Domino

Kennzeichnen

Domino führt fluoreszierende Sicherheitstinte für K600i Inkjet-Drucker ein

25. September 2017, 10:10

Domino Digital Printing Solutions wird auf der Labelexpo am Stand 9A60 erstmals seine neue fluoreszierende Tinte für den K600i Piezo-Drop-on-Demand Inkjet-Drucker vorstellen. Ideal geeignet für den Sicherheitsdruck und den Markenschutz, hilft die neue Sicherheitstinte UV80CL Unternehmen bei der Bekämpfung von Betrug und Fälschungen.

 

Mit der Domino UV80CL Tinte erstellte Aufdrucke sind transparent, jedoch unter UV-A-Schwarzlicht der Wellenlänge 365 nm leuchtend grün lesbar. Mit dieser neuen Sicherheitstinte können 2D-Codes, Barcodes, alphanumerische Codes, Bilder, Grafiken und personalisierte Daten gedruckt werden. Ihre Verwendung bietet sich daher zu Authentifizierungszwecken und zum Schutz vor Fälschungen an. Der Druck variabler Daten in fluoreszierend grüner Tinte ermöglicht Ergebnisse von höchster Komplexität, die extrem schwer replizierbar sind.

 

Folglich eignet sich diese neue Tinte u. a. insbesondere zur fälschungssicheren Kennzeichnung von Banknoten, Briefmarken, behördlichen Stempeln, Reisepässen und Urkunden. Sie eignet sich außerdem ausgezeichnet für die Sicherheitskennzeichnung von Etiketten und Verpackungen zur Rückverfolgbarkeit und zum Schutz vor Fälschungen und Parallelhandel.

 

Der Domino K600i Inkjet-Drucker lässt sich einfach in eine vorhandene Rollendruckmaschine integrieren oder als Standalone-Anlage für den Rolle-zu-Rolle-Betrieb bzw. für die Weiterverarbeitung nutzen. Die Tinte UV80CL kann mit Standardmedien wie Polyethylen und Polypropylen sowie mit gestrichenem und ungestrichenem Papier verwendet werden.

 

„Im heutigen preisempfindlichen, umkämpften und technisch versierten Markt müssen Markeninhaber überzeugende und effektive Maßnahmen zum Schutz ihrer Marken und Unternehmen ergreifen“, erklärt Mark Herrtage, Aftercare Product Manager von Domino Printing Solutions. „Die fluoreszierende Domino Tinte UV80CL erschließt Sicherheits-, Etikettier- und Verpackungsunternehmen neue Möglichkeiten, ihre Kunden bei diesen Bestrebungen zu unterstützen.

 

Wir freuen uns darauf, die Besucher auf unserem Stand 9A60 auf der Labelexpo zu begrüßen, wo sie sich selbst davon überzeugen können, wie sie sich und ihre Marken mit dieser neuartigen Tinte schützen können“, so Mark Herrtage abschließend.

 

Fotocredit: Domino
Quelle: Pressemeldung Domino von 23.08.2017

Wirtschaft

KNAPP wächst und eröffnet Planungsbüro in Klagenfurt

Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg  [ weiterlesen ]

Unternehmen

Physikalischen Schaumspritzgießverfahren – Projektpartner gesucht

Studie zu physikalischen Schaumspritzgießverfahren – Projektpartner gesucht Zur Herstellung geschäumter Bauteile existieren verschiedene Herstellungsmethoden, wobei das thermoplastische Schaumspritzgießen (TSG) zu den bedeutendsten Verfahren zählt. Aktuell sind für das physikalische Schäumen von Thermoplasten im TSG-Verfahren verschiedene Prozessvarianten auf dem Markt  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

Abschlussbericht pacprocess Tehran 2017

Aussteller schreiben zahlreiche Aufträge während Messe duo aus pacprocess Tehran und IPAP Die Premiere der Kombination der Messen pacprocess Tehran, Teil der interpack alliance, und IPAP Printing & Packaging Expo – powered by drupa, hat die Erwartungen der Aussteller  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

Kostensenkungsprogramme sind nur selten nachhaltig erfolgreich

Horváth-Analyse legt Gründe für das häufige Scheitern offen und zeigt Faktoren für das Gelingen auf   Kosten optimieren zu müssen, ist für nahezu alle Bereiche von Unternehmen ein immer wiederkehrendes Thema. So aufwendig und oftmals nervenaufreibend Kostensenkungsprogramme für alle  [ weiterlesen ]

Verpacken

BOBST präsentiert SPEEDPACK

DIE ULTIMATIVE ABPACKLÖSUNG BOBST gab die Markteinführung des SPEEDPACK bekannt. Mit der innovativen automatischen Abpackanlage für Wellpappeprodukte können Kunden nun das volle Potential ihrer BOBST Faltschachtel-Klebemaschinen ausschöpfen. Hohe Produktionsgeschwindigkeiten und extrem kurze Rüstzeiten ermöglichen eine erhebliche Steigerung der Produktivität.  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

Die Zukunft des Mobilen Arbeitens

Expertentalk „Die Zukunft des Mobilen Arbeitens“ #freeyourhands Round-Table Expertenrunde beleuchtet die Zukunft des Mobilen Arbeitens   Was kommt heraus, wenn man fünf ausgewiesene Fachleute für neue Technologien rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 an einen Tisch bringt? Antwort: Eine  [ weiterlesen ]