Literatur

Der Kochbuchklassiker gegen den großen Hunger

3. März 2014, 11:56

Die Knödel in allen Variationen sind aus der österreichischen Küche nicht wegzudenken, sie machen nicht nur satt, sondern schmecken vor allem köstlich! Trotz aller Diättrends sind diese Klassiker der Hausmannskost so beliebt wie eh und je.

Der Klassiker der Knödelküche wurde nun überarbeitet: die besten, beliebtesten und charakteristischsten Knödelrezepte wurden in diesem Buch zu einem „Best-of“ zusammengestellt und mit neuen Rezepten ergänzt. Von klassischen Grieß- und Grammelknödeln bis hin zu süßen Köstlichkeiten mit Obst und Schokolade – alles, was die Knödelküche so besonders macht, ist hier zu finden! Bewährte Kochanleitungen, verführerische Fotos und zahlreiche Zubereitungsvarianten garantieren einmal mehr höchsten Genuss.

 

Das Beste aus der Knödelküche

Pichler Verlag
ISBN: 978-3-85431-658-9
Format: 19,5 x 24 cm
Seiten: 192
Einband: Laminierter Pappband
Preis: € 19,99
Die Autoren:
Ingrid Pernkopf, geboren in Gmunden am Traunsee, führt seit 1989 gemeinsam mit ihrem Mann Franz das elterliche Gasthaus „Grünberg am See“. Im Pichler Verlag erschienen von ihr u. a. die Kochbuch-Bestseller „Die Vorratskammer“, „Das große Mehlspeisen-Kochbuch“, die „Strudelküche“, „Die traditionelle österreichische Küche“ und „Backen zur Weihnachtszeit“ (mit Renate Wagner-Wittula).

Christoph Wagner (1954–2010), war Kochbuchautor, Gourmetkritiker und Kolumnist. In der Verlagsgruppe Styria u.a. erschienen: „Kronländer-Kochbuch“, „Rund ums Mittelmeer“ und „Die feine Küche“ (mit Heinz Hanner).

 

Der Fotograf:
Peter Barci ist freischaffender Fotograf in Wien und hat sich seit vielen Jahren erfolgreich auf Food-Fotografie spezialisiert. Für den Pichler Verlag fotografierte er zuletzt „Backen zur Weihnachtszeit“ von Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula.

 

 

Quelle: Pichler Verlag, Pressemeldung von dem 11.02.2014

Bier

Conrad Seidls Bier Guide 2018

Bier Guide 2018 weist den Weg Österreichs Bierszene ist vielfältiger denn je – vom konventionellen Märzenbier über Bio-Sude bis zum Craftbier mit Schweinskopf   Was ist drin im Bierkrug? Noch nie in der Geschichte konnten die Österreicherinnen und Österreicher  [ weiterlesen ]

Rezepte

Kochen mit Schmalz und Grammeln

Kochen mit Schmalz und Grammeln – die Renaissance des vollen Geschmacks Süße und pikante Klassiker   Grammeln und Schmalz – das sind die klassischen Zutaten der bodenständigen Küche, die zünftigen Genuss wie aus Omas Küche garantieren. Trudy Schachinger, die  [ weiterlesen ]

Literatur

Microsoft Office für Gastronomen

Microsoft Office für Hotellerie, Gastronomie und Catering   Microsoft Office im gastronomischen Einsatz! Ein anschauliches Praxisbuch speziell für Mitarbeiter aus der Gastronomie, der Hotellerie und der Cateringbranche. Die aufgeführten Beispiele (z. B. die Erstellung von Bestuhlungsplänen, Menükarten, Kalkulation von  [ weiterlesen ]

Bier

Bier – prädestiniert fürs Flavourpairing

Mit Bier kochen und als Getränk zu Speisen genießen: Die genussvolle Erläuterung eines molekularen und mikrobiologischen Zusammenspiels   Hopfen, Malz und Hefe sind die Geschmacks- und Aromengeber des Biers. Die Vielfalt der Hopfensorten, der Einsatz von Malz unterschiedlicher Röstgrade  [ weiterlesen ]

Literatur

DIE WELTKÖCHE ZU GAST IM IKARUS – Band 4

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Portrait Jeden Monat steht im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 ein anderer internationaler Spitzenkoch am Herd und kreiert ein einzigartiges Menü. Was, wie und warum sie kochen – das preisgekrönte Kochbuch geht in  [ weiterlesen ]

Insider

Heiligabend-Countdown – bald öffnet sich das erste Kulinarik-Türchen

Jetzt kommt Weihnachtsstimmung auf: Die Gewürzexperten von Babette’s launchen erstmals einen Online-Adventkalender für Gourmets. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein tolles Angebot, das jeweils an diesem Tag gültig ist. Zu haben sind die kulinarischen Kombinationen unter babettes.at/adventkalender schon ab  [ weiterlesen ]