Kennzeichnen

Diversifizierung des Leistungsangebots

11. April 2017, 12:24

Auf der LogiMAT 2017 hat ONK erstmals dem Fachpublikum sein erweitertes Leistungsangebot präsentiert. Im Vordergrund standen u.a. witterungsunempfindliche Etiketten mit UV-Schutzlaminat bzw. Spezialkleber für feuerverzinkte Regale sowie ein komplett neues Geschäftsfeld mit Schildern zum Leiten und Orientieren, Sichern und Warnen sowie Werben und Präsentieren. „Ein weiteres vorherrschendes Thema auf der Messe waren unsere begleitenden Serviceangebote, wie die kundenspezifische Planung von Leit- und Orientierungssystemen für die Lagerorganisation, das Erstellen von Demo-Lagern sowie die europaweite Montage, mit denen wir uns deutlich von Mitbewerbern abheben“, erklärt Thorsten Kasten, einer der Geschäftsführer von ONK.
 
Die diesjährige LogiMAT hat mit Rekordzahlen bei Ausstellern, Ausstellungsfläche und Besuchern abgeschlossen. Mehr als 50.000 Fachbesucher, ein Plus von 15,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, besuchten die internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. „Diesen Ansturm haben wir auch auf unserem Stand deutlich gespürt“, sagt Rüdiger Zens, Geschäftsführer von ONK. „Obwohl wir in diesem Jahr einen anderen Standort und unser Team im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt hatten, waren wir an allen Messetagen nonstop in Gesprächen mit zahlreichen Kunden und Interessenten aus nahezu allen Industriezweigen“, so Zens. „Besonders großen Zuspruch haben wir für unsere, in diesem Bereich beispiellosen Serviceleistungen sowie für Speziallösungen wie maßgeschneiderte Etikettenhalter für Hängeware oder Spangen für Holz- und Kunststoffpaletten erhalten.“
 
Im Rahmen der LogiMAT hat ONK erstmals auch sein neues Geschäftsfeld, ein unter dem Slogan „World of Signs“ zusammengefasstes Schildersortiment für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich vorgestellt. „So können wir Kunden und Systempartnern ein noch vielfältigeres Angebot aus einer Hand bieten – in bewährter Qualität und mit gewohnt umfangreichem Service“, begründet Thorsten Kasten, diese strategische Neuausrichtung vom Nischenanbieter zum Vollsortimenter. „Dabei verlieren wir kundenspezifische Lösungen als Kern unseres Geschäfts nicht aus den Augen. Schließlich hat uns dieses Alleinstellungsmerkmal im Logistikbereich zum Exklusivlieferanten zahlreicher Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen werden lassen und zum jeweils zweistelligen Wachstum unseres Unternehmens in den letzten fünf Geschäftsjahren beigetragen.“
 
Fotocredit & Quelle: ONK GmbH

Kennzeichnen

Kennzeichnungstechnik für Konfitüren

Die Maintal Konfitüren GmbH, Marktführer der Hagebuttenkonfitüre, stellt höchste Ansprüche sowohl an die Technik bei Produktionslinien als auch an die Produkt- und Verpackungskennzeichnung.   1978 und 1989 erhält die Hagebuttenkonfitüre das Prädikat „expeditionsbewährt“. Beide Male setzte der bekannte Bergsteiger  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Food-Laserbeschrifter für Natural Branding

Direktes Kennzeichnen von Nahrungsmitteln im Mehrfachnutzen   Auf der Anuga FoodTec hat die Bluhm Systeme GmbH erstmalig einen Food-Laserbeschrifter vorgestellt. Diese Anlage ermöglicht das effiziente und umweltschonende Beschriften von Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln im Mehrfachnutzen. Herz der Anlage  [ weiterlesen ]

Etikettieren

Neues HERMA Haftmaterial für Weinetiketten

Das Weiß ist heiß   Das Portfolio von HERMAexquisite erhält zwei neue  Produkte für die wachsende Nachfrage nach reinweißen Etiketten mit klarer Gestaltung. HERMAfelt weiß und HERMAfelt high white überzeugen durch nassfestes ungestrichenes und strukturiertes  Papier mit einer aufregenden  [ weiterlesen ]

Lebensmittel

Logopak auf der Anuga FoodTec 2018

Logopak präsentiert modulare Print & Apply-Lösungen für die Lebensmittelindustrie   Mit seinen leistungsstarken Etikettiersystemen wird Logopak seit jeher den hohen Ansprüchen der Lebensmittelindustrie gerecht. Auf der Anuga FoodTec (Köln, 20.-23. März 2018, Halle 8.1, Stand 58) stellt der Hersteller  [ weiterlesen ]

Kennzeichnen

Romaco auf der Pharmapack 2018

Integrierte Lösung für ein sicheres Track & Trace Auf der Pharmapack präsentiert Romaco eine neue Technologie zur fälschungssicheren Kennzeichnung von Faltschachteln. Die Track & Trace-Maschine Promatic PTT lässt sich flexibel konfigurieren und in bestehende oder neue pharmazeutische Sekundärverpackungslinien integrieren.  [ weiterlesen ]

Etikettieren

Lebensmittel nachhaltig etikettieren

Etiket Schiller bietet Etikettenmaterial aus bio-basierter PE-Folie   Etiketten aus bio-basierter PE-Folie einsetzbar auf trockenen, feuchten oder fettenden Lebensmitteln Produktion auf Basis des nachwachsenden Rohstoffs Zuckerrohr CO2-neutrale Alternative zu konventionell erzeugter PE-Folie   Für die Lebensmittelbranche bietet Etiket Schiller,  [ weiterlesen ]