Gerresheimer

Personalia

Dr. Christian Fischer folgt Uwe Röhrhoff als Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG

6. September 2017, 13:36

Dr. Christian Fischer (53) übernimmt zum 01. September 2017 den Vorstandsvorsitz der Gerresheimer AG von Uwe Röhrhoff (55), der zum 31. August 2017 aus dem Unternehmen ausscheidet. Christian Fischer ist bereits seit dem 01. August 2017 ordentliches Mitglied des Vorstandes. Zuvor war er President, Performance Chemicals, bei BASF SE in Ludwigshafen, wo er 24 Jahre tätig war.

 

„Der Aufsichtsrat dankt Uwe Röhrhoff für seine herausragende Leistung für die Gerresheimer AG. In seinen 26 Jahren bei Gerresheimer, davon sieben Jahre als Vorstandsvorsitzender, hat er eine entscheidende Rolle bei der strategischen Fokussierung des Unternehmens sowie bei wichtigen Akquisitionen, dem Umbau des Unternehmensportfolios und operativen Initiativen gespielt. Dadurch hat er einen großen Beitrag zum heutigen Erfolg von Gerresheimer geleistet. Wir wünschen Uwe Röhrhoff privat wie beruflich alles Gute. Mit Christian Fischer haben wir einen hervorragenden Nachfolger gefunden, der sowohl langjährige Führungs- als auch industrielle Erfahrung mitbringt. Wir freuen uns darauf, zusammen mit ihm den Erfolgskurs von Gerresheimer fortzuführen“, sagte Dr. Axel Herberg, Aufsichtsratsvorsitzender der Gerresheimer AG.

 

Dr. Christian Fischer

Dr. Christian Fischer ist seit August 2017 Mitglied des Vorstands der Gerresheimer AG. Er war seit 1993 bei BASF tätig und startete dort seine Karriere als Laborteamleiter und war als Deputy Division Manager, Global Marketing Director und Sales Director in unterschiedlichen Kunststoffbereichen tätig. Als Group Vice President, Feinchemikalien Asien Pacific, war er von 2004 bis 2008 von Hongkong aus verantwortlich für die Vermarktung und Produktion von Produkten für die Pharma-, Kosmetik-, Aroma-, Tier- und Nahrungsmittelindustrie. Von 2008 bis 2014 verantwortete er als President die globale Material- und Systemforschung der BASF SE. Als President Performance Chemicals trug er von 2015 bis März 2017 die gesamtunternehmerische Verantwortung für Kunststoff Additive, Benzin-und Schmierstoff Additive, Bergbau, Ölfeld, Wasser, Papier und Leder.

 

Christian Fischer ist Diplom Chemiker (Universität Regensburg) und hat in Chemie promoviert. Außerdem ist er Betriebswirt (VWA Mannheim). 2014 wurde er zum Honorarprofessor der Technischen Universität München (TUM) ernannt.

 

Fotocredit: obs/Gerresheimer AG/ANDREAS POHLMANN
Quelle: Pressemeldung APA/OTS von 31.08.2017

Umweltpolitik

Eröffnung der Transport Research Arena 2018

Verkehrsminister Norbert Hofer: „Der Schlüssel zur Mobilitätswende sind digitale Infrastrukturen sowie innovative Kommunikationstechnologien wie etwa 5G-Dienste.“   Anlässlich der Eröffnung der Transport Research Arena 2018 (TRA 2018), Europas größter Verkehrsforschungskonferenz, die heuer unter dem Motto „A Digital Era for  [ weiterlesen ]

Forschung

analytica 2018 – Analytik im Verbraucherschutz

Kennzeichnungspflicht und Sicherheitsaspekte sind Themen der analytica conference 2018   Am Dienstag beginnt in München die analytica conference. Vom 10. bis 12. April 2018 berichten Expertinnen und Experten praxisbezogen aus ihren Fachgebieten – beispielsweise von den analytischen Herausforderungen in  [ weiterlesen ]

Karriere

Neue Mitglieder im Aufsichtsrat des AIT

Drei neue Mitglieder im Aufsichtsrat des AIT Austrian Institute of Technology   In den Aufsichtsrat der AIT Austrian Institute of Technology Gmbh wurden von den beiden Gesellschaftern, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und Verein zur Förderung von  [ weiterlesen ]

Umwelttechnik

Belastung der Umwelt bereits in der Bronzezeit

Deutliche menschliche Belastung der Umwelt bereits in der Bronzezeit nachweisbar „Frühes Anthropozän“ in Eisbohrkernen nachgewiesen   Die von Menschen verursachten Eingriffe in die Umwelt und einhergehende Umweltverschmutzung hat dazu geführt, dass wir vom Anthropozän, einem neuen geologischen Zeitalter sprechen.  [ weiterlesen ]

Nachhaltigkeit

Die ersten nachhaltigen LEGO Steine

2018 kommen die ersten nachhaltigen LEGO ® Steine auf den Markt   Botanische LEGO® Elemente wie Blätter, Büsche und Bäume werden in Zukunft aus pflanzlichem Kunststoff gefertigt. Sie werden aus Zuckerrohr gewonnen und sind in dieser Form bereits 2018  [ weiterlesen ]

Energie

Europäischer PV-Markt wächst

SONNIGE RENAISSANCE: EUROPÄISCHER PV-MARKT WÄCHST   Der weltweite Photovoltaik (PV)-Markt zieht an: Allein 2018 wird der jährliche PV-Zubau voraussichtlich erstmals die 100-Gigawatt (GW)-Marke knacken – das ergab die jüngste Analyse von GTM Research. Vor allem in Europa erlebt PV  [ weiterlesen ]