. April bis zum 15. April werden rund 30.000 Besucher erwartet. Für Anwohner rund um den Messestandort Offenburg und auswärtig Anreisende sind hier die wichtigsten Verkehrs-Informationen aufgeführt.   Sperrung Platanenallee Die  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Messe Offenburg: Neuheiten für Forst, Jagd & Angeln

Messe FORST live mit Livevorführungen und Vorträgen Tauziehen gegen Seilwinden Prüfmaschine Bogenschießen auf der WILD & FISCH   Große und kleine Forstmaschinen bei Livevorführungen zu erleben oder den Zugpferden und ihrem Fuhrmann beim Rücken dicker Baumstämme zuzusehen sind nur  [ weiterlesen ]